Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

New Music Friday

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen der Woche - KW 41

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 31Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 41.

Es ist wieder Freitag und euch erwartet erneut viel neues Audiomaterial. Wir haben dazu, wie jede Woche, unsere handliche Übersicht der wichtigsten Releases für euch. Diesmal mit dabei: Hardwell, Armin Van Buuren, David Guetta und viele mehr...

Hardwell - Kicking It Hard

Neben der Veröffentlichung der Revealed Volume 9, auf die wir auch später noch einmal eingehen, bringt Hardwell seine eigene neue Solo-Scheibe auf den Markt. Der Track "Kicking It Hard", der auf dem UMF 2018 Premiere feierte, bietet Bigroom House vom Feinsten. Die Nummer ist einfach ideal, um in Clubs so richtig Stimmung zu erzeugen.


Armin Van Buuren feat. Sam Martin - Wild Wild Son

Nach dem Riesenerfolg von "Blah Blah Blah" versucht es Armin Van Buuren nun zusammen mit Sänger Sam Martin. "Wild Wild Son" bewegt sich jedoch mehr im Pop-Bereich als im Trance. Die Nummer überzeugt mit emotionalen Vocals und melancholischen Piano-Sounds. Sehr stark!


David Guetta & Netsky - Ice Cold

Mit "Ice Cold" legt David Guetta nach der Veröffentlichung seines siebten Studioalbums nach. Der Track klingt sehr ungewohnt für Guetta. Das liegt höchstwahrscheinlich an Netsky, der sonst im Drum N Bass-Bereich tätig ist. Heraus kommt eine hochinteressante Genre-Mischung, die man sich gut anhören kann.


W&W - Rave Culture

Auch das Duo W&W bringt mit "Rave Culture" ihren neuen Track heraus. Nachdem W&W in der letzten Zeit öfter mit neuen Sounds herumexperimentiert hat, kommt mit dieser Nummer nun nochmal ein reiner Bigroom-Track heraus, mit dem das Duo allen Fans des Genres eine Freude macht.


Kaskade feat. Madge - Tight

"Tight" heißt die neue Single des amerikanischen Produzenten Kaskade. Zusammen mit Madge bringt er eine groovige Bass-House-Single heraus, die zudem noch von Hip-Hop-Vocals ergänzt wird. Die Scheibe ist perfekt für die kommende Club-Saison geeignet.

Hardwell presents Revealed Vol. 9 (Album)

Es ist wieder soweit und Revealed Recordings veröffentlicht die nächste Ausagbe der Album-Reihe. Die bereits neunte Edition enthält erneut viele neue und bereits veröffentlichte Tracks von Hardwell und seinen Revealed-Kollegen.


Cheat Codes - Home

Auch die Jungs von Cheat Codes sind diese Woche mit einem neuen Song am Start. "Home" beinhaltet die gewohnten Sounds der Gruppe. Man findet sehr starke Vocals und einen für Cheat Codes typischen Drop. Auch diese Nummer könnte kommerziell wieder zünden.

Vicetone - South Beach

Vicetone veröffentlicht mit "South Beach" ihre neue Single. Die Single befindet sich irgendwo zwischen Progressive House und House. Der Song klingt an sich nicht schlecht und ist sehr gut produziert, aber irgendwie fehlt etwas. Die Melodie, die sich durch den ganzen Song zieht, hat man gefühlt schon zu oft gehört und somit bietet die Nummer nicht viel Neues und Besonderes. Dennoch eine hörbare Scheibe!


Throttle - Wanderlust

"Wanderlust" ist die nächste House-Single vom australischen DJ und Produzenten Throttle. Der Track bietet eine sehr lockere Atmosphäre und überzeugt mit dem gewohnt groovigen House-Sound des Newcomers aus Australien. Throttle bestätigt mit "Wanderlust" seinen längst übertroffenen Status als Geheimtipp.

Bassjackers - Les Pays Bass EP Vol. 2 (Album)

Die zweite Ausgabe der EP "Les Pays Bass" von den Bassjackers enthält 5 Tracks, die allesamt, wie der Titel vermuten lässt, viel Bass und Härte mitbringen. In diesem Mini-Album findet man zudem mehrere Musikrichtungen, wie zum Beispiel auch Trap oder Psy-Trance. Diese vielseitige EP können wir nur allen Liebhabern des härteren EDM ans Herz legen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Wess Brothers - Supergeil Club Mix
DJ Promotion |
Inter-Bos präsentiert:
NaXwell feat. Patricio AMC - We Are The Night
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
B.Infinite & Chris Cowley - NEAR
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
John Bounce feat. Max Landry - Not Alone
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Nick Heby - Orchestra (Once Again)
DJ Promotion |
Trinity Musix präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares