Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

"Zurück zu den Wurzeln"

Tiesto über die Zukunft der Dance-Musik

TiestoTiesto spricht über die Zukunft der Dance-Musik.

Tiesto zählt ohne Zweifel zu den ganz großen Stars der Szene. Seit vielen Jahren agiert der niederländische DJ und Produzent in der Top-Riege internationaler EDM-Künstler. Dementsprechend hoch ist seine Erfahrung im Business. Kaum ein Zweiter ist so viel gereist, hat so viele Clubs und Festivals bespielt und hat so viele Singles veröffentlicht wie Tiesto. Mitten in seiner aktuellen Tour gab er nun dem Magazin Inthemix ein Interview, in dem er seine Meinung über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Musikszene äußerte.


Zurück zu den Wurzeln

Das EDM-Business erlebt gerade eine spannende Zeit. Das klassische House-Genre geht immer mehr zurück. Bigroom ist so gut wie verschwunden.Trends wie Future House, Future Bass und Psy Trance haben ihren Zenit vielleicht auch schon überschritten. Es herrscht aktuell ein Trend-Vakuum. Das hat auch Tiesto erkannt. Viele Künstler wissen momentan nicht, welchem Strom sie folgen sollen und probieren daher - mal mehr, mal weniger - interessante Sachen aus. So werden beispielsweise W&W einen HandsUp-Song veröffentlichen. Viele Acts gehen auch in Richtung Trap (z.B. Steve Aoki, Dyro). Nicht wenige haben sich der Pop-Musik zugewandt - Martin Garrix lässt grüßen.

Speziell zum letztgenannten Punkt hat Tiesto sich in dem oben genannten Interview geäußert. Das Crossover-Thema Dance und Pop beschäftigt zur Zeit viele DJs und Produzenten. Folgen sie dem schnellen Geld? Der kommerzielle Erfolg einiger weniger lässt viele weitere ebenfalls auf den Zug aufspringen. Auch Tiesto selbst ist oftmals diesem Weg gefolgt. Nun sagt er:

Ich denke, dass einige Leute aus der Dance-Musik-Szene sich zu sehr in Richtung Pop-Welt bewegt haben. Ich denke, dass es an der Zeit ist wieder zurück zu den Wurzeln zu gehen und einfach großartige Banger-Tracks zu veröffentlichen. Denn genau darum geht es, wenn man auf einem Festival oder in einem Club spielt - das hören die Leute gerne und das ist es, was ich gerne spiele - einfach tolle Tanzmusik. - Tiesto

Auch der Rest des Interviews ist interessant. Hier spricht Tiesto über Residencies vs. Tour-DJ, der Veränderung der Szene über die letzten 20 Jahre betrachtet, aktuelle Inspirationsquellen sowie seinen aktuellen Hit "Boom", der jüngst in einer Vocal-Version veröffentlicht wurde.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Calmani & Grey - Winter Ocean
DJ Promotion |
WePlay Music präsentiert:
Alex Zind feat. Virginia Slimm - Needle in the Hay
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
AnyRiad x Gøtborg - All Night
DJ Promotion |
341 Music Group präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Stephanie - High & Dry
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Picco - Selecta
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Karsten Kiessling feat. Zach Alwin - Live it up
DJ Promotion |
RipCue präsentiert:
Bravo Hits 101
Bravo 101 Hits
Future Trance 83
Future Trance 83
The Dome Vol. 85
The Dome 85
Kontor Top Of The Clubs Vol. 78
Kontor 77
Club Sounds Vol. 85
Club Sounds 84
Mobile Version