Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Progressive-House-Hymne

Nicky Romero & Mike Williams feat. Amba Shepherd - Dynamite

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Nicky Romero & Mike Williams feat. Amba Shepherd - Dynamite"Dynamite" von Nicky Romero & Mike Williams feat. Amba Shepherd.

In der EDM-Szene freut man sich stets über gemeinsame Tracks von großen Namen aus der Szene. Eine solche Kollaboration ist auch die neue Veröffentlichung auf Protocol Recordings. An dem Track "Dynamite" arbeiteten sowohl der Labelinhaber, Nicky Romero himself, als auch der Spinnin-Newcomer Mike Williams. Als gesangliche Unterstützung haben die beiden Produzenten sich Amba Shepherd mit ins Boot geholt. Wir haben uns den Track für euch einmal angehört.


Nicky Romero & Mike Williams feat. Amba Shepherd

Nicky Romero ist bereits seit einiger Zeit in der EDM-Szene bekannt. Mit Songs wie "I Could Be The One", "Legacy" oder "Toulouse" erlangte er Erfolge, die ihm dann zum Durchbruch verhalfen. Er besitzt zudem mit Protocol Recordings sein eigenes Plattenlabel inklusive einer wöchentlich erscheinenden Radioshow namens Protocol Radio.

Der zweite im Bunde ist Mike Williams. Der Niederländer konnte mit seinem eigenen Future-Bounce-Style auf sich aufmerksam machen. Bekannte Songs sind "Feel Good" mit Felix Jaehn oder "Lullaby" mit R3HAB. Nun hat der bei Spinnin' Records unter Vertrag stehende DJ in der Szene Fuß gefasst und bringt nun zusammen mit Nicky Romero seine neue Single heraus. Die beiden haben sich für "Dynamite" zudem noch mit Amba Shepherd erfahrene Unterstützung besorgt. Die Sängerin arbeitete bereits mit Hardwell, Tiesto oder Afrojack zusammen. Ihr bekanntester Song dürfte "Apollo" zusammen mit Hardwell sein.

Dynamite

Der Track beginnt mit einem Instrumental-Intro, auf welches die bekannte Stimme von Amba Shepherd folgt. Die Vocals und das Instrumental passen hier sehr gut zusammen. Danach geht der Song eigentlich ziemlich schnell zum Build-Up und dem Drop über. Dieser ist eine gekonnte Mischung aus den Styles der beiden Artists. Mit Progressive House vom Feinsten kann der Mainpart gerade in Clubs und auf großen Festivals überzeugen. Nach dem ersten Drop folgt noch eine abwechslungsreiche Piano-Passage. Danach wiederholt sich alles ein weiteres Mal. Insagesamt hört sich alles sehr passend. Die Vocals sind nicht überflüssig, sondern ergänzen die Melodien stimmig.

Fazit: "Dynamite" ist eine sehr starke Progressive-House-Hymne, die für die große Bühne gemacht ist. Hier könnte sich durchaus der nächste große Festival-Hit anbahnen. Mit sehr guten Vocals und einer mitreißenden Progressive-Produktion kann der Track vollends überzeugen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 97.5% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
FSDW - Fading Like a Flower
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
Andy LaToggo - Shimmy Shake
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
B.Infinite - Love Is a Passion
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
Alex Megane - 2 Times
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
Andrew Spencer - West Coast
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
0
Shares