Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


09
Jan
2016

47 Tracks in einer Stunde

Showtek Yearmix 2015 » [Tracklist]

Showtek ist schon längst zu einer der größen im EDM-Bereich geworden. Das niederländische Produzenten-Duo ist jedes Jahr mit mehreren Liedern in den Top 10 der Beatport Charts zu finden. Nach ihren großen Hits „Cannonball“ und „Booyah“ und noch vielen mehr, haben sie sich zuletzt dem Bigroom-Genre zugeordnet. Davor waren die beiden als Hardstyle-Produzenten bekannt. 2015 durften wir uns über viele neue Lieder freuen, die unter anderem auch im Future-House angesiedelt waren.

47 Tracks in einer Stunde

Mit 47 Liedern ist der Yearmix 2015 von Showtek sicher ein schneller und abwechslungsreicher Yearmix geworden. Von Future-House bis hin zu heftigen Bigroom-Hymnen ist in dem Yearmix alles dabei. Dabei fällt vor allem die Trackauswahl auf. Dort sind Tracks enthalten, die man nicht in jedem Yearmix hörte und demnach hat dieser Yearmix auch einen sehr speziellen Sound. Neben vielen eigenen Kreationen sind auch Remixe zu Major Lazer, Afrojack, Galantis und viele mehr. Der Yearmix ist bis zum Ende höchst hörenswert und hat einige Knaller in der Stunde dabei. Jeder, der Showtek mag, sollte sich also eine Stunde Zeit nehmen und dem Yearmix 2015 lauschen!

Showtek YEARMIX 2015

Tracklist: Showtek Yearmix 2015

01. DBN - Mosquito
02. DJ Snake & AlunaGeorge - You Know You Like It
03. Going Deeper - Taste The Night feat. Ryan Konline
04. Tiësto & Don Diablo - Chemicals (feat. Thomas Troelsen)
05. ZAXX vs Riggi & Piros - Alpha
06. Ummet Ozcan - Lose Control
07. Michael Woods - London Baby!
08. Sander van Doorn, Firebeatz, Julian Jordan - Rage
09. Autoerotique - LYAOF
10. Kryder ft. Cajmere - Percolator
11. Delayers - IMH
12. David Guetta & Showtek - Sun Goes Down
13. Bingo Players - Curiosity (Henry Fong Remix)
14. Yeah Yeah Yeahs - Head will roll (Twoloud remix)
15. Duck Sauce - NRG (Skrillex, Kill The Noise, Milo & Otis Remix)
16. Afrojack - Daft Ragga (Showtek NRG Bootleg)
17. Showtek - 90's By Nature (feat. MC Ambush)
18. Suyano - Ready
19. Torro Torro - CA$HVILLE
20. TV Noise - Fall Out
21. Twoloud - Move (Showtek Edit)
22.Tiësto & DallasK - Show Me
23. Showtek - Satisfied (feat. VASSY) [Blinders Remix]
24. BLASTERZ - Back To The Old School
25. TJR - How Ya Feelin
26. R3hab vs Skytech & Fafaq - Tiger
27. Major Lazer & DJ Snake - Lean On (feat. MØ) (Dash Berlin & DJ Isaac Rework)
28. Tujamo & Danny Avila - Cream
29. Showtek & Eva Shaw - N2U feat. Martha Wash
30. Hardwell & Wiwek - Chameleon
31. Rune RK - Calabria (Firebeatz Remix)
32. Garmiani - Bomb A Drop
33. Me & My Toothbrush - One Thing (Nora En Pure Remix)
34. Quintino - Winner
35. Dzeko & Torres feat. Delaney Jane - L'amour Toujours (Tiësto Edit)
36. VINAI - Techno
37. Eva Shaw - Space Jungle (Showtek Edit)
38. Galantis - Runaway (U & I) (Quintino Remix)
39. DJ Isaac & Crystal Lake - Stick Em
40. Calvin Harris & Disciples - How Deep Is Your Love (Calvin Harris & R3hab Remix)
41. Tujamo & Jacob Plant - All Night
42. David Guetta ft. Nicki Minaj & Afrojack - Hey Mama (Afrojack Remix)
43. Wiwek - Ground Shake (feat. Stush)
44. Fetty Wap - Trap Queen
45. NLW - Yeah (Showtek Trapqueen Bootleg)
46. Major Lazer - Roll The Bass
47. TNT aka Technoboy 'N' Tuneboy & Isaac - Digital Nation

 



Mehr zum Thema: Showtek Podcast
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version