Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 11. December 2016

USER-AREA LOGIN


20
Okt
2015

Best of 2015

Best Of 2015 - Die Hits des Jahres » [Tracklist]

Am Freitag, den 23. Oktober 2015, kommt die Best Of 2015 - Die Hits des Jahres mit einer tollen Tracklist in den Musik-Handel. Der Sampler aus dem Hause Universal Music präsentiert auf zwei CDs die größten Hits und Songs des aktuellen Jahres 2015. Unter den 44 Titel sind große Chart-Hits und aktuelle Titel, die sowohl auf hiesigen Radiostationen, als auch in den Clubs rauf und runtergespielt werden und wurden. Damit avanciert die Best Of 2015 - Die Hits des Jahres zu einer waschechten Best of CD. Die Songliste hat es in sich. Werfen wir einen Blick auf die Tracklist und schauen, ob sich ein Kauf dieser Best Of 2015 Compilation lohnt.


Tracklist: Best Of 2015 - Die Hits des Jahres

CD1:
01. Ellie Goulding - Love Me Like You Do (From "Fifty Shades Of Grey")
02. Felix Jaehn - Ain't Nobody (Loves Me Better)
03. Kygo - Stole The Show
04. Lost Frequencies - Reality
05. Omi - Cheerleader (Felix Jaehn Remix)
06. Avicii - For A Better Day
07. Martin Solveig & Gta - Intoxicated
08. Carly Rae Jepsen - I Really Like You
09. Louane - Avenir
10. The Bosshoss - Dos Bros
11. Alvaro Soler - El Mismo Sol
12. Justin Bieber - What Do You Mean?
13. Years & Years - Shine
14. Sam Feldt - Show Me Love
15. M-22 - Good To Be Loved
16. Klingande - Riva (Restart The Game)
17. Philip George - Wish You Were Mine
18. Disclosure - Omen
19. Alunageorge , Dj Snake , Dj Snake & Alunageorge - You Know You Like It
20. Dawin - Dessert
21. Alessia Cara - Here
22. Motrip - So Wie Du Bist

CD2:
01. Sido feat. Andreas Bourani - Astronaut
02. Sarah Connor - Wie Schön Du Bist
03. Lena - Wild & Free
04. Cro - Bye Bye
05. Glasperlenspiel - Geiles Leben (Madizin Single Mix)
06. Philipp Dittberner & Marv - Wolke 4
07. Gestört Aber Geil & Koby Funk Feat. Wincent Weiss - Unter Meiner Haut
08. Anna Naklab Feat. Alle Farben & Younotus - Supergirl
09. Avicii - Waiting For Love
10. Sigma - Glitterball
11. Xov - Lucifer
12. Sam Smith - Stay With Me
13. James Bay - Hold Back The River
14. Andreas Bourani - Auf Anderen Wegen
15. Christina Stürmer - Was Wirklich Bleibt
16. SDP - Ich Will Nur Dass Du Weißt
17. Yvonne Catterfeld - Lieber So
18. Adel Tawil - Unsere Lieder
19. Marlon Roudette - Everybody Feeling Something
20. Freischwimmer - California Dreamin
21. James Morrison - Demons
22. Rea Garvey - Armour

Best Of 2015 - Die Hits des Jahres


Best Of 2015 - Die Hits des Jahres: Die erste CD

Dance Musik und moderner Pop stehen im Fokus des ersten Silberlings. Die Tracklist konzentriert sich vornehmlich auf tanzbare Hits des Jahres 2015. Los geht es mit der "Love Me Like You Do" von Ellie Goulding, die gleichsam der Titelsong zum Kino-Hit "Fifty Shades Of Grey" ist. Nun folgt ein Hit nach dem anderen: "Ain't Nobody (Loves Me Better)", "Stole The Show", "Reality" oder "Cheerleader" von Künstlern wie Felix Jaehn, Kygo, Lost Frequencies bzw. Omi folgen. Das ist bei weitem aber noch nicht alles. Weitere musikalische Highlight der Best Of 2015 - Die Hits des Jahres CD Nummer Eins sind "Justin Bieber - What Do You Mean?", "Martin Solveig & GTA - Intoxicated" oder auch "Avicii - For A Better Day". Der Sampler bietet hier viel gute Musik und große Dance-Hits. Was will man mehr auf einer Best Of CD? Daumen hoch für die Songauswahl!


Best Of 2015 - Die Hits des Jahres: Die zweite CD

Eine Spur stärker in Richtung Pop-Musik mit einer Prise Ballade geht es auf der zweiten CD der Best Of 2015 - Die Hits des Jahres zur Sache. Aber auch nur bedingt. Denn den einen oder anderen Deep-House Hit gibt es auch hier zu entdecken. "Anna Naklab Feat. Alle Farben & Younotus - Supergirl" und "Gestört Aber Geil & Koby Funk Feat. Wincent Weiss - Unter Meiner Haut" sowie "Wolke 4" von Philipp Dittberner & Marv seien an dieser Stelle genannt. Zu den Chart-Hits aus dem Genre Pop gehören unter anderem "Astronaut" von Sido und Sänger Andreas Bourani (die wir euch unten als Video auch eingebunden haben), "Cro - Bye Bye", "Marlon Roudette - Everybody Feeling Something" und "Avicii - Waiting For Love". Sogar brandaktuelle Songs wie "California Dreamin" von Freischwimmer oder "Marlon Roudette - Everybody Feeling Something" sind auf der Songliste vertreten. Auch die zweiten CD überzeugt mit seiner Songauswahl.


Fazit

Die Best Of 2015 - Die Hits des Jahres ist definitiv ein Flaggschiff am Markt der sogenannten Best Of Sampler. Die hochwertige Songauswahl besticht durch ihre Abwechslung in den diversen Genres. Von ruhiger Ballade über Deep-House bis hin zu moderner Pop-Musik wird alles abgedeckt, was im Jahr 2015 weit oben in den Charts vorzufinden war. Dabei werden nicht alleine nun die Media Control Single Charts beleuchtet, nein, auch die Dance-Charts spielten bei der Songauswahl eine Rolle, so dass ein hoher Anteil an cooler Club-Musik vertreten ist. Wer auf der Suche nach einer sehr guten CD ist, die in etwa auf dem Niveau einer Bravo Hits liegt, darf hier gerne zugreifen und wird es nicht bereuen. Der Preis dieses Albums beträgt 22,99€. Die Download-Variante der Best Of 2015 - Die Hits des Jahres ist entsprechend günstiger.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version