Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Will Sparks - Say It Again

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Will Sparks - Say It Again"Say It Again" von Will Sparks.

Immer mehr EDM-Artists probieren sich im Techno. So auch Will Sparks. Mit "Say It Again" hat er vor kurzem einen echten Banger veröffentlicht, der das Techno-Herz höher schlagen lässt. Fernab der kommerziellen Pfade geht dieser Track den klassischen Weg des eher undergroundigen Genres. Wenngleich "Say It Again" sich durchaus für die Mainstage eignet. Dass sowas sehr gut beim Publikum ankommt, hat jüngst Hardwell beim Ultra Music Festivals unter Beweis gestellt. Nun aber genug der langen Rede. Werfen wir einen Blick auf die neue Single von Will Sparks.


Will Sparks

Der Australier Will Sparks steht wie kaum ein anderer EDM-Act für innovativen Mainstage-Sound. Er zählt unter andern zu einen der Erfinder des Melbourne-Bounce-Sounds, mit dem nicht nur er, sondern auch andere Stars wie Timmy Trumpet ihren Durchbruch schaffen konnten. Langfristig erarbeitete sich Will Sparks dadurch auch Kollabs mit Steve AokiW&WTimmy Trumpet, Maddix und seinem Landsmann Toneshifterz. Ab 2017 begann der Australier sich von den ursprünglichen Melbourne Bounce-Mustern zu trennen und startete mit seinem Sound zu experimentieren, kombinierte den Sound z.B. mit Psy-Trance, Bigroom oder Minimal. Ende 2018 folgten mit “Mangalam“ feat. Maddix und “Fat Beat“ feat. Danny Avila zwei sehr erfolgreiche Tracks, bei der Melbourne Bounce-Elemente auf Psy-Trance und Bigroom stießen. Seitdem konnte Will Sparks stets innovative und neue Sounds wie beispielsweise Hard-Psy oder Bigroom Techno kreieren. Mit "Say It Again" geht er nun weiter in Richtung Techno.

Featured Track (Werbung)

Say It Again

Will Sparks möchte stets mit seinen Produktionen auffallen. Das gelingt ihm bei "Say It Again" bestens. "Ich sage es einmal und ich sage es noch einmal, das ist anders!", so der Australier über seinen neusten Track, der via Armada Music erschienen ist. Das Arrangement lässt sich Zeit. Bis der erste Drop, die erste Kick zu hören ist, sind 50 Sekunden vergangen. Bis dahin baut der Song jede Menge Energie auf, die sich dann mit dem Einsetzen der Kick und der mächtigen Bassline vollends entlädt. Brachial ackert sich ein Synth durch den Mainpart. 303-Acid Sounds verfeinern das Gesamtbild. Ein angenehmes Vocal-Sample sorgt für weitere Atmosphäre. Eine hervorragende Techno-Produktion, die uns sicherlich auf dem einen oder anderen Festival nochmal begegnen wird.

Fazit: "Say It Again" von Will Sparks ist ein waschechter Techno-Banger mit Mainstage-Qualitäten. Der Sound ist fett und die Spannungsbögen im Track überaus interessant. Geht ab!

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 73% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version