Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

New Music Friday

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen der Woche - KW 46

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 31Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 44.

Es wird wieder kälter und die Saison ist im Anflug, wo man sich ohne schlechtes Gewissen nach drinnen verziehen kann und sich von Musik berieseln lassen kann. Wir wollen euch das Wochenende noch etwas versüßen und stellen euch auch dieses Mal wieder die besten EDM-Tracks der vergangenen Woche vor.  Schreibt uns gerne auch eure Favoriten der Woche in die Kommentare!

The Chainsmokers - Beach House

Das amerikanische Duo The Chainsmokers veröffentlicht aktuell sehr fleißig neue Musik aus vielen verschieden Styles. "Beach House" ist deren neueste Scheibe. Die Nummer ist eine sehr angenehme Mischung aus Pop und dem für die Chainsmokers typischen Trap-Sound. "Beach House" ist der nächste sehr starke Track des Duos und gleichzeitig der nächste potentiell Kandidat für einen neuen Chart-Hit.



Robin Schulz feat. Erika Sirola - Speechless

Auch die Hitmaschine Robin Schulz bringt mit "Speechless" neue Musik auf den Markt. Der Track beginnt mit einem Piano-Intro und entwickelt sich im weiteren Verlauf zu einem klassischen Robin Schulz-Track mit sehr gefühlvollen Vocals. "Speechless" ist definitiv der nächste heiße Anwärter auf einen kommenden Radio-Hit des deutschen Produzenten.



Julian Jordan - Tell Me The Truth

Der niederländische DJ und Produzent Julian Jordan ist mit "Tell Me The Truth" zurück auf Martin Garrix' Label STMPD Records. Der Track ist mit seinem extrem kraftvollem Bass/Electro-House-Drop ideal für die Club-Saison geeignet. Julian Jordan zeigt, dass man ihn als Fan des Genres immer auf dem Schirm haben sollte.



Max Styler feat. The Griswolds - Light Me Up

Auf Steve Aoki's Label Dim Mak kommt nun der neue Song des US-Amerikaners Max Styler heraus. Die sehr lockere Scheibe überzeugt mit funkigen House-Klängen. Die Nummer funktioniert sowohl zwischendurch, als auch live sehr gut.



NERVO feat. Ryann - Emotional

Sehr tanzbar wird es bei NERVO's neuer Single "Emotional". Der Song enthält sehr solide Vocals und ist sehr gut produziert. Groovige Trap-Sounds sorgen für einen sehr atmosphärischen Song, mit dem das Duo einmal mehr beweist, warum sie nach wie vor der bekannteste weibliche EDM-Act sind.



Going Deeper & TwoWorldsApart - Love You Better

Feinste Future-House-Musik gibt's von Going Deeper und TwoWorldsApart. Der Track wurde auf Spinnin' Records veröffentlicht und überzeugt durch eine starke Produktion. Vor allem für eingefleischte Future-House-Fans ist "Love You Better" perfekt geeignet.



Todd Helder - Worlds

Sehr interessante Sounds gibt es vom niederländischen Newcomer Todd Helder. Mit einer Kombination aus Trap und Future Bass ergibt sich sein neuer Track "Worlds". Die Nummer ist vor allem als Gaming-Soundtrack gut geeignet. Der bassige Drop passt aber auch gut in DJ-Sets.



Steven Vegas - Danger

Für alle Bigroom-Fans gibt es mit "Danger" einen Leckerbissen zu hören. Der von Steven Vegas auf Hardwell's Label Revealed veröffentlichte Track bietet harten Bigroom-House, wie ihn Fans des Labels gewohnt sind.



Selva feat. Ocana - Call My Name

Ebenfalls sehr solide ist der auf Source erschienene Track "Call My Name". Groovige House/Bass-House-Sounds und die passende Stimme von Ocana ergeben diesen Geheimtipp. Hier kann man nur jedem EDM-Fan empfehlen, zumindest einmal reinzuhören. 



Don Cartel - Lupa

Aus Spinnin's Talentschmiede gibt es diese Woche "Lupa" von Don Cartel zu hören. Der festivaltaugliche Track ist zudem ein interessantes Genre-Crossover. Hier gibt es eine coole Mischung aus Bigroom und Electro House zu hören. Don Cartel sollten wir als Newcomer definitiv einmal auf dem Zettel haben.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    John · Vor 28 Tagen
    Don Cartel macht seit fast 20 Jahren Musik unter diesem Namen und hat schon Tracks bei Sony, Universal, Digidance etc. veröffentlicht...definitiv kein Newcomer mehr! Keine Ahnung wie man so schlecht recherchieren kann.
  • This commment is unpublished.
    Quarks · Vor 28 Tagen
    JETFIRE & 22Bullets - Placebo
    ist ebenfalls nicht zu verachten.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Diany - Body N‘ Soul
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares