Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

New Music Friday

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 32

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 31Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 32.

Die nächste warme Woche ist vorbei und die Natur wird gebietsweise sogar mit dem fremdartigen Phänomen namens Regen beglückt. Doch auch ihr braucht nach 7 Tagen Durststrecke wieder ein musikalisches Update und daher checken wir für euch jetzt die Releases der Woche ab. Diesmal mit dabei sind Afrojack, GRX und auch R3HAB.

Afrojack & MC Ambush - Step Back

Der nächste Track aus dem Hause Afrojack ist draußen. Zusammen mit MC Ambush, der schon öfter bei Afrojack beteiligt war, kommt nun mit "Step Back" ein Kracher mit sehr schrillen Klängen heraus. Doch jedem, der hier etwas Radiotaugliches erwartet, sei gesagt: Die Scheibe ist ausschließlich fürs Festival geeignet.


CMC$ & GRX feat. Icona Pop - X's

Eines von Martin Garrix' Pseudonymen lautet GRX. Und unter diesem Namen erscheint nun zusammen mit CMC$ und dem schwedischen Duo Icona Pop der Track "X's". Euch erwartet eine sehr poppige Nummer mit den beiden Sounds von CMC$ und Garrix vermischt. Zusammen ergibt das Ganze einen sehr schönen Pop/Love-Trap-Song.


Katja Krasavice - Sex Tape

Ob ihr es lesen wollt oder nicht: Die neue Single von YouTuberin Katja Krasavice ist draußen. "Sex Tape" erinnert vom Beat her etwas an den Überraschungshit von Rapper Bausa, "Was Du Liebe Nennst". Mit dem Song legt Katja textlich gefühlt noch einen drauf. Allerdings schaltet sie musikalisch etwas zurück. Weniger aggressiv, mehr chillig. Gut produziert und gesungen ist der Track auf jeden Fall. 


Martin Garrix feat. Khalid - Ocean (Don Diablo Remix)

Fans des niederländischen EDM-Star Don Diablo bekommen neue Musik. Er liefert mit seiner Future-House-Version zu "Ocean" von Martin Garrix und Khalid einen richtig tollen Song, der zuhause und auch im Club funktioniert. Hört mal rein!


Timmy Trumpet & Lady Bee - Trumpets

Dass Timmy Trumpet irgendwann mal einen Song so nennt, war irgendwie abzusehen. Er bewegte sich in den letzten Monaten in vielen verschiedenen Musikrichtungen. "Trumpets" ist nun ein Moombahton-Song, der natürlich wieder reichlich Trompeten-Sounds enthält.


R3HAB & Kaela Sinclair - Whiplash

R3HAB veröffentlicht seit einiger Zeit mit nur wenigen Ausnahmen jeden Freitag neue Musik. "Whiplash" überzeugt vor allem durch die sehr gelungenen Vocals der amerikanischen Sängerin Kaela Sinclair. Mit dem Love-Trap-Song setzt R3HAB eher auf ruhige Sounds. Unbedingt anhören!


BROHUG - Be Somebody

Auf Musical Freedom kommt nun ein recht überraschendes Release. "Be Somebody" heißt die neue Nummer von BROHUG. Der Inbegriff von Bass House veröffentlicht jedoch hiermit eine schnelle Trap-Scheibe, die mit einem sehr innovativen Sound auf sich aufmerksam macht. Schön, dass sich die Jungs von BROHUG auch mal an neue Sounds herantrauen. Ein richtig starker Track!


Kiesza - Phantom Of The Dance Floor

Kiesza ist zurück! Und das mit einem sehr speziellen Release. Den Soundtrack-Klassiker "Das Phantom der Oper" hat sie sich vorgenommen und in ein sehr modernes Deep-House-Gewand gepackt. Hier wurde sehr kreativ auch Neues hinzugefügt. Ein wirklich gewagter Song, der aber musikalisch überzeugt. Es ist bekannt, dass moderne Cover-Versionen und Remakes in den Charts oft zünden können. Wir werden sehen!


DROELOE feat. Nevve - Weird Machine

Einen sehr eigenen Sound besitzt der Produzent DROELOE. Parallel zu seiner EP erscheint die darin enthaltene Nummer "Weird Machine" zusammen mit Nevve als Single. Der Track ist ein sehr angenehmes Werk, welches vor allem auch durch die sehr schönen Vocals von Nevve überzeugt.


Danny Q Parker feat. Johanna - Anything Else 

Einen sehr sommerlichen Song gibt es vom Newcomer Danny Q Parker zu hören. Zusammen mit Sängerin Johanna kommt mit "Anything Else" ein wirklich schöner Song heraus, den man sich gut im Radio vorstellen kann. Wir können gespannt sein, was wir in Zukunft noch von Danny Q Parker hören werden.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
OMI & Felix Jaehn - Masterpiece
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentiert:
Semitoo - We own the night
DJ Promotion |
High Five Records präsentiert:
Stereoact feat. Sarah - Wunschkonzert
DJ Promotion |
Sony präsentiert:
Rednex - Manly Man
DJ Promotion |
Rednex Ltd präsentiert:
Dario Rodriguez & Mark Bale feat. Albeneir - Lit Like Fire
DJ Promotion |
RUn DBN präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version