Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


02
Feb
2015

Erscheint am 10. Februar 2015

Ministry of Sound Clubbers Guide to 2015 [Tracklist + Minimix]

Lust auf guten internationalen EDM Sound? Dann solltet ihr einen Blick auf die "Ministry of Sound Clubbers Guide to 2015" und dessen Tracklist werfen. Der Sampler des britischen House-Labels Ministry of Sound (der unter der Schirmherrschaft des australischen Ministry of Sound Labels auf den Markt kommt) wurde dieses Mal von den DJs Glover (CD1) und Krunk! (CD2) gemixt und kompiliert. Auf zwei CDs haben sich 45 Tracks eingefunden, die den aktuellen Bigroom und Club-Sound Europas wiederspiegeln. Jede Menge bekannter Namen sind auf der Songauswahl der Ministry of Sound Clubbers Guide to 2015 zu finden. Welche das im Detail sind, erfahrt in den folgenden Zeilen. Parallel dazu haben wir für euch den offiziellen Minimix zur Compilation rausgesucht und unterhalb dieses Artikels eingebunden.

 

Clubbers Guide to 2015: Die erste CD

Der erste Silberling wurde vom australischen DJ Glover gemixt. Mit seinem Track "Faces" veröffentlichte er vor kurzem einen fetten EDM Track, der in diversen internationalen Charts die Spitze erreichen konnte. Selbstverständlich finden wir diesen Titel auch in seinem DJ-Mix. Los geht es aber erstmal mit feinsten Deep-House. Erst im Laufe des Mixes steigert sich das Tempo und die Energie, so dass wir am Ende bei hartem Bigroom EDM angelangt sind. "Parra for Cuva feat. Anna Naklab - Wicked Games", "Bump & Grind 2014" von Waze & Odyssey & R. Kelly und der hierzulande gerade stark im kommende Titel "Mike Mago & Dragonette - Outlines" machen den musikalischen Anfang. Deep-House vom Feinsten. Clubbiger wird es in der Mitte des Glover Mixes. "Oliver Heldens, Mr Belt & Wezol - Pikachu", "Mason - Exceeder" im coolen UMEK & Mike Vale Remix sowie "Fox Stevenson - Sweets (Soda Pop)" lassen grüßen. Erst gegen Ende der sten CD der Ministry of Sound Clubbers Guide to 2015 grüßt uns die Härte des Bigroom EDM mit Titeln wie "Tommy Trash & Burns - Bout U" und "Henry Krinkle - Stay". Insgesamt betrachtet eine sehr starke erste CD!

 

Clubbers Guide to 2015: Die zweite CD

Die ebenfalls aus Australien stammende EDM DJ und Produzent Krunk! steuert die komplette zweite CD der "Ministry of Sound Clubbers Guide to 2015" bei. Sie steht der ersten CD in Nichts nach und überzeugt auch auf der ganzen Linie. Das liegt zum einen an der Songauswahl Krunks, zum anderen an seinen DJ-Mix an sich. Er startet seinen Mix mit Showtek und dessen Track "Wasting Our Lives (WLTP) (feat. Tryna). Es folgen "Rune RK - Calabria" im Firebeatz Remix, "DVBBS & Dropgun feat. Sanjin - Pyramid" oder auch "Chuckie, Kronic & Krunk! - Vamonos". Etwas Melbourne Bounce darf natürlich auch nicht fehlen - "Joel Fletcher - State of Emergency", "Will Sparks - Ah Yeah So What (feat. Wiley & Elen Levon) [SCNDL Remix]" und "SCNDL - Drop It" lassen grüßen. Es ist die Mischung aus Festival House, Birgroom EDM, Melbourne Bounce und fetten Progressive House, die diese zweite CD der "Ministry of Sound Clubbers Guide to 2015" zu einem echten Highlight werden lässt. Unbedingt einen Blick auf die vollständige Tracklist werfen!

 

Kaufen oder nicht kaufen?

Die Ministry of Sound Clubbers Guide to 2015 kann hierzulande nur als Import erworben werden. Daher wird der Preis etwas höher sein, als bei einer "normalen" Compilation. Ab dem 10. Februar ist der Sampler jedoch weltweit erhältlich. Die Songauswahl überzeugt auf beiden CDs. Die australischen DJs Glover und Krunk! haben ganz hervorragende Arbeit geleistet. Wer auf aktuellen Club-Sound, bzw. Bigroom EDM und einer Prise kommerziellen Deep-House nicht abgeneigt ist, sollte zugreifen. Ihr bekommt hier einen Top-Sampler der höchsten Qualität geliefert. Empfehlung!

Ministry of Sound Clubbers Guide to 2015

 

Name: Ministry of Sound Clubbers Guide to 2015
Erscheinungsdatum: 10.02.2015
Anzahl-CDs: 2 (45 Tracks)
Genre: House, Bigroom EDM, Melbourne Bounce, Deep-House
Label: Ministry of Sound (Australien)
Preis: 20,99€ (Hier günstig kaufen)
Ähnliche Sampler: Club Sounds Vol. 72 | Kontor Sports Vol. 7

 

Tracklist: Ministry of Sound Clubbers Guide to 2015

CD1: mixed by Glover
01. Parra for Cuva feat. Anna Naklab - Wicked Games
02. Waze & Odyssey & R. Kelly - Bump & Grind 2014
03. Mike Mago & Dragonette - Outlines
04. Peking Duk - Take Me Over (feat. SAFIA) [Sonny Fodera Remix]
05. Yolanda Be Cool & DCUP - Sugar Man
06. Calvin Harris - Blame
07. Oliver Heldens, Mr Belt & Wezol - Pikachu
08. Ten Ven & Ripley vs. Zebra Katz - 1 Bad Bitch
09. The Magician - Sunlight
10. Tiga feat. Pusha T - Bugatti
11. The Avener - Fade Out Lines
12. KANT vs. MK - EY YO
13. Watermät - Bullit (So Real)
14. Mason - Exceeder (UMEK & Mike Vale Remix)
15. Oliver Heldens feat. KStewart - Last All Night (Koala)
16. Fox Stevenson - Sweets (Soda Pop)
17. Dirt Cheap - The Bass (Glover Remix)
18. POOLCLVB feat. Erin Marshall - Here You're Mine (Wongo Remix)
19. Chocolate Puma & Firebeatz - I Can't Understand
20. Glover - Faces
21. Tommy Trash & Burns - Bout U
22. Generik feat. Nicky Van She - The Weekend (Glover Remix)
23. Henry Krinkle - Stay

CD2: mixed by Krunk!
01. Showtek feat. Tryna - Wasting Our Lives (WLTP)
02. Rune RK - Calabria (Firebeatz Remix)
03. DVBBS & Dropgun feat. Sanjin - Pyramids
04. Chuckie, Kronic & Krunk! - Vamonos
05. Joel Fletcher - State of Emergency
06. THE ONLY - R. A. G. E. (Reece Low Remix)
07. Marcus Santoro & The Potbelleez - All The Way (SCNDL Remix)
08. Axwell Vs Ingrosso - Can't Hold Us Down
09. Steve Aoki feat. Luke Steele - Neon Future
10. Jason Risk - Whoa, Just Go
11. Will Sparks - Ah Yeah So What (feat. Wiley & Elen Levon) [SCNDL Remix]
12. The Similou - All This Love (COMBO! Remix)
13. Ummet Ozcan - Superwave
14. Kronic & Krunk! - 3 Percent
15. Dimatik & Miljay - Basstalk
16. Krunk! - De Zooya
17. Timmy Trumpet - Nightmare
18. SCNDL - Drop It
19. Krunk & Matt Watkins - We Fresh
20. Kastra - Placebo
21. Sander Van Doorn & Oliver Heldens - THIS
22. Madeon - Imperium

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version