Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

"New Music Friday"

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 26

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 26Die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 26.

Auch diese Woche gab es wieder einiges an neuer Musik. Axwell & Ingrosso, Don Diablo oder auch Deorro bringen neue Tracks heraus. Hier ist unser wöchentlicher Überblick zum New Music Friday... 


Axwell & Ingrosso feat. R
ØMANS - Dancing Alone

Das Erfolgsduo aus Schweden ist zurück. Nach dem Megahit "More Than You Know" kommt nun eine neue Single heraus. "Dancing Alone" überrascht jedoch musikalisch. Man konnte eigentlich damit rechnen, dass die Schweden den erfolgreichen Style ihrer Vorgänger wieder aufgreifen würden. Jedoch enthält der neue Track eher Trance mit House-Einflüssen. Klingt innovativ, ist es auch! 


Big Pineapple - Another Chance (Don Diablo Edit)

Auch Neues von Don Diablo gibt es diese Woche zu hören. Er legt mit "Another Chance" einen Klassiker aus den Neunzigern neu auf. Mit Future-House-Sounds verpasst er der Nummer einen moderneren Drive. Der Niederländer ist einfach sehr flexibel, was seinen Sound betrift.


Deorro & Dirty Audio - Dracarys

Auch Deorro hat einen neuen Kracher am Start. Mit "Dracarys" veröffentlicht er einen Track, der aus einem Trap- und einem Bigroom-Drop besteht. Kollaboriert hat er hier mit Dirty Audio. Die Nummer ist bestens für die kommenden Festivals geeignet.


Krewella - Bad Liar

Krewella haben einen neuen Stil für sich entdeckt, den sie in den vergangenen Monaten immer weiter entwickelt haben. "Bad Liar" ist der nächste Pop-Song mit stark elektronischen Einflüssen. Es könnte nur eine Frage der Zeit sein bis die amerikanische Gruppe einen neuen Überraschungserfolg landet.


Sophie Francis - Stay Up

Der "weibliche Martin Garrix", wie die niederländische DJane in ihrem Heimatland genannt wird, ist zurück auf Spinnin' Records. Bigroom auf der einen Seite, Radio-Sounds auf der anderen. Mit diesem Prinzip ist sie mittlerweile nicht mehr alleine in der DJ-Szene. "Stay Up" ist ein sommerlicher Dance-Track, der ihren ruhigeren Stil bedient.


Martin Solveig - My Love

Einen Deep-House-Song bekommen wir vom französischen DJ Martin Solveig geliefert. "My Love" passt perfekt zum sommerlichen Relaxen. Solveig könnte mit dem neuen Titel auch kommerziell wieder erfolgreich werden.


LIZOT feat. Oscar Merner - Midnight Sun

Die neue Scheibe des deutschen Duos LIZOT kann ebenfalls überzeugen. "Midnight Sun" ist ein schöner Sommerhit für den Strand, hat aber hat trotzdem das Potenzial fürs Festival hat. Zusammen mit den tollen Vocals von Oscar Merner kommt ein starker Track dabei raus.


Breathe Carolina & Sunstars - Feel It

"Feel It" ist die nächste Zusammenarbeit von Sunstars und dem amerikanischen EDM-Duo Breathe Carolina. Heraus kommt eine harte Bass-House-Scheibe, die für Fans des Genres ein Muss ist.


B-Case feat. Iyaz & Jowell & Randy - One Puff

Ein weiterer Anwärter auf den Sommerhit 2018 ist "One Puff". Ein sehr modernes Lied, welches das Zeug dazu auf jeden Fall hätte. Es ist eine Mischung aus lateinamerikanischen Sounds und aktueller Chart-Musik.


TV Noise - Weird

Der neue Track von TV Noise ist genauso weird, wie er verspricht. Die Jungs haben ihren ganz eigenen Stil gefunden, von dem sie nun auf STMPD RCRDS den nächsten servieren. "Weird" ist ein sehr spezieller Bass-House-Song, der nicht jedem gefallen wird. Ein Festivalkracher ist die Scheibe aber in jedem Fall.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares