Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Spannende Dance-Collab

Famba feat. Brando & MKLA - Games We Play

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Famba feat. Brando & MKLA - Games We Play"Games We Play" von Famba feat. Brando & MKLA.

Der kanadische House- und Dance-Produzent Famba schlägt schon seit einigen Jahren mit seinem ausgereiften Dance-Pop-Sound Wellen. Für seinen neuesten Streich hat er sich gleich mit zwei hochkarätigen Gesangstalenten zusammengetan, die man von Kollaborationen mit Loud Luxury, Don Diablo, Steve Aoki und KSHMR bereits bestens kennt. Brando und MKLA liefern sich in „Games We Play“ ein packendes Duett, das bei dem ein oder anderen für ein paar Gänsehautmomente sorgen dürfte. Wir haben den Song genauer unter die Lupe genommen und klären im folgenden Artikel, was diese Dreifach-Collab so spannend macht.


Famba, Brando und MKLA

Famba ist ein Produzent und DJ und einer der vielversprechendsten EDM-Künstler Kanadas. Bereits im Jahr 2017 landete er mit „Vibe“ einen ersten großen Streaming-Hit gemeinsam mit Frank Pierce und Emily Bonabon. Seit jeher überzeugt Famba mit konstant hochkarätigen Major-Label-Releases, die einen ausgereiften Dance-Pop-Sound präsentieren. Zudem hat das junge Talent auch schon offizielle Remixes für The Chainsmokers, Shaun Frank und viele weitere produziert.

Brando ist ein echtes Ausnahmetalent. Der Musiker aus L.A. hat sich mit seiner tiefen, R&B- und Pop-lastigen Stimme in die Herzen von Millionen Fans singen können. In Kollaborationen mit Don Diablo, Matoma und natürlich Loud Luxury hat er außerdem einen neuen Grundstein für Dance- und EDM-Vocals gelegt.

Mit noch mehr EDM-Künstlern hat die Sängerin und Songwriterin MKLA bereits gearbeitet, darunter auch Namen wie Steve Aoki, KSHMR und Zeds Dead. Dabei reicht ihre Stimme von verführerisch säuselnd bis zu kraftvoll und emotionsgeladen.

Featured Track (Werbung)

Games We Play

Durch die erstklassigen und abwechslungsreichen Gesangsperformances von Brando und MKLA bietet „Games We Play“ eine überragende, mitreißende Hörerfahrung. Für Sängerin MKLA ist der Song ihr erstes Duett überhaupt, was das Projekt umso aufregender gestaltete. Produktionsseitig hat Famba ganze Arbeit geleistet und „Games We Play“ mit einem typischen Slap-House-Instrumental versehen. Schon in der ersten halben Minute ziehen knackige Beats und satte Bässe das Tempo an. Die Drops sind absolut clubtauglich und überzeugen mit einer kräftigen Slap-Bassline und prägnanten Melodien, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen.
 

Fazit: Das Trio Famba, Brando und MKLA hat die hohen Erwartungen erfüllt und mit „Games We Play“ einen erstklassigen Dance-Pop-Song abgeliefert, der sich für Club und Radio gleichermaßen eignet. Der Song ist übrigens bereits die zweite Auskopplung aus Fambas bevorstehender EP „Wishes Vol.2“.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 67.5% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version