Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Calmani & Grey - With Every Heartbeat

House Brett aus Deutschland

Musikvideo » DAZZ - Outta Control

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

DAZZ - Outta Control"Outta Control" von DAZZ.

Am 18. Januar erschien die erste Nummer des Jahres von DAZZ. Der auf Kontor Records veröffentlichte Song gefällt uns so gut, dass wir ihn euch im Folgendem genauer vorstellen möchten.


House mit starken Vocals

DAZZ nimmt einen auf eine wilde Reise durch verschiedene Styles von House Musik. Er ist für seine Fähigkeit bekannt House mit Elementen von Rock, Techno, Hip Hop, Funk und Soul zu verbinden. Sein treibender Motor ist die Liebe zur Musik egal welchen Genres. Sein Ziel ist eben diese Liebe zur Musik zu teilen. Der Hamburger DJ trat sowohl in großen deutschen Clubs als auch in internationalen  Clubs auf. Zudem unterstützte er bereits Produzenten wie unter anderem Sick Individuals oder auch Yves V auf dem Höhepunkt ihrer Auftritte. Außerdem wurde er bereits von großen Produzenten wie Don Diablo, Lucas & Steve und auch Mike Williams supportet.

Kein Wunder, dass Piano House zurückzukommen scheint. Es ist fast zeitlos. Kein anderes Instrument hat die Möglichkeit ein strickten Rhythmus und zu 100% harmonische Akkorde zur gleichen Zeit zu kombinieren. Genau das gelingt dem Hamburger hier. Nach einem kurzen eher ruhigen Intro folgt die erste Strophe, die genau wie der Rest des Liedes von einer Frau, die  leider nicht als Feature genannt worden ist, gesungen wird. Dann baut sich “Outta Control“ zum Drop auf und dieser überzeugt dann auch mit Piano Klängen und den schönen Vocals der unbekannten Sängerin. Auch die zweite Strophe und der zweite Drop können uns mit einem schönem Instrumental und starken Vocals überzeugen. Inhaltlich geht es um die Kontrolle über sich selbst, die man in der Liebe schnell verlieren kann.

Fazit: Dazz kann uns mit “Outta Control“ auf ganzer Linie überzeugen. Er bietet uns einen starken Track, der vor allem durch starke Piano Klänge und schöne Vocals überzeugen kann. Die Single ist ein Muss für jeden House Liebhaber. Wir hoffen auf weitere so starke Produktionen des Hamburgers. Klasse Arbeit!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Jason D3an - Catch the Light
DJ Promotion |
Fadersport Records präsentiert:
Max The Sax - Disco Sax Inferno
DJ Promotion |
Max The Sax Records präsentiert:
Nico Hein - Unexpected [Album]
DJ Promotion |
Soundatraq präsentiert:
techMOUSE - Pushing On
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
2TRONIC - Light Up My Fire
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
On TV - Dancing on the Moon
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares