Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Sommerlicher Dance-Pop

Deepend x Julian Perretta - All Good

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Deepend x Julian Perretta - All Good "All Good" von Deepend x Julian Perretta.

Der Sommer steht vor der Tür. Für uns wird es somit auch Zeit, euch die kommenden Sommerhits vorzustellen. Ein im doppelten Sinne heißer Track ist “All Good“ von Deepend, welcher in den letzten Jahren eigentlich immer einen Sommerhit landen konnte. Warum Deepend uns auch dieses Jahr zusammen mit der Stimme von Julian Perretta und sommerlichen Tropical House-Sounds an den Strand oder Badesee katapultiert, erfahrt ihr in diesem Artikel.


Deepend: Bekannt durch seinen “Catch & Release“-Remix

Mit Sommerhits kennt sich der Niederländer Deepend wie kaum ein anderer aus. Das liegt vor allem daran, dass er einerseits sehr sommerlichen Sound macht und dieser zum anderen sehr erfolgreich ist. Somit ist quasi jeder Deepend-Track eine energiegeladene Sommer-Hymne. Seinen größten (Sommer)-Hit hatte der DJ und Produzent, der bürgerlich Falco van den Aker heißt, mit “Catch & Release“, das im Sommer 2015 in Deutschland an der Chartsspitze stand. In den Jahren darauf folgten mit “Runaways" (2016), “Waiting For The Summer“ (2017) und “Woke Up In Bangkok“ (2018) weiter Sommertracks, die allerdings alle nicht an den Erfolg von “Catch & Release“ rankamen.


Julian Perretta: Gefragter Dance-Coversänger

Auch Julian Perretta aus London weiß, wie man einen Sommerhit landet. Seine 2015 erschienene Single “Miracle“ schaffte es in Frankreich und Belgien in die Top 5 und konnte in Deutschland den Gold-Status erreichen. Daraufhin konnte er mit Beyoncé und Ed Sheeran auf Tour gehen und veröffentlichte seitdem Collabs mit Mark Ronson, YouNotUs, Dimitri Vegas & Like Mike und Trap-Star Lil Baby. Auf Spotify ist mittlerweile seine Coverversion zu “Sweater Weather“, die zusammen mit Gaullin erschienen ist, sein größter Hit.

Featured Track (Werbung)

All Good

Wer eine Nummer für gute Laune sucht, für den ist “All Good“ garantiert das Richtige. Neben einer sonnigen Pop und Tropical House-Mischung sorgt die Single des Niederländers auch lyrisch für durchgehend positive Vibes. In "All Good" geht es darum, sich auf die positiven Dinge im Leben zu konzentrieren, anstatt sich auf die vermeintlich schlechten Dinge zu stürzen. Auch der Gesang von Julian Perretta passt perfekt zur allgemeinen Stimmung des sommerlichen Tracks. Zusätzlich wird die Nummer von einer fröhlichen aber gleichzeitig tanzbaren Bassline begleitet, die im Hintergrund von einem sonnigen Piano-Sound und tropischen Gitarren unterstützt wird. Insgesamt ist “All Good“ eine Mischung aus Pop und Tropical House, die sowohl Dance-Fans als auch Pop-Fans gefallen sollte.
 

Fazit: Mit “All Good“ haben uns der DJ und Produzent Deepend und der Sänger Julian Perretta eine fröhliche Sommernummer gebastelt, die Pop mit Tropical House-Elementen verbindet. Kommender Sommerhit!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 98.5% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version