Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Brother Louie neu aufgelegt

Musikvideo: 'VIZE, Imanbek & Dieter Bohlen feat. Leony - Brother Louie'

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

VIZE, Imanbek & Dieter Bohlen feat. Leony - Brother Louie"Brother Louie" von VIZE, Imanbek & Dieter Bohlen feat. Leony .

Für VIZE könnte es nicht besser laufen. Auch diesmal haben sie namhafte Unterstützung für Ihren neuen Track „Brother Louie“ im Gepäck. Mit Keinen Geringeren als Poptitan himself Dieter Bohlen (66) und Imanbek (19), geben sie sich die Ehre, den Hit von Modern Talking aus dem Jahre 1986 im Slap House Style neu aufzulegen. Das Ganze ist am 10.07. über das Label Kontor veröffentlicht worden. Hier erfahrt ihr, was euch bei diesem Track erwartet.


VIZE, Imanbek & Dieter Bohlen feat. Leony

Dass das Dj- und Produzentenduo VIZE (Vitali Zestovskih & Johannes Vimalavong) derzeit ziemlich steil geht, entgeht wohl kaum. So konnten sie in kürzlicher Vergangenheit mit Größen wie Felix Jaehn, Sam Feldt oder Capital Bra einige Erfolge verbuchen. Mit ihren Hitsingles „Glad You Came“ und auch „Stars“ erreichten sie sogar Goldstatus. Auch für den jungen Dj und Produzenten Imanbek aus Kasachstan läuft es ziemlich gut. Mit über 30 Millionen monatlichen Hörern auf Spotify, kann man ihm bescheinigen, dass seine Karriere volle Fahrt aufgnommen hat. Dieter Bohlen, bei diesem Namen muss man wohl kaum groß nachdenken, ist seit Jahrzehnten erfolgreich im Musikgeschäft als Produzent und Songwriter unterwegs. Als Juror von DSDS oder Werbegesicht diverser TV-Spots fällt er durch seine lockeren Sprüche und seine witzige Art immer wieder auf und begleitet uns auch hier schon Jahrzehntelang durch die Fernsehlandschaft. Die deutsche Singer/ Songwriterin Leony (Leonie Burger, 21) bekannt aus der Sendung „Rising Star“ lebt ihren Traum und reist für die Musik durch die Welt, um regelmäßig in Songwritercamps und Tonstudios ihr Können unter Beweis zu stellen. Schon bei „Sam Feldt & Vize - Far away from Home“ wirkte sie mit ihrer fantastischen Stimme mit.

Brother Louie

Brother Louie wurde in der Vergangenheit einige Male neu aufgemischt. 1998, 1999 und auch 2019. Dass uns Brother Louie mal im Slap House Style auf die Lauscher gelegt wird, haben wir wohl kaum erwartet. Hier bleiben VIZE sich und ihrem Stil treu und man erkennt in den ersten Sekunden, wer da Hand angelegt hat. Der fette Reesebass zu Anfang und Leony‘s catchy Vocals kommen da wieder ganz gut und klatschen sich im Mainpart mit dem altbekannten Slapbass ab, um dann mit Vocalchops Fahrt aufzunehmen. Wer das Original von Brother Louie noch kennt, könnte sich mit dieser aktuellen Version vielleicht etwas schwertun, da das schon krasses Kontrastprogramm ist. Aber auch diese Version hat was und besticht durch seinen Style und macht das Ganze smoothed tanzbar. Die Abmische ist, wie wir es von VIZE kennen, sauber, imposant sowie definiert und das Arrangement interessant gestaltet.

Fazit: Mit “Brother Louie“ haben Slap House Fans definitiv eine gute Nummer am Start. Die Meinungen gehen hier zwar im Allgemeinen z.B. in den Youtube Kommentaren etwas auseinander, aber das stellt man bei Coverversionen ja ziemlich häufig fest. Insgesamt kann sich der Track hören lassen und wir sind uns sicher, dass auch dieser Track wieder eine große Hörerschaft beeindrucken wird.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 54.94% - 36 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    olaf · Vor 3 Monaten
    Mix ist nicht schlecht aber vielleicht mit einer 2 stimme dazu wäre es interessanter geworden
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 3 Monaten
    Es gibt im Moment ja viele Coverversionen älterer Songs, und obwohl das hier meine Zeit war, meine ich, das man das so nicht wirklich braucht. Daher nur 40% von mir
  • This commment is unpublished.
    Max · Vor 3 Monaten
    Hat wirklich niemand gebraucht
Über den Autor
Elaine Winter

Seit ich denken kann, begleitet mich die Musik. Schon als Kind hing ich den halben Tag vor dem Radio, um die neueste Musik auf Kassette aufzunehmen. Später habe ich dann angefangen in verschiedenen Bands zu singen, Songs zu schreiben und Musik zu produzieren. Momentan absolviere ich ein Fernstudiengang zum Audio Engineer, was auch dazu beiträgt, dass der Fokus meiner Artikel stark auf Arrangement und Sounddesign liegt.  Das Schreiben für Dance-Charts ist für mich eine fantastische Möglichkeit, das Fühlen von Musik in Worte zu packen, um musikbegeisterte Menschen ebenso daran teilhaben zu lassen.

Instagram | Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify