Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Parookaville lockt mit den aktuellen Megastars

Parookaville 2018: Erste Acts stehen fest

Parookaville 2018Parookaville 2018

Kaum ein anderes Festival ist in den letzten Jahren so rasant gewachsen wie das Parookaville. Bereits zur zweiten Ausgabe im vergangenen Jahr erhielt es den Titel des deutschen Tomorrowlands überreicht und konnte mit einem überragenden Programm glänzen. Als kleines Weihnachtsgeschenk haben sie nun Teil zwei der Artist-Announcements des nächstjährigen Line-Ups bekanntgegeben und konnten prompt für Begeisterung sorgen.


EDM-Größen aus allen Bereichen

Bereits die erste Line-Up-Announcements im Oktober deutete auf Großes hin. Mit dabei waren Hardwell, Steve Aoki und 1Live direkt mitsamt eigener Bühne. Nun legten die Veranstalter mit der zweiten Line-Up-Verkündung noch einen drauf. Bei der Auflistung fiel allem voran der Name Martin Garrix ins Auge. Der Nummer-eins-DJ sorgte in den vergangenen Jahren beim Airbeat One und beim World Club Dome bereits für Spektakel, doch den Floor des Parookavilles bringt er im kommenden Jahr erstmals zum Beben.

Auch Armin van Buuren und Timmy Trumpet, die zwischen 2016 und 2017 für regelrechten Hype sorgten, werden am Start sein. Aus der Sparte des Traps werden uns Yellow Claw begegnen und für eine Runde Deep-House wird unter anderem Lost Frequencies sorgen. Hier könnt ihr einen Blick auf die weiteren bekanntgegebenen Acts werfen:

Alle Farben • Steve Aoki • Axwell Λ Ingrosso • Armin van BuurenSam FeldtLost FrequenciesMartin GarrixHardwellFelix JaehnKungsRobin SchulzShowtek • Timmy Trumpet • W&WYellow Claw

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Timo Büschleb

Wenn meine Leidenschaft durch etwas beschrieben werden kann, dann ist es Musik. Sie macht die besten Momente unvergesslich und bringt diese Erinnerungen mit wenigen Klängen zurück. Ohne die Töne einer EDM-Melodie wäre mein Alltag schlichtweg unvollkommen und auch ein Sommer ohne Festival oder Konzert der aktuellen Größen wäre für mich kaum noch erdenklich. Dance-Charts.de eröffnet mir die Möglichkeit meine Erlebnisse und Kenntnisse mit meinem Enthusiasmus für Recherche zu verknüpfen und konnte mir somit ein journalistisches Sprungbrett für das legen, was mich begeistert.

Facebook | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Martin Nocun - Pump Up The Music
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Kokain
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Dany Dutch feat. Munéz - Road to Machu Picchu
DJ Promotion |
Toka Beatz präsentiert:
CATS ON BRICKS feat. Krysta Youngs - Unstoppable
DJ Promotion |
CATS ON BRICKS präsentiert:
Asianstrings - Sound of my Waves
DJ Promotion |
Rekordjet präsentiert:

 

Bravo 100 Hits - das Beste aus 100 Bravo Hits
Bravo 100 Hits
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares