Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

New Music Friday

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 37

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 31Handverlesen - die wichtigsten EDM-Veröffentlichungen | KW 37.

Die nächste Woche neigt sich dem Ende entgegen und der heutige Freitag (14.09.2018) bietet wieder Massen an neuer Musik. Da kann man leicht mal den Überblick verlieren, also präsentieren wir euch auch diese Woche eine kompakte Zusammenstellung der wichtigsten Songs der Woche. Mit dabei: David Guetta, Martin Garrix und Hardwell.

Martin Garrix & Justin Mylo feat. Dewain Whitmore - Burn Out

Die neue Single von Martin Garrix und wurde zusammen mit seinem langjährigen Freund und Kollaborationspartner Justin Mylo und Sänger Dewain Whitmore veröffentlicht. Der Track überzeugt durch ordentliche Vocals und vor allem durch seine sehr gute Produktion. Der House-Song hätte jedoch auch ohne Vocals gut funktioniert. Der Gesang macht "Burn Out" jedoch massentauglicher.


Hardwell & Suyano feat. Richie Loop - Light It Up

Hardwell pausiert als DJ. Mit dem Veröffentlichen von Songs scheint er allerdings munter weiter machen zu wollen. "Light It Up" ist ein sehr kraftvoller Track, bestückt mit einem Drop mit der nötigen Power für Festivals. Auch der Reggae-Part von Richie Loop kann überzeugen. Ein richtig starker Hardwell-Track!


David Guetta - 7 (Album)

Das siebte Studioalbum von David Guetta besitzt eine ziemlich große Bandbreite an Musikrichtungen. CD 2 führt Guetta's neugegründeten Alias Jack Back offiziell ein, welcher für Underground-Musik steht, die Guetta mit seinen musikalischen Anfängen verbindet. CD 1 bringt dann von Pop über Rap bis hin zu House alles mit, was man mit David Guetta in Verbindung bringt. Ein sehr gelungenes Album!


Don Diablo feat. Emeli Sande & Gucci Mane - Survive

Der neue Track von Don Diablo ist eine sehr gesunde Mischung aus den Sounds aller drei Artists. Rap von Gucci Mane, Gesang von Emeli Sande und die charakteristischen Future-House-Sounds von Don Diablo. "Survive" fehlt jedoch ein richtiger Höhepunkt. Der Track ist zwar absolut in Ordnung, aber es fehlt das gewisse Etwas.


Lost Frequencies feat. The NGHBRS - Like I Love You

Das letzte Release des belgischen Produzenten Lost Frequencies liegt schon einige Monate zurück. Mit "Like I Love You" bringt er nun die nächste Nummer heraus. Der poppige House-Song ist wirklich sehr stark und könnte der nächste Hit des Belgiers werden.


San Holo & Duskus - Forever Free

Das Debutalbum des Niederländers San Holo erscheint nächste Woche auf seinem eigenem Label. "Forever Free" ist ein weiterer Vorgeschmack darauf. Zusammen mit Duskus kommt ein mit 6 Minuten und 22 Sekunden ungewöhnlich langer House-Track, der durch die typische San Holo-Atmosphäre absolut überzeugt und Vorfreude auf das Album aufkommen lässt.


Ummet Ozcan & Coone & Villain - Trash Moment

"Trash Moment" ist ein gefundenes Fressen für alle Hardstyle/Hardcore-Fans unter euch. Der neue Song von Ummet Ozcan zusammen mit Coone kommt mit harten Bässe und kraftvollen Hardstyle-Beats daher.


ODESZA - Loyal

Mit "Loyal" veröffentlicht ODESZA ein Werk, welches ihre Fans schon besonders heiß erwartet haben. Viel Getrommel und mächtige Bläser-Klänge prägen den Trap-Track. Dieser ist definitiv einer der innovativsten Songs dieses Freitags.


Sandro Silva & Quintino - Epic (Garmiani Remix)

Der schon etwas in die Jahre gekommene Bigroom-Klassiker "Epic" von Sandro Silva und Quintino bekommt nun von Garmiani ein neues Gewand verpasst. Mit einer neuen Bassline wird der Drop an die aktuelle Zeit angepasst. Alle, die den alten Track ohnehin mochten, sollten sich den neuen Remix ebenfalls einmal anhören.

 


Dannic - Tenderlove

Dannic ist zurück auf Spinnin Records mit "Tenderlove". Der House-Track zeigt die etwas ruhigere Seite des Produzenten. Groovige Beats und starke Vocals bilden die neue Single des Niederländers.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares