Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Rave-Klassiker als Psy-Trance-Neuauflage

Dimitri Vegas & Like Mike vs. Vini Vici feat. Cherrymoon Trax - The House Of House

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Dimitri Vegas & Like Mike vs. Vini Vici feat. Cherrymoon Trax - The House Of House"The House Of House" von Dimitri Vegas & Like Mike vs. Vini Vici feat. Cherrymoon Trax.

Das belgische DJ-Duo Dimitri Vegas & Like Mike legt im Jahr 2018 so richtig los. Die erste Single hieß “Slow Down“ mit Quintino, Boef, Ronnie Flex, Ali B und I Am Aisha und wurde in den Niederlanden und Belgien zu einem Mainstream-Hit. Kurz darauf folgte mit “Patser Bounce” eine lang ersehnte Tetris-ID mit Quintino. Jetzt schicken die Belgier die dritte Single ins Rennen. Dabei handelt es sich um einen weiteren Track, der von den Fans schon lange gewünscht ist und in den Sets von Dimitri Vegas & Like Mike quasi ein Dauerbrenner ist. Die gemeinsame Kollaboration mit Vini Vici feierte am 23. Dezember 2016 im Sportpaleis in Antwerpen Premiere. Die Collab trägt den Titel “The House Of House“ und stellt eine Neuauflage des gleichnamigen Rave-Klassikers von Cherrymoon Trax dar. Wir haben uns die Neuauflage genauer angeschaut und verraten, ob man den Song präzise ins Jahr 2018 übertragen hat und klären über die Einflüsse der beiden Produzenten-Duos auf.


The House Of House – Langersehnte Collab mit Vini Vici

Zum Duo Dimitri Vegas & Like Mike muss eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Die beiden Belgier gehören zu den erfolgreichsten und beliebtesten EDM-Acts der Welt und sind im Bereich Bigroom beheimatet. Mittlerweile verabschieden sie sich zumindest teilweise von ihrem ursprünglichen Sound und gehen in neue Bereiche. Auf der anderen Seite haben wir Vini Vici. Das israelische DJ-Duo hat ein altes Genre in den Trend gerückt, das den Namen Psy Trance trägt. Die Israeliten fallen noch unter die Kategorie Newcomer, wobei sie schon mit Armin van Buuren und W&W zusammenarbeiten durften. Nun folgt die nächste große Kollaboration.

Zum Original-Titel “The House Of House“ wollen wir an dieser Stelle auch ein paar Worte verlieren. Der Song des Trios Cherrymoon Trax wurde im Jahr 1994 veröffentlicht und setzte sich in den Clubs und Festivals schnell durch. Einige werden die Nummer noch als Rave-Classic im Kopf haben, doch so richtig gehalten hat sich die Nummer bis heute nicht, zumindest muss ein EDM-Fan die Melodie heutzutage nicht mehr kennen. Merkmale von “The House Of House“ waren zum einen das Vocal-Sample und zum anderen die sich aufbauende Melodie, die vor und innerhalb des Drops an Tempo aufnimmt.

Dimitri Vegas & Like Mike und Vini Vici übertragen die Original-Melodie ins Jahr 2018, indem sich aus dem Rave-Classic eine moderne Psy-Trance-Nummer machen, wie man es von den Israeliten gewohnt ist. Die ersten Sekunden des Songs wurden zu 100 Prozent vom Original übernommen. Nach einer halben Minute setzt ein treibendes Psy-Trance-Instrumental ein, das immer mehr Fahrt aufnimmt. Dazu stößt kurz darauf das Vocal-Sample, welches die Worte „The House Of House“ wiederholt. Der Drop setzt dann auf einen Psy-Trance-Leadsound von Vini Vici, wobei man die Einflüsse von Dimitri Vegas & Like Mike zumindest im Instrumental etwas hören kann.

Fazit: Die “The House Of House”-Neuauflage von Dimitri Vegas & Like Mike und Vini Vici, passt perfekt in das Jahr 2018 und geht den Weg des aktuell gehypten Psy Trance. Die Melodie und das Grundkonzept des Originals haben die vier Produzenten beibehalten und mit einem modernen Leadsound und Instrumental versehen. Wenn man bedenkt, dass Psy Trance auf Festivals immer beliebter wird und die Fans schon lange auf die Nummer gewartet haben, kann man davon ausgehen, dass “The House Of House“ auf den Festivals des anstehenden Sommers zum Dauerbrenner werden wird und auch andere DJs die Neuauflage in ihre Sets aufnehmen werden. Einer der besten Psy-Trance-Tracks des Jahres 2018!



Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
O-Mind - Feelings
DJ Promotion |
Hammer Tracks Records präsentiert:
Felicia Uwaje - Strike It Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt ft. Georg Stengel - Holterdiepolter
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares