Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Ruhiger Progressive-House

DallasK, Nicky Romero & XYLØ - Sometimes

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

DallasK, Nicky Romero & XYLØ - Sometimes"Sometimes" von DallasK, Nicky Romero & XYLØ.

Am 29. März erschien der vierte Song des Jahres von Nicky Romero. Für den Track mit dem Namen “Sometimes“ kollaborierte der Niederländer mit den beiden in Los Angeles ansässigen Musikern DallasK und XYLØ. Ob uns auch das vierte Release Romeros in 2019 überzeugen kann, erfahrt ihr im Folgenden.


Sanfte, ruhige Melodien in Kombination mit angenehmen Vocals

Kurz vor seinem Auftritt auf der Mainstage des Ultra Music Festivals beschenkte Romero seine Fans zweifach. Zum einen mit der Ankündigung seiner Welttournee und zum anderen mit diesem brandneuen Track. Nach den zuletzt erschienenen Festival-Brettern “Ring The Alarm“ mit David Guetta und “Deep Dark Jungle“ mit Teamworx erscheint nun wieder eine ruhigere Single des jungen Niederländers. Seine Kollaboration mit Olivia Holt war zwar ebenfalls ruhiger, aber unterscheidet sich dennoch klar von der jetzigen Erscheinung. Für DallasK ist es nicht die erste Zusammenarbeit mit einer solchen Größe aus der EDM-Szene. Er kooperierte bereits mit Hardwell, Tiesto und KSHMR. Außerdem produzierte er schon Remixe für The Chainsmokers, Martin Garrix, Galantis und Katy Perry. XYLØ arbeitete auch schon mit The Chainsmokers zusammen. Mit ihnen feierte sie ihren bis jetzt größten Erfolg “Setting Fires“ (128,5 Millionen Streams auf Spotify). Doch die musikalische Karriere der jungen Sängerin begann schon lange vor diesem Release. Im Alter von gerade einmal 13 Jahren schrieb sie ihr erstes Lied, wodurch sie schon mit 18 die Fähigkeiten besaß mit ihrem älteren Bruder zu kollaborieren. Im selben Jahr erschien dann auch ihre Debüt-EP “America“. Auch in diesem Jahr war die Sängerin schon fleißig. Drei Singles veröffentlichte sie schon vor dieser Kollaboration.

Nach dem die Produktion von einer gepichten Stimme, die den Refrain singt, eingeleitet wird, erklingt XYLØ, die von sanften Melodien begleitet wird und im restlichen Lied auch den Refrain übernimmt. Anschließend schließt sich ein kurzer Part von DallasK an, der erst vor kurzem, zusätzlich zum Produzieren, mit dem Singen begonnen hat. Nachdem dann auch die zweite Strophe durch den melodiösen Refrain abgelöst wird, baut sich im Anschluss an diesen die Nummer auf und es folgt ein radiotauglicher, sanfter Progressive-House Drop. Laut DallasK handelt die Produktion von den Menschen im Leben, die einen so großen Eindruck hinterlassen, dass sie auch nach der Beziehung noch im Kopf bleiben.

Fazit: “Sometimes“ ist ein weiterer sanfter Track des Niederländers. Dieser hat wohlmöglich auch in den Radios Erfolgschancen. Aber auf jeden Fall beweist Nicky Romero ein weiteres Mal sein Händchen für die Auswahl seiner Kollaborationspartner. Zudem ist die Handschrift der beiden Produzenten klar zu erkennen und auf perfekte Art und Weise kombiniert worden. Auch XYLØ trägt mit den Vocals ihren Teil zur Komposition bei und kann genau wie die beiden anderen auf ganzer Linie überzeugen. Übrigens können wir uns vermutlich schon am 19. April auf einen weiteres Festival-Brett von Nicky Romero freuen, denn Teamworx kündigte ein Release mit David Guetta und Nicky Romero für eben diesen Tag an.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DJ Gollum & A. Spencer - In the Shadows 2k19
DJ Promotion |
Global Airbeatz präsentiert:
Floorfilla x Phatt Lenny - Anthem #4
DJ Promotion |
SHOONZ präsentiert:
Stockanotti - Amore Musica
DJ Promotion |
Stockanotti präsentiert:
Geri Der Klostertaler - I schick dir mei Herz mit der Post
DJ Promotion |
G/T Records präsentiert:
Arnold Palmer & CJ Stone - Sunshine
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Clubgroovers - Warriors of Love 2019
DJ Promotion |
Pulsive Recordings präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares