Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Neue Musik von VIZE, Don Diablo und Moguai

Release Review - Die EDM-Tracks der Woche [Woche 18/2021]

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Release Review - Die EDM-Tracks der WocheRelease Review - Die wichtigsten EDM-Tracks der Woche 18/2021 in unserer Übersicht.

Am sogenannten „New Music Friday“ passiert auf dem Musikmarkt immer sehr viel. In unserer Reihe „Release Review“ präsentieren wir euch jedes Wochenende die zehn wichtigsten EDM-Tracks der Woche. In der 18. Kalenderwoche gibt es neue Musik von VIZE, Don Diablo und Moguai.


VIZE x ALOTT - Prock House (Album)

Es ist da: Das Debütalbum von VIZE ist auf dem Markt. Anstelle von Slap House bekommen die Hörer wie angekündigt größtenteils das neue Genre Prock House zu hören. Auf der ersten CD befinden sich überwiegend neue Songs. Auf der zweiten CD finden sich die altbekannten Hits. In jedem Fall ist dieses Album ein interessantes Experiment. Man kann gespannt sein, ob es zukünftig zurück zum alten Style geht.


Don Diablo feat. Jordan Mackampa - Through The Storm

Auch Don Diablo ist in letzter Zeit experimenteller unterwegs. Die neue Single “Through The Storm“ mit Sänger Jordan Mackampa setzt nicht auf den klassischen Uptempo-Future-House-Sound, sondern bevorzugt einen tempoarmen Drop, bei dem der Sound im Fokus steht. Viele Fans wünschen sich nach den vielen Soundvariationen den alten HEXAGON-Boss zurück.


Armin van Buuren feat. Sarah Reeves - Tell Me Why

Armin van Buuren besinnt sich seit gewisser Zeit auf seine Wurzeln. In den letzten Wochen kamen viele Trance-Tracks des Niederländers. In dieser Woche heißt die neue Single “Tell Me Why“. Sie setzt den Sound-Trend fort. Zusammen mit Sängerin Sarah Reeves ist eine atmosphärischer Trance-Scheibe entstanden.


Alok & Sofi Tukker feat. INNA - It Don't Matter

Als einer der Begründer von Brazilian Bass hält Alok immer noch an dem modernen Sound fest. Ein Beispiel ist die neue Single “It Don’t Matter“ mit dem Erfolgsduo Sofi Tukker und der “Sun Is Up“-Sängerin INNA. Im Fokus steht ein deepes Instrumental in Verbindung mit einem eingängigen Refrain. So wird sie wohl in einigen Spotify-Playlists stattfinden.


Gabry Ponte & LUM!X x Prezioso - Thunder

Die Collab Gabry Ponte und LUM!X ist nicht neu. Die beiden Produzenten landeten mit “Monster“ einen Überraschungshit und bewiesen mit “The Passenger (LaLaLa)“, dass sie keine One-Hit-Wonder sind. “Thunder“ knüpft an den signifikanten Sound nahtlos und könnte zum nächsten großen Erfolg des Produzenten reifen. Ohrwurmgefahr!


Moguai & Dubdogz feat. Jasmine Pace - Next To You

Der deutsche Produzent Moguai hat in dieser Woche einen neuen Track am Start. Der “Mammoth“-Produzent hat sich für “Next To You“ mit dem aufstrebenden Duo Dubdogz zusammengetan. Das Ergebnis ist ein sommerlicher House-Track mit starken Vocals. Dieses Release kann man sofort in die Sommer-Playlist aufnehmen. Cooler Sound!


Monocule & Nicky Romero - Monocule (Volume 2)

Es gibt Neues von Nicky Romeros Side-Projekt Monocule. Diese Woche überrascht der Niederländer seine Fans mit einer kleinen EP. Neben der Single “You Don’t Know“ gab es darauf mit “Find You“ und “Silence“ zwei brandneue Track zu hören. Der Sound ist nicht für den Mainstream gemacht, aber für jeden Fan von hochwertiger House-Musik eine Empfehlung.


HI-LO x Will Clarke - Check

Bei Oliver Heldens scheint der Fokus momentan auf dem Alias HI-LO zu legen. Die dieswöchige Single “Check“ ist das dritte HI-LO-Release binnen weniger Wochen. Zusammen mit dem Vorgänger “HADES“ geht “Check“ als Mini-EP an den Start. Der Sound, für den der Dutch-DJ so positives Feedback bekommt, steht auch beim neuen Release im Mittelpunkt. Stark!


Bassjackers & MOTi - Helter Skelter

Während Bassjackers immer noch regelmäßig Festival-Banger veröffentlichen, hat sich MOTi von dem 2014er-Sound verabschiedet. Bei der gemeinsamen Collab “Helter Skelter“ einigten sie sich dennoch auf Bigroom-Sound. Durch den Gesang entsteht eine zeitweise gruselige Stimmung, die an klassische EDM-Halloween-Tracks erinnert.


Showtek feat. Theresa Rex - What Is Love

Im Jahr 2021 hat das Duo Showtek schon viel ausprobiert. “Pum Pum“ und die “Mercy“-EP waren zwei Releases, die die Meinungen der Fans spalteten. Die neue Nummer “What Is Love“ pflegt einen gewöhnlichen Sound. Das dancige Sound-Design in Kombination mit den positiven Vocals ergibt einen rundum gelungenen Track.

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 40.67% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    RTZ777 · Vor 4 Monaten
    Das normale edm wird immer langweiliger. Wenn nicht bald ein neues Genre kommt für die Festivals wird edm aussterben und die Bedeutung guter Musik verlieren. Nachdem Big Room nicht mehr so zurück kommen wird wie vor einigen Jahren. Weil gefühlt alle das Genre hassen und lieber diesen Müll hören. Finde ich es traurig wie elektronische Musik sich so schlecht in meinen Augen verändert hat. Jetzt wo edm von so vielen Menschen gehört wird gibt es mehr diese house, deep house Musik und andere Genre die zu ruhig sind. Langsam habe ich das Gefühl das es besser gewesen wäre wenn edm in ein kleinen Kreis geblieben wäre und nie diesen globalen Erfolg verdient hat.
Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version