Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

New Music Friday

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen der Woche - KW 50

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 31Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 50.

Weihnachten rückt immer näher und auch musikalisch gab es diese Woche wieder viel Neues zu hören. Wir haben hier exklusiv für euch unsere Top-Tracks der Woche gesammelt. Was sind eure Lieblingssongs der Woche? Verratet es uns unten im Kommentar-Bereich! Viel Spaß beim Stöbern! 

The Chainsmokers feat. Winona Oak - Hope

Sehr aktiv sind aktuell auch The Chainsmokers. Mit der Zeit veröffentlichen sie nach und nach ihr neues Album. "Hope" heißt die neue Scheibe und konzentriert sich eher auf Gesang als auf die härtere Seite des Duos, die sich bei einigen Tracks in den letzten Monaten gezeigt hat. "Hope" ist eine sehr gefühlvolle Elektropop-Nummer, die trotz des Fokus auf Winona Oak auch den bekannten Stil der Chainsmokers durchscheinen lässt.



Curbi - Redliners Vol.1 EP

Hart wird es bei der neuen EP vom britischen DJ und Produzenten Curbi. Seinen einzigartigen Style zwischen Future House, Electro-House und Bass-House bekommt man hier mit voller Power zu hören. "Bounce Mechanism" und "Impossible" sind für uns die Highlights der EP. Ein sehr starkes Release von Curbi!



Zomboy - Hide N' Seek

Auch Zomboy hat diese Woche einen brandneuen Track veröffentlicht. "Hide N' Seek" heißt seine neue Nummer, welche Dubstep-Fans das Herz schneller schlagen lassen wird. Der Track bietet puren Dubstep in aller Härte, den man von Zomboy gewohnt ist. "Hide N' Seek" ist eine sehr gelungene Nummer!



Florian Picasso - Hikari

Auf Protocol Recordings kommt mit "Hikari" die neue Single von Florian Picasso heraus. Die Nummer ist eine treibende Progressive-House-Scheibe. Wie recht oft bei Florian Picasso der Fall, klingt sie etwas asiatisch angehaucht. "Hikari" sollte man auf jeden Fall mal gehört haben.



Max Styler - Feel It EP

Stark ist auch die EP "Feel It" von Max Styler. Diese erschien diese Woche auf Dim Mak. Auf der Zusammenstellung mit sechs Songs findet man House-Musik, die sich mehr als sehen lassen kann. Ob mit oder ohne Vocals liefert Max Styler bei jedem Track einen sehr gelungenen Sound ab.



Justin Prime & Steven Vegas - SMASH

Wie der Titel verspricht, kriegt man bei "SMASH" genau das was man erwartet. Auf dem Label Revealed Recordings bekommen Fans von hartem Electro House das, was sie von zwei Acts des Hardwell-Label erwarten. Der Track bietet eine harte Nummer unterlegt mit Rap-Vocals.



John Dahlbäck - Find A Home (Album)

Eines der Mitglieder des Trios BROHUG ist John Dahlbäck, der nach wie vor auch noch Solo-Tracks herausbringt. Nun kommt sein insgesamt schon drittes Studioalbum "Find A Home" heraus. Darauf findet man viele Electro-House-Tracks, aber auch Pop und Bass House. Beim Album bekommt man einen guten Eindruck des sehr vielseitigen John Dahlbäck.



Steff Da Campo & Dave Crusher - September

Ein schönes Retro-Remake gibt es auf Don Diablo's Label Hexagon zu hören. Mit "September" liefert Steff Da Campo ein Future/Bass-House-Rework des gleichnamigen Songs von Earth, Wind & Fire aus dem Jahre 1978 ab. Der Track ist vollends gelungen und wir können "September" nur allen EDM-Fans empfehlen.



D3FAI - Turn Up

Da wir hier alle Genres des EDM beachten, haben wir auch noch einen Bigroom-Track für euch. Richtig hart wird es noch einmal bei "Turn Up" von D3FAI. Die Nummer ist ideal für Livesets geeignet, da sie sich vor allem durch die Härte im Drop auszeichnet. Für alle Bigroom-Fans ein vorweihnachtliches Geschenk...



LVNDSCAPE - Yayamari

Einen schönen Track gibt es auch von LVNDSCAPE. "Yayamari" ist eine House-Scheibe, die vor allem durch die beliebten Panflöten-Sounds im Drop überzeugt. Der atmosphärische Track kann sich sehen lassen!

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Rafael Maur feat. Luca P - Friday
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
TeCay - Remember Me
DJ Promotion |
push2play music
Picco - Cubano
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Chris Cowley, Steve S. & Decibel Rockerz feat. Denyse LePage - Agent 808
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
2cats - The Buzzer EP
DJ Promotion |
Beatbridge Records präsentiert:
Cécile Nordegg | No-Ce & Band - Alors je danse
DJ Promotion |
Rossori Music präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares