Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


03
Nov
2015

Auf dem Niveau einer Bravo Hits

Toggo Music 41 » [Tracklist]

Als Bravo Hits für die Jüngsten - so könnte man die Toggo Music 41 bezeichnen, die am 20. November in den Handel geht. Der Unterschied liegt dabei gar nicht so sehr in der Auswahl der Musik, sondern vielmehr in der Anzahl der Songs, die sich auf dem jeweiligen Sampler befinden. Die Tracklist der Toggo Music 41 kommt dabei mit nur einer CD aus und umfasst 23 Songs. Dementsprechend günstiger ist sie aber auch im Vergleich zu einer Bravo Hits oder The Dome. Wie dem auch sei, wir wollen an dieser Stelle einen Blick auf die vollständige Songliste der Toggo Music 41 werfen.


Tracklist: Toggo Music 41

01. Justin Bieber - What Do You Mean?
02. Selena Gomez - Same Old Love
03. Glasperlenspiel - Geiles Leben (Madizin Single Mix)
04. Louane - Avenir
05. OMI - Hula Hoop
06. Lena - Wild & Free
07. Lukas Graham - 7 Years
08. Sarah Connor - Bedingungslos
09. Namika - Lieblingsmensch
10. Motrip - So Wie Du Bist
11. Cro - Melodie (Mtv Unplugged)
12. Mark Forster - Bauch Und Kopf
13. Felix Jaehn - Book Of Love
14. Calvin Harris & Disciples - How Deep Is Your Love
15. Sigala - Easy Love
16. Avicii - Broken Arrows
17. Kygo - Stole The Show
18. Zara Larsson - Lush Life
19. Shawn Mendes - Stitches
20. Rachel Platten - Fight Song
21. Carly Rae Jepsen - Run Away With Me
22. Walk The Moon - Shut Up and Dance
23. Lego Friends - Friends Are Forever

 

Toggo Music 41


Toggo Music 41: Die Songs

Wie bereits erwähnt umfasst die Tracklist der Toggo Music 41 ganze 23 Songs. Musikalisch geht es dabei hauptsächlich in Richtung Pop, House und Deutsch-Rap. Los geht es mit dem aktuellen Justin Bieber Hit "What Do You Mean?" (produziert von Skrillex). Direkt im Anschluss folgen mit den "Selena Gomez - Same Old Love", "Glasperlenspiel - Geiles Leben", die im Madizin Remix vorliegt, und der "Louane - Avenir" drei wunderbare Titel, die einen ordentlichen Einstieg in die Toggo Music 41 bieten. 

Weitere Highlights dieses Albums sind unter anderem "OMI - Hula Hoop", "Sarah Connor - Bedingungslos", "Mark Forster - Bauch Und Kopf" und die überaus coole "Melodie" von Cro, die er bei seiner MTV Unplugged Session gespielt hatte. Wer es etwas housiger mag, darf sich auf Hits wie "Felix Jaehn - Book Of Love", "Calvin Harris & Disciples - How Deep Is Your Love" und "Sigala - Easy Love" freuen. 

Fehlen darf auch ein Avicii nicht. Er hat ebenfalls seinen aktuellen Hit "Broken Arrows" auf der 41. Toggo Music platziert. Parallel dazu seien noch die "Kygo - Stole The Show", "Zara Larsson - Lush Life" sowie die "Carly Rae Jepsen - Run Away With Me" erwähnt. Sie alle bieten tollen Hörspaß für Groß und Klein.


Fazit

Die Songs der Toggo Music 41 sind wunderbar geeignet für die jüngeren Musikliebhaber unter euch. Die offizielle CD zur gleichnamigen TV-Sendung auf dem Sender Super RTL überzeugt mit seiner Songauswahl auf ganzer Linie. Neben großen Hits aus den Charts, befinden sich auch zahlreiche Titel mit deutschen Texten auf der Tracklist, so dass die Kids wunderbar mitsingen können. Der Preis beträgt sehr faire 14,99€ für die Single-CD Ausgabe. Wer auf gute Pop-Musik steht, Freude an den Hits von Avicii, Felix Jaehn oder Selena Gomez hat, ist hier genau an der richtigen Adresse. Die Toggo Music 41 eignet sich perfekt als Geschenk für den Sohn oder die Tochter im Teenie-Alter.

 

 



Mehr zum Thema: Toggo Music
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version