Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Musik-Sampler für die Kids

Toggo Music 48 » [Tracklist]

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Toggo Music 48Toggo Music 48.

Am 23. Februar 2018 erscheint die Toggo Music 48. Wir haben die Tracklist für euch in diesem Artikel parat. 23 Songs befinden sich auf dem Single-CD-Sampler, der große Hits aus den Charts mit sich führt. Die Compilation zum gleichnamigen TV-Programm auf Super RTL kann auch in dieser Ausgabe überzeugen. Warum es sich für dich lohnt, die Toggo Music 48 zu kaufen, wollen wir in den nachfolgenden Zeilen kurz erläutern. Auch Elten, die ihren Kindern eine musikalische Freude machen möchten, sollten sich diese Compilation einmal genauer ansehen. Werfen wir nun aber zunächst einen Blick auf die vollständige Songliste der Toggo Music 48.


Tracklist: Toggo Music 48

CD1:
01. Bausa - Was Du Liebe nennst
02. Nico Santos - Rooftop
03. Ofenbach vs. Nick Waterhouse - Katchi
04. Luis & Demi Lovato Fonsi - Echame la Culpa
05. Portugal. The Man - Feel It Still
06. Rita Ora - Anywhere
07. Selena Gomez feat. Marshmello - Wolves
08. Martin Garrix & David Guetta feat. Jamie Scott & Romy Dya - So Far Away
09. Kay One feat. Pietro Lombardi - Señorita
10. Max Giesinger - Nicht so schnell
11. Pink - Beautiful Trauma
12. Imagine Dragons - Whatever It Takes
13. Marshmello feat. Khalid - Silence
14. Tom Walker - Leave a Light On
15. Tom Gregory - Run to You
16. Marcus & Martinus - One Flight Away
17. Maitre Gims - Cameleon
18. Robin Schulz & HUGEL - I Believe I'm Fine
19. Alle Farben & Sam Gray - Never Too Late
20. Felix Jaehn feat. Hearts & Colors & Adam Trigger - Like a Riddle
21. Alan Walker feat. Noah Cyrus with Digital Farm Animals - All Falls Down
22. Axwell & Ingrosso - Dreamer
23. G-Eazy & Halsey - Him & I

Toggo Music 48 - Fast nur Hits

Die Toggo Music Serie gilt als die "Bravo Hits" für Kids. Stets befinden sich handverlesene Titel auf dessen Tracklist, die perfekt zum Alter der jungen Menschen passen. In der Regel handelt es sich um Pop-Musik, die aktuell auch in den Charts ganz weit oben anzutreffen ist. Musikalität steht dabei im Vordergrund. Kein menschen-verachtender Deutsch-Rap oder Ähnliches. Viele Songs kommen übrigens von Künstlern aus Deutschland.

Den Anfang macht Bausa mit seinem Hit "Was Du Liebe nennst". Die Pop-Ballade hat den Winter 2017 bestimmt. Es folgt "Rooftop" von Nico Santos. Der Song erreichte jüngst die Top 5 der Deutschen Single Charts und wurden von Marek Pompetzki (Sido, Mark Forster, etc.) produziert. Mit "Katchi" von Ofenbach vs. Nick Waterhouse wartet dann im Anschluss ein Dance-Pop Track aus Frankreich auf uns.

Wer es internationaler mag, darf sich auf Produktionen wie "Luis & Demi Lovato Fonsi - Echame la Culpa", "Portugal. The Man - Feel It Still", "Marshmello feat. Khalid - Silence" oder "G-Eazy & Halsey - Him & I" freuen. Sie haben ihren Ursprung in Übersee und sind allesamt große, weltweite Hits geworden. 

Mit "Robin Schulz & HUGEL - I Believe I'm Fine", "Alle Farben & Sam Gray - Never Too Late", "Felix Jaehn feat. Hearts & Colors & Adam Trigger - Like a Riddle" und "Max Giesinger - Nicht so schnell" sowie "Kay One feat. Pietro Lombardi - Señorita" haben sich auch gleich die erfolgreichsten deutschen Künstler 2017 auf der Toggo Music 48 versammelt. Ihre Songs sind eine echte Bereicherung für die Tracklist und dessen Hörer.


Fazit

Die 48. Toggo Music hat viel zu bieten. 23 Songs - 23 Hits. Jeder Titel ist ein bekanntes Stück, dass man entweder aus dem Radio oder dem Fernsehen kennt. Dank Spotify & Co. kann man schon jetzt alle Lieder dieser Compilation anhören. Wer die Musik allerdings handlich auf einem Silberling sein eigen nennen möchte, kann ab dem 23. Februar 2018 zugreifen. Der Preis beträgt 14,49 € für das Album. Empfehlung für alle Eltern und Kids, die eine Sammlung guter Musik kaufen möchten. Aktuell und qualitativ hochwertig. Das ist die Toggo Music 48.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DJ Brainstorm feat. Mike Kremer - Mach Dein Feuer An
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Tessa & Grimaldo - Kiss Me Awake
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
ELIJAH - Federleicht
DJ Promotion |
ELIJAH Records präsentiert:
Nadia & Alchemist Project - Mamma Mia
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
Markus Bludau - Keep on Dancing
DJ Promotion |
RecordJet präsentiert:
Andy Ztoned - We Will
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 101
Bravo 101 Hits
Future Trance 84
Future Trance 84
The Dome Vol. 86
The Dome 86
Kontor Top Of The Clubs Vol. 78
Kontor 77
Club Sounds Vol. 85
Club Sounds 84
Mobile Version