Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Sample von 90er-Jahre-Hit

Musikvideo: 'Alan Walker & Imanbek - Sweet Dreams'

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Alan Walker & Imanbek - Sweet Dreams"Sweet Dreams" von Alan Walker & Imanbek.

Am 11. Juni haben die beiden Hitproduzenten Alan Walker und Imanbek ihre Kollaboration “Sweet Dreams“ veröffentlicht. Die Nummer basiert auf einem Sample des legendären Scatman John Hits “Scatman (ski-ba-bop-ba-dop-bop)“ und kreiert dadurch sofort nostalgische Gefühle. Alle wichtigen Information zum Star-Release erhaltet ihr im Folgenden.


Sweet Dreams - Slap-House-Nummer für den Sommer

Doch bevor wir genauer auf den Song an sich eingehen wollen, kommen wir noch kurz auf die beiden Interpreten des Titels zu sprechen. Beide Künstler sind noch jung, aber haben schon jetzt eine beeindruckende Karriere vorzuweisen. Alan Walker gelang der internationale Durchbruch vor bereits über fünf Jahren mit seinem Hit “Faded“. Anschließend folgende einige weitere große Erfolge wie “On My Way“ oder “Darkside“. Seinem kasachischen Kollegen Imanbek gelang sein bis dato größter Erfolg Ende 2019 mit seinem Remix zu SAINt JHNs Track “Roses“. Anschließend folgten Zusammenarbeiten mit Künstlern wie David Guetta, Marshmello, Usher oder auch Rita Ora. Nun reiht sich auch der britisch-norwegische DJ Walker in diese Liste ein.

Featured Track (Werbung)

“Sweet Dreams“ wird mit den originalen, ikonischen “Scatman“-Vocals eingeleitet. Anschließend folgt eine Strophe, die von einer männlichen Stimme gesungen wird. Das darauffolgende Build-up mündet in einem klassischen Slap-House-Drop, der mit den Vocals aus dem 90er-Jahre-Klassiker ausgestattet ist. Diese sind jedoch nicht original, sondern werden von denselben männlichen Vocals wie der Rest der Single gesungen. Die angenehmen Synth und die starke Bassline machen den Song in Kombination mit den eingängigen Vocals zu einem potentiellen Sommerhit. Anzumerken ist auch noch, dass zeitgleich zum Song auch sofort ein qualitativ hochwertiges Musikvideo erschienen ist, das ihr euch in Anschluss an das Fazit anschauen könnt.

Fazit: Mit “Sweet Dreams“ liefern Alan Walker und Imanbek uns einen starken Slap-House-Song für den Sommer. Das Sample von “Scatman (ski-ba-bop-ba-dop-bop)“ sorgt für ein nostalgisches Feeling, das Instrumental glänzt durch Akzente beider Produzenten, aber ist zeitgleich absolut mainstreamtauglich und die eigenen, neuen Vocals harmonieren erstklassig mit dem Rest der Single. Falls ihr noch nicht überzeugt seid, guckt euch doch gerne das untenstehende Musikvideo an. Dem Song ist im Sommer einiges zuzutrauen. Ob sich die Single aber tatsächlich zum Hit entwickelt, werden erst die kommenden Wochen zeigen. Wir werden die Entwicklung des Songs auf jeden Fall genauestens verfolgen und freuen uns schon jetzt auf die noch kommenden Veröffentlichungen der beiden.


 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 64.11% - 21 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    fred · Vor 5 Monaten
    ich hätte mir bei der Kolloab irgendwie was besseres vorgestellt, der Song hat für mich nichts besonderes
  • This commment is unpublished.
    Niemand · Vor 5 Monaten
    Geil
  • This commment is unpublished.
    Max · Vor 5 Monaten
    Selten so was schlechtes gehört
Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version