Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 02. December 2016

USER-AREA LOGIN


27
Jun
2014

Cream Ibiza 2014 [Tracklist]

Es ist wieder Zeit für Cream. Am US-amerikanischen Unabhängigkeitstag - der 04. Juli - erscheint mit der "Cream Ibiza 2014" eine drei CDs umfasende Compilation aus dem Hause New State. Der Sampler zelebriert das 20-jährige Bestehen der legendären Cream-Partyreihe im Amnesia auf Ibiza. Mit dabei sind viele große Produktionen und Namen des EDM-Businesses. Welche Titel sich konkret auf der Tracklist befinden, erfahrt ihr bei uns.

 

Die erste CD - Bigroom / EDM & Festival Sound

Mit der "Wizard" von den Niederländern Martin Garrix & Jay Hardway geht es los. Dieser Track ist der Opener der ersten CD der "Cream Ibiza 2014". Damit ist gleichzeitig die musikalische Grundrichtung dieser Silberscheibe mit seinen 20 Titeln gelegt. Hier wird Festival-Sound abgefeuert. Fette Electro-House Produktionen wie " DVBBS & Borgeous - Tsunami" , "W&W - Bigfoot" oder die starke "Galantis - You" im Tiësto vs. Twoloud Remix unterstützen diese These. Wer aut der Suche nach basslastiger Musik ist, wird hier fündig.

 

Die zweite CD - Deep-House

Die zweite CD dieses Sampler schlägt musikalisch eine ganz andere Richtung ein. Deep-House lautet hier das Stichwort. Große Genre-, und Charthits wie "Clean Bandit ft.  Jess Glynne - Rather Be" im The Magician Remix, "Shiba San - OKAY" oder "Duke Dumont ft.  Jax Jones - I Got U" im ultrastarken MK Remix lassen die Tracklist dieser CD glänzen. Positiv: auch eher unbekannte Titel haben es in die Songauswahl geschafft. "Grades - Freedom" oder "Redlight ft.  Lotti - 36" stehen hierfür Pate. Aber eine "Gecko" von Oliver Heldens findet man trotzdem. Sehr gute Mischung!

 

Die drittte CD - Trance

Alle Trance-Fans dürfen sich auf die dritte CD der "Cream Ibiza 2014" freuen. Hier hat sich das Who-is-Who der aktuellen internationalen Trance-Szene eingefunden. "Above & Beyond - Hello", "Armin van Buuren & Andrew Rayel - Eiforya" oder "Ferry Corsten - Diss!" sind mit dabei, ebenso wie eine "Paul Oakenfold - Cafe Del Mar, "Shogun - Erhu" oder "Aly & Fila & Susana - Without You" . Allesamt bekannte Namen im Trance-Segment, die diese CD zu einem Highlight machen.

 

Kaufen oder nicht kaufen?

Wer schon mal eine Cream-Party in diesem oder letzten Jahr besucht hat, sollte sich diese CD ruhig zulegen. Sie bildet einen schönen Querschnitt der dort gespielten Musik. EDM, Festival, Electro-House, Deep-House oder Trance. Alles ist auf dem Tracklisting der "Cream Ibiza 2014" zu finden. 60 Tracks für 16,99€ sind auch im Preis-Leistungs-Verhältnis kaum zu übertreffen. Da kann man mal zugreifen. 

Cream Ibiza 2014

 

Name: Cream Ibiza 2014
Erscheinungsdatum: 04.07.2014
Anzahl-CDs: 3 (60 Tracks)
Genre: Deep-House, Electro-House, Trance
Label: New State (rough trade)
Preis: 16,99€ (hier günstig kaufen)
Ähnliche Produkte: Ibiza Annual 2014 | Coco Beach Club Ibiza

 

Tracklist: Cream Ibiza 2014

CD1:
01. Martin Garrix & Jay Hardway - Wizard
03. Avicii - Wake Me Up (EDX Miami Sunset Remix)
04. Cash Cash ft. Bebe Rexha - Take Me Home
05. DVBBS & Borgeous - Tsunami
06. Galantis - You (Tiësto vs. Twoloud Remix)
07. W&W - Bigfoot
08. Dyro - Black Smoke
09. Tinie Tempah ft. 2 Chainz - Trampoline (Monsta Remix)
10. Arty - Flashback
11. Lethal Bizzle ft. Cherri Voncelle - The Drop (Jay Hardway Remix)
12. Knife Party - EDM Death Machine
13. Hard Rock Sofa & Skidka - Arms Around Me
14. Mutiny UK & Steve Mac ft. Nate James - Feel The Pressure (Let You Down) (Axwell & New_ID Remix)
15. Audien - Hindsight
16. Ilan Bluestone - Spheres
17. deadmauSuckfest9001
18. Mark Knight - The Return Of Wolfy
19. La La Land - Lonely (D. O. N. S. Remix)
20. London Grammar - Hey Now (Arty Remix)

CD2:
01. Disclosure ft. London Grammar - Help Me Lose My Mind (Paul Woolford Remix)
02. Redlight ft. Lotti - 36
03. Dansson & Marlon Hoffstadt - Shake That (Blonde Remix)
04. Duke Dumont ft. Jax Jones - I Got U - (MK Remix)
05. Hot Natured - Benediction (Lxury Remix)
06. Clean Bandit ft. Jess Glynne - Rather Be (The Magician Remix)
07. Man Without A Clue - When I Play This Record
08. Richy Ahmed ft. Kevin Knapp - The Drums
09. Bontan - Move On Out
10. Kelis - Rumble (Breach Remix)
11. Grades - Freedom
12. Shiba San - OKAY
13. Hannah Wants & Chris Lorenzo - Girls
14. Thomas Schumacher - Hush (Catz 'n Dogz 2013 Remix)
15. GotSome ft. The Get Along Gang - Bassline (Chocolate Puma Remix)
16. PanterosBaby F-16
17. Rudimental ft. Foxes - Right Here (Hot Since 82 Remix)
18. Toddla T Sound - Acid
19. Oliver Heldens - Gecko
20. Alex Metric & Oliver - Hope

CD3:
01. Above & Beyond - Hello
02. Armin van Buuren & Andrew Rayel - Eiforya
03. Ferry Corsten - Diss!
04. Alexander Popov - Quantum
05. Antillas ft. Destineak- Silenced
06. Gaia - Empire Of Hearts
07. Max Graham - The Evil ID (Mark Sherry Remix)
08. Bobina - Refuge
09. Paul Oakenfold - Cafe Del Mar
10. Lange & Betsie Larkin - Insatiable (Sean Tyas Remix)
11. Andrew Bayer - Once Lydian
12. Christian Burns & Paul van Dyk - We Are Tonight
13. Shogun - Erhu
14. Richard Durand - Morning Light
15. Giuseppe Ottaviani ft. Alana Aldea - Heal This Empty Heart (John O'Callaghan Remix)
16. Jordan Suckley - Access
17. Ben Nicky ft. Chloe Stamp - Brave Heart
18. Aly & Fila & Susana - Without You
19. Darren Porter - Terraforming
20. Gareth Emery ft. Bo Bruce - U (Bryan Kearney Remix)

 

 



Mehr zum Thema: Cream Ibiza
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version