Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Keine Auftritte mehr in diesem Jahr

Avicii sagt abermals alle Auftritte ab - gesundheitliche Probleme

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

DJ und Produzenten-Superstar Avicii hat abermals alle seine Termine abgesagt. Wie schon im vergangenen Jahr kündigte er überraschend an, keine weiteren öffentlichen Auftritte in diesem Jahr (2015) mehr absolvieren zu wollen. Via Billboard Magazine sagte er, dass die nächsten geplanten Gigs in Las Vegas, Shanghau und Japan kurzfristig in das nächste Jahr verschoben werden. 2014 sah sich der Schwede zu einem ähnlichen Schritt gezwungen - aus gesundheitlichen Gründen. Trotzdem wird Avicii nicht inaktiv bleiben. Als nächsten steht sein Regiedebüt bei den Musikvideos zu seinen aktuellen Tracks "For A Better Day" und "Pure Grinding" an.

 

Gesundheitliche Probleme - größere Tour 2016 geplant

Gleichzeitig mit der Absage aktueller Auftritte kündigte er eine größere Tour für das Jahr 2016 an. Aber auch eine "wohlverdiente Pause" für den Moment. Diese gibt es - wie schon 2014 - unter Berufung auf "gesundheitlichen Problemen" an. Im Weiteren gibt sein Team einen zu vollen Terminkalender für diesen Sommer als Grund an.

Es scheint, als sei Avicii derzeit wieder überarbeitet. Im Rahmen seines zweiten Albums "Stories" steht eine große Promotion-Tour an. Radiosender, Fernsehenstationen usw. müssen besucht werden. Außerdem wird Avicii sein Regiedebüt bei den Musikvideos zu "For A Better Day" und "Pure Grinding" geben. All diese zeitfressenden Faktoren sollen ebenfalls eine Rolle bei der Entscheidung gespielt haben, alle kommenden Gig-Termine für 2015 abzusagen. 2014 ersetzte übrigens Kygo kurzfristig Avicii beim TomorrowWorld Event. Sicherlich ein Grund, warum es mit der Karriere von Kygo derzeit so steil bergauf geht. 

I look forward to keep being innovative with my team in leading a bigger change than just with my music. In moving my tour promotional responsibilities to next year, I have a great opportunity to focus on myself and spend time trying to grow up in a way I never got the chance to – normal, or as normal as it could get,” says Avicii. “My team, label and family have encouraged me to do that and I realize not many in my position get that opportunity. - Avicii

Avicii

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
2
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
5
SUNNY MARLEEN & ALEX A …
CRAZY ABOUT YOU
MENTAL MADNESS
6
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
7
THE WEEKND
BLINDING LIGHTS
UNIVERSAL
8
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
9
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
10
MARC KORN, SEMITOO & J …
WONDERFUL LIFE
YOU LOVE DANCE / PLANET PUNK MUSIC
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares