Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

SAMSTAG, 21. OKTOBER 2017

USER-AREA LOGIN


05
Apr
2017

Erscheint am 28. April 2017

Bravo Hits 97 » [Tracklist]

Bravo Hits 97 TracklistCover-Artwork und die Tracklist der Bravo Hits 97

Die neue Bravo Hits 97 und dessen Tracklist steht vor der Tür. Am 28. April 2017 ist es endlich soweit und ihr bekommt den passenden Sound zum Sommer auf die Ohren. Zahlreiche Hits aus den Charts und aus dem Radio erwarten euch. Welche das sind, erfahrt ihr in diesem Artikel. Der Sampler erscheint via Sony Music und hat alle aktuellen sowie kommenden Hits für euch mit an Bord. Wieder mal bietet die Bravo Hits zwei CDs auf denen sich insgesamt 45 Titel zusammengefunden haben. Auch die Download-Charts wird der Sampler sicher wieder anführen. Das Marketing war in Sachen Cover wieder sehr kreativ und hat den Schriftzug mit einem Pullover-Design verbunden. Wer Interesse an Chartstürmern, Ohrwürmern und kommende Hits hat, sollte sich die Tracklist der Bravo Hits 97 unbedingt anschauen!


TracklistBravo Hits 97

CD1:
01. Katy Perry feat. Skip Marley - Chained To The Rhythm
02. Ed Sheeran - Castle On The Hill
03. Alma - Chasing Highs
04. Zedd, Alessia Cara - Stay
05. Kygo, Selena Gomez - It Ain't Me
06. Burak Yeter feat. Danelle Sandoval - Tuesday
07. The Chainsmokers & Coldplay - Something Just Like This
08. Ofenbach - Be Mine
09. Calvin Harris feat. Frank Ocean & Migos - Slide
10. Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign - Swalla
11. Axwell /\ Ingrosso feat. Kid Ink - I Love You
12. Jamiroquai - Cloud 9
13. Anstandslos & Durchgeknallt - Ohne Dich
14. The Magician & Julian Perretta - Tied Up
15. KATO, Sigala feat. Hailee Steinfeld - Show You Love
16. Anne-Marie - Ciao Adios
17. Vice feat. Jasmine Thompson & Skizzy Mars - Steady 1234
18. Flo Rida & 99 Percent - Cake
19. DJ Katch feat. Hayley - Lights Out (Too Drunk)
20. Ariana Grande feat. Future - Everyday
21. Beginner feat. Samy Deluxe - Meine Posse
22. Marteria feat. Teutilla - Aliens
23. Future - Mask Off

CD2:
01. Luis Fonsi ferat. Daddy Yankee - Despacito
02. Alvaro Soler - Animal
03. Maroon 5 feat. Future - Cold
04. Lorde - Green Light
05. Imagine Dragons - Believer
06. Welshly Arms - Legendary
07. AJR - Weak
08. Jon Bellion - All Time Low
09. JP Cooper - September Song
10. Milky Chance - Blossom
11. Sigrif - Don't Kill My Vibe
12. Astrid S - Breathe
13. The Weeknd feat. Daft Punk - I Feel It Coming
14. Julia Michaels - Issuesulia Michaels - Issues
15. Marian Hill - Down
16. Major Lazer - Run Up feat. PARTYNEXTDOOR & Nicki Minaj - Run Up
17. Bruno Mars - That's What I Like
18. Linkin Park feat. Kiiara - Heavy
19. James Blunt - Bartender
20. Johannes Oerding - Kreise
21. Clueso - Wenn du liebst
22. Adel Tawil - Ist da jemand


Bravo Hits 97: Die erste CD

Die erste CD der Bravo Hits 97 hat insgesamt 23 Tracks gelistet und somit einen Titel mehr als die zweite CD. Wer sich die Songauswahl anschaut, wird schnell merken, dass hier der Fokus auf die Hits der Clubs und Festivals gelegt wurde. Ihr findet auf der ersten CD die aktuellen Kracher von den Chainsmokers, Burak Yeter, Kygo & Selena Gomez, Calvin Harris, Vice, Zedd oder auch Axwell & Ingrosso. Hervorzuheben ist auch, dass man sich hier nicht nur auf das Radio spezialisiert hat, sondern auch Hits gelistet hat, die ohne das Radio zu Hits wurden. Die erste CD hat das Beste aus kommerziellen EDM und EDM-Pop und Future Pop optimal zusammengefasst. Der eine oder andere Pop-Titel ist hier ebenfalls vertreten.


Bravo Hits 97: Die zweite CD

Auch die zweite CD kann ebenso wie die erste CD in Sachen Qualität sehr überzeugen. Hier fehlen wirklich keinerlei Hits, die wir auch in den nächsten Wochen noch sehr oft hören werden. Im Vergleich zur zweiten CD findet ihr hier auch einige Songs, die schon jetzt zu den absoluten Geheimtipps zählen und große kommerzielle Reißer werden könnten. Bis zu Track 20 gibt es hier englischsprachigen Pop auf die Ohren. Die restlichen zwei Songs sind deutschsprachig und mischen den Sampler noch einmal gut auf und Sorgen für eine gute Abwechslung. Der Kontrast zur ersten CD ist hier gegeben und lässt die Bravo Hits 97 in vollem Glanz erstrahlen.


Fazit - Lohnt ein Kauf der Bravo Hits 97?

Die Bravo Hits an sich ist und bleibt ein absoluter Verkaufsschlager. Das wird die 97. Ausgabe abermals bestätigen. Der Sampler-Klassiker ist in der Lage, über viele Jahre ein Konstant gutes Niveau beizubehalten was die Tracklists eindrucksvoll zeigen. Neben kommerziellen EDM findet ihr auch guten Pop sowieso gute deutschsprachige Musik auf den CDs. Die Bravo Hits greift mal wieder gut auf, was die Menschen zurzeit hören und was im Mainstream funktioniert. Wer die Bravo Hits 97 vorbestellen möchte, kann dies via Amazon zu einem Preis von 22,98 € tun. Die digitale Version gibt es als Option ebenfalls wieder für euch als Download.


http://vg08.met.vgwort.de/na/967c71afea854dd09dbc90297223eaa2

 



Mobile Version
0
Shares