Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

15 Kandidaten auf dien Sommerhit 2016

Sommerhit 2016 - diese Songs sind im Rennen

(Geschätzte Lesezeit: 15 - 30 Minuten)

Jason Derulo - If It Ain’t Love

Den Interpreten unseres zweiten Kandidaten “If It Ain’t Love” werdet ihr mit Sicherheit kennen. Ob “Talk Dirty“, “It Girl“, “Don’t Wanna Go Home“, oder “Want To Want Me”, Jason Derulo schafft es immer wieder eine neue Nummer zu veröffentlichen, die bei den Fans ankommt und es in die internationalen Charts schafft. Am 1. April 2016 erschien ein möglicher, neuer Hit vom talentierten US-amerikanischen Sänger. Die Single “If It Ain’t Love“ erschien in Deutschland auf Warner Music und wurde von Stamm-Songwriterin Lindy Robbins geschrieben sowie vom “Pitbull feat. Chris Brown - Fun“-Produzenten produziert. Das offizielle Musikvideo feierte am 11. Mai Premiere und sollte einen kleinen Anstoß für den Einstieg in die deutschen Single-Charts geben.

Es zeigt eine ganz ansehnliche Geschichte von Jason Derulo auf der Arbeit. Dort tanzt und flirtet er mit seiner Arbeitskollegin. Zum Ende dreht das Video zwar ein Wenig ab, doch es bleibt sehenswert und ist zweifellos einen Blick wert. Ob die Veröffentlichung des Videos fruchtet, wird sich in den kommenden Wochen zeigen, doch bislang kam da nicht viel. Am vergangenen Freitag schaffte es “If It Ain’t Love“ gerade einmal auf Platz 85 der Single-Charts. Auch in Großbritannien und den vereinigten Staaten kommt die Nummer nicht so Recht an. In den USA blieb der Einstieg in die Charts aus und in England gelang Jason Derulo nicht einmal der Sprung in die Top 50.

Für uns ist der bisherige Misserfolg unerklärlich! Kaum hohe Chartplatzierungen und das bei einem solchen Meisterwerk. Die “If It Ain’t Love“ kann durch temporeiche Vocals, einfallsreiche Rhythmen und rasante Beats punkte. Sie verleitet jeden noch so verklemmten Tänzer zum Mitbewegen. Viele Vocalcuts im Refrain machen diese Single sehr tanzbar. Eine geniale Gute-Laune-Produktion, für die wir uns einen Erfolg wünschen würden. Für alle Mainstream-Hörer und Sommersongs-Suchenden ist die “If It Ain’t Love“ gerade wie geschaffen. Aufgrund des bislang ausbleibenden Erfolges, wäre es nichtsdestotrotz eine Überraschung.

>> Chance auf Sommerhit 2016: schlecht <<

 

Weiter auf Seite 3

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Khanda - Face 2 Face
DJ Promotion |
Scheinklang Rec präsentiert:
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Picco - Venga 2019
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Party EP
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Semitoo - Paradise
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
K.I.C.E. - Sprudelhex
DJ Promotion |
transcode records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares