Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Groovige Deep-House-Tunes

Tobtok, Milwin, Alfie Cridland feat. Mila Falls - New Levels

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Tobtok, Milwin, Alfie Cridland feat. Mila Falls - New Levels"New Levels" von Tobtok, Milwin, Alfie Cridland feat. Mila Falls.

Deep-House-Fans aufgepasst- wir haben eine brandheiße Empfehlung für euch, denn diese DJ-Collab hat es in sich: Am 30. Oktober erschien die Single “New Levels“, bei welcher Tobtok mit Milwin und Alfie Cridland zusammengearbeitet hat. Mit den himmlischen Vocals von Mila Falls ist ein grandioser House-Track entstanden. Inzwischen geht die hitverdächtige Nummer auf 200.000 Spotify-Plays zu.


Tobtok, Milwin, Alfie Cridland feat. Mila Falls

Aber bevor wir uns dem Song widmen, möchten wir uns mit seinen Interpreten beschäftigen: Zum einen wäre da der schwedische DJ und Musikproduzent Tobtok, der mit gebürtigem Namen Tobias Karlsson heißt. Seine Releases reichen bei Spotify bis ins Jahr 2012 zurück. Dementsprechend groß ist die Liste seiner erfolgreichen Veröffentlichungen, die mit diversen Tracks wie dem Tracy Chapman-Cover “Fast Car“ oder “As I Sleep“ jeweils mehrere Mio. Hörer im Streaming-Bereich erreicht hat. Für Künstler wie The Magician, Kesha und John Newman remixte er deren Hit-Singles. Sein Landsmann Edwin Lindberg aka Milwin ist mit Musik groß geworden, da sein Vater in einer Band spielt und Milwin schon früh einige Instrumente erlernte. Von Electro-Pop bis hin zu Tech-House zeigt der Songwriter, DJ und Produzent eine große Palette an verschiedenen Subgenres der elektronischen Musik. Sein aufstrebender Musikerkollege Alfie Cridland ist durch den Sieg im Nathan Dawes DJ-Wettbewerb bekannt geworden. Mit seinen Mash-Up Videos vergrößerte der Engländer seine Fangemeinde. In diesem Jahr erschienen seine ersten Tracks, von denen seine Debütsingle “Last Day In Paradise“ inzwischen auf 2 Mio. Spotify-Plays zugeht.

New Levels

Was uns bei “New Levels” begeistert, ist schon einmal die durchgängige Bassline, die als roter Faden durch fast den ganzen Song hindurch führt. Genau wie die Piano-Lines, die im Fokus des klassischen und doch zeitlosen Deep-House-Arrangements stehen. Im ohrwurmtauglichen Refrain, der den Song auch eröffnet, wird der traumhafte Gesang von der englischen Singer-Songwriterin Mila Falls gepitcht wiedergegeben, ehe ihre einzigartige Stimme ungefiltert zu hören ist. Im Chorus entfaltet sich schließlich die volle Power des Tracks und verführt zum Tanzen in den eigenen vier Wänden. Nach zwei Durchläufen folgt ein atmosphärischer C-Part, um mit einem finalen Refrain “New Levels“ nach gut zweieinhalb Minuten auf dem Höhepunkt zu beenden.

Fazit: Mit “New Levels“ legen uns Tobtok, Milwin und Alfie Cridland eine starke Zusammenarbeit vor, die durch ihre groovigen Deep-House-Tunes überzeugen kann. Die hochwertige Produktion wird von Mila Falls unvergleichbarem Stimmorgan zum musikalischen Leckerbissen. Wer auf aktuelle Musik steht, sollte sich diesen Song also auf keinen Fall entgehen lassen!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 77.5% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify