Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Das Beste aus 20 Jahren elektronischer Musik

Future Trance - Best Of 20 Years » [Tracklist]

Future Trance - Best Of 20 Years » [Tracklist]Future Trance - Best Of 20 Years

Zum 20 jährigen Jubiläum gibt es den Best Of 20 Years Sampler der Future Trance für euch. Das Album erscheint am 31. März und hat insgesamt 4 CDs für euch am Start. Auf diesen CDs befinden sich insgesamt 88 Titel. Hier hat man die letzten 20 Jahre noch einmal revue passieren lassen und das Beste und Bekannteste aus der elektronischen Szene auf den Sampler gepackt. Viele dieser Titel werden euch sicherlich von den vorherigen Future Trance CDs bekannt vorkommen. Wer sich gerne in die letzten 20 Jahre zurückversetzen lassen möchte, sollte sich unbedingt die Tracklist anschauen, die wir selbstverständlich für euch am Start haben.


Tracklist: Future Trance - Best Of 20 Years

CD1:
01. Scooter - Posse (I Need You On The Floor)
02. Jan Wayne, Lena - Total Eclipse Of The Heart
03. Sylver - Forever In Love
04. Darude - Sandstorm
05. Black & Jones - The Nightfly
06. Mauro Picotto - Komodo
07. Faithless - Insomnia
08. Barthezz - On The Move
09. Brooklyn Bounce - Club Bizarre
10. Kai Tracid - Destiny's Path
11. Members Of Mayday - Sonic Empire
12. Paul Van Dyk - We Are Alive
13. Sash! - La Primavera
14. Atb - Hold You (Airplay Mix)
15. Red 5 - I Love You Stop (Original Radio Version)
16. Gigi D'agostino - Bla Bla Bla (Radio Cut)
17. Rocco - Back In Town (Original Edit)
18. Ultra - Free
19. Moby - Why Does My Heart Feel So Bad? (Ferry Corsten Remix Edit)
20. Megara, Dj Lee - The Megara
21. Rmb - Deep Down Below (Video Edit)
22. Schiller - Liebesschmerz (Fernseh-Fassung)

CD2:
01. O-Zone - Dragostea Din Tei (Dj Ross Radio Rmx)
02. Scooter - Nessaja
03. [email protected] - Time 2 Wonder
04. Groove Coverage - Moonlight Shadow (Rocco Remix Edit)
05. Kate Ryan - Désenchantée
06. Mark 'Oh - Let This Party Never End
07. Cascada - Everytime We Touch
08. Starsplash - Endless Fantasy
09. Cosmic Gate - The Wave (7" Mix)
10. Pulsedriver - Galaxy (Single Mix)
11. Beam Vs. Cyrus - All Over The World
12. Tiësto - Lethal Industry
13. Dj Shog - Live 4 Music (Original Edit)
14. Gouryella - Ligaya (Vocal Radio Edit)
15. Driftwood - Freeloader
16. Ziggy X - Geschwindigkeitsrausch (Single Mix)
17. Special D. - Home Alone (Megara Vs Dj Lee Remix Edit)
18. Dj Dean - Protect Your Ears (Video Edit)
19. The Hitmen - Like I Love You (Vocal Club Cut)
20. 89ers - Kingston Town (Rave Radio Cut)
21. Klubbingman, Beatrix Delgado - Love Message (Tune Up! Vs. Dj Manian Remix Edit 2k5)
22. Base Attack - Base Attack

CD3:
01. Basshunter - Boten Anna
02. Yass, Alex C. - Du Hast Den Schönsten Arsch Der Welt (Basshunter's Bass My Ass Radio Mix)
03. Avicii - Levels
04. Martin Solveig, Dragonette - Hello
05. Example - Changed The Way You Kiss Me
06. Stromae - Alors On Danse
07. Lützenkirchen - 3 Tage Wach
08. Vika Jigulina, Edward Maya - Stereo Love (Michael Mind Project Remix Edit)
09. September - Cry For You (Spencer & Hill Radio Edit)
10. Guru Josh Project - Infinity 2008 (Klaas Vocal Edit)
11. Dave Darell - Children (Club Radio Mix)
12. Scotty - The Black Pearl (Dave Darell Edit)
13. Frauenarzt, Manny Marc - Disco Pogo (Rocco & Bass-T Edit)
14. Topmodelz - Your Love
15. Jeckyll & Hyde - Freefall
16. Italo Brothers - Stamp On The Ground
17. Manian - Ravers In The Uk (Video Edit)
18. Dj Gollum - Fairytale Gone Bad (Empyre One Vs. Petersen Edit)
19. Aquagen - Ihr Seid So Leise! (Scheisse, Scheisse Leise) 2011 (Ti-Mo Remix Edit)
20. Rob Mayth - Heart To Heart
21. Accuface - Red Sky (Pete Sheppibone Mix Edit)
22. Paul Van Dyk - Home (Pvd Club Mix)

CD4:
01. Djane Housekat - The One (Official Future Trance Anthem)
02. Avicii - Wake Me Up
03. Lost Frequencies - Are You With Me (Dimaro Radio Edit)
04. The Chainsmokers - Don't Let Me Down
05. Swedish House Mafia - Don't You Worry Child
06. Otto Knows - Million Voices
07. Mike Candys - 2012 (If The World Would End)
08. Psy - Gangnam Style
09. Martin Solveig, Gta - Intoxicated
10. Martin Garrix - Animals
11. David Guetta Ft. Sia - Titanium
12. Dvbbs, Borgeous - Tsunami
13. Niels Van Gogh, Klaas - Resurection (In Space)
14. Armin Van Buuren - This Is What It Feels Like
15. Gaia - Empire Of Hearts
16. G&G, D-Jastic - In My Mind (Original Radio Edit)
17. Tiësto - Red Lights
18. Afrojack - Ten Feet Tall
19. Sebastian Ingrosso, Axwell, Ingrosso - Something New
20. Felix Jaehn - Ain't Nobody (Loves Me Better) (Original Version)
21. Basslovers United - Drunken
22. Bass-T & Friends - Shine Your Light (Megara Vs. Dj Lee Edit)

 


Future Trance - Best Of 20 Yeas: Die erste CD

Da kommen doch Erinnerungen hoch oder? Die erste CD der neuen Future Trance - Best Of 20 Years die alten Klassiker wieder raus geholt und auf eine CD gepackt. Bereits in Vergessenheit geratene Tracks von ATB, Scooter, Moby oder auch Schiller findet ihr hier wieder. Viele dieser Tracks werden auch heute noch auf Festivals und Clubs gespielt. Die Originalversionen kommen da allerdings meist zu kurz. Die Future Trance hat diese für euch am Start. Die erste CD lässt in der Zeit weit zurückblicken.


Future Trance - Best Of 20 Years: Die zweite CD

Auch die zweite CD geht in mit der Zeit weit zurück. Hier wird noch einmal besonders deutlich, wie sich die elektronische Musikszene binnen 20 Jahren verändert hat. Wer auf den Klassiker „“Lethal Industry“ von Tiesto oder auch „Moonlight Shadow“ von Groove Coverage steht, sollte sich unbedingt den Rest der zweite CD anhören. Viele Künstler der zweiten CD haben lange nichts mehr von sich hören lassen, profitieren allerdings immer noch von ihren Klassikern, die auf Festivals und in Clubs für einen Ausnahmezustand sorgen. Sehr hörenswert!


Future Trance - Best Of 20 Years: Die dritte CD

Mit der dritten CD tastet ihr euch langsam aber sicher an die etwas neueren Titel heran. Stilistisch wird hier der neue EDM-Style deutlich, der seit ca. 2010 für eine riesen Boom in der Musikszene sorgte und bis heute andauert. EDM war plötzlich cool und angesagt und immer mehr neue DJs und Produzenten schossen aus der Erde wie Blumen. Auf der dritten CD finden ihr u.a. den ersten großen Hit „Levels“ von Avicii oder auch die „Hello“ von Martin Solveig. Ebenfalls bietet die dritte CD Tracks von Dj Gollum, Topmodelz oder auch Guru Josh Project.


Future Trance - Best Of 20 Years: Die vierte CD

Die vierte CD hat sich auf die aktuellsten Songs der EDM-Szene spezialisiert. Mit dabei sind sowohl Titel aus dem Bereich Big Room, Trance, aber auch Commercial-House kommt hier nicht zu kurz. Viele Produzenten die man vor 20 Jahren nicht kannte, findet ihr auf dieser CD wieder. Besonders an Herz legen können wir euch hier „Ten Feet Tall“ von Afrojack und Wrabel oder auch „This Is What It Feels Like“ von Armin van Buuren. Der Kontrast zur ersten CD ist hier sehr eindrucksvoll und zeigt noch einmal genau auf, wie sich die Szene stilistisch verändert hat und wie es Commercial-House in die Charts geschafft hat.


Fazit - Lohnt sich ein Kauf der Future Trance - Best Of 20 Years?

Die besondere Vielfalt des Albums ist mehr als beachtlich. Die Tracklist bietet so ziemlich alles aus den vergangenen 20 Jahren und lässt einfach keinerlei Wünsche offen. Wer sich sehr für elektronische Musik und deren Veränderung interessiert, darf sich dieses Album auf keinen Fall entgehen lassen. Ihr könnt euch den Sampler bereits via Amazon für 24,99 € vorbestellen. Eine digitale Version wird es ebenfalls geben.

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Lady feat. Nik Felice [Filatov & Karas RMX]
DJ Promotion |
Inspirit Music Production präsentiert:
Jerome Walker - Never Gonna Give You Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Crew Cardinal feat. Layne Tadesse - My Girl
DJ Promotion |
Zooland präsentiert:
Housedestroyer feat. Cosmo Klein - Outta My Head
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Froidz - Easy Lover
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
LIZOT - Do You Right
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares