Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


12
Mär
2016

Zweiter Teil der Spinnin‘ Miami Music Week

Spinnin‘ Records Miami 2016 - Night Mix

Nachdem Ihr Euch wahrscheinlich schon den Artikel zum “Spinnin‘ Records Miami 2016 - Day Mix“ durchgelesen und die Tracklist einmal genauer betrachtet habt, wollen wir euch auch die Tracklist des zweiten Teils nicht vorenthalten. Wenn ihr vom “Day Mix“ enttäuscht wart, aufgrund einer großen Menge an Deep House Tracks, dann solltet ihr euch unbedingt den “Night Mix“ anhören, denn dieser bietet so einiges mehr. Darunter viele starke, innovative Neuvorstellungen!


Night Mix

Direkt zu Anfang kommt mit der “I Feel“ eine Neuvorstellung von JETFIRE und Quilnez. Den zweiten Track wird man schon in so einigen Podcasts gehört haben, doch hört unbedingt weiter! Ab Track 3 geht es los mit einer Kette von Krachern. Zunächst wäre da eine ID von Ummet Ozcan, die ziemlich zerstört. Danach folgen mit Gregor Saltos “Bad“ und Merk & Kremonts “ID“ zwei absolute Meisterwerke. Auch wenn man “Soldier“ und “Drop That Low“ wahrscheinlich schon kennt, sollte man diese ruhig ein weiteres Mal genießen. Auch die drei folgenden IDs klingen vielversprechend. “We Wanna Party“ dürfte für die Meisten die Reihe an guten Tracks zwar unterbrechen, doch Mike Williams und Jay Hardway überzeugen dafür doppelt.

Auch weitere Tracks wie “Kundalini“, “SpaceCats“ oder “Juno“ können an die vorherigen anknüpfen, ebenso wie Zonderling und Tony Junior, die im “Night Mix“ IDs präsentieren, die Ihr nicht verpassen solltet. “On The Floor Like This“ mag für manche möglicherweise schon langweilig sein, doch man muss nicht lange warten, bis Euch neue Tracks von Tiësto und Matisse & Sadko erwarten. Auch zum Ende kommen noch einmal zwei starke IDs auf Euch zu. KSHMRs “Touch“ schließt den gesamten Mix ordentlich ab. Eine grandiose Trackauswahl, die man nicht verpassen darf. Kein Vergleich zum “Day Mix“!

Spinnin‘ Records Miami 2016 - Night Mix


Tracklist: Miami 2016 - Night Mix

01. JETFIRE & Quilnez feat. Karmatek - I Feel
02. Firebeatz & Schella - Dat Disco Swindle
03. ID - ID
04. Gregor Salto - Bad
05. Merk & Kremont vs. Sunstars - ID
06. Blasterjaxx & Breathe Carolina - Soldier
07. Tujamo - Drop That Low (When I Dip)
08. Jewelz & Sparks - ID
09. ID - ID
10. ID - ID
11. Wiwek & Gregor Salto - How It Goes
12. TJR feat. Savage - We Wanna Party
13. Mike Williams - Sweet & Sour
14. Jay Hardway - Stardust
15. ID - ID
16. Blasterjaxx - ID
17. Sonic One - Punk! (twoloud Remix)
18. Matroda - ID
19. Headhunterz & Skytech - Kundalini
20. Carta feat. Sanjin - Hear Us
21. Ummet Ozcan - SpaceCats
22. Nom De Strip - Juno
23. Zonderling - ID
24. Sander van Doorn - Cuba Libre
25. Jewelz & Sparks - Drip
26. Tony Junior & DJ Fresh - ID
27. Bassjackers & Joe Ghost feat. MOTi - On The Floor Like This
28. Tiësto & Bobby Puma - Makin Me Dizzy
29. Matisse & Sadko - ID
30. ID - ID
31. Chocolate Puma & Firebeatz - ID
32. KSHMR & Felix Snow feat. Madi - Touch

 



Mehr zum Thema: Podcast
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version