Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


14
Okt
2014

Die Szene trifft sich in Holland

Guide zum Amsterdam Dance Event (ADE) 2014

Jedes Jahr im Herbst trifft sich die EDM Szene in der Hauptstadt der Niederlande, Amsterdam. Beim ADE, Amsterdam Dance Event, treffen sich die Szenegrößen auf Podiumsdiskussionen, bei Workshops oder zu Gesprächen. Abends gibt es steht große Partys mit fantastischen Line Ups, gekrönt wird das ganze dann mit dem Amsterdam Music Festival AMF, auf welchem auch die DJ Mag Top 100 Rangliste veröffentlicht wird. Damit ihr die besten Events nicht verpasst, gibt es diesen offiziellen Dance-Charts.de Guide.

 

Interessantes aus der Musikwelt

Ein definitiver Muss für jeden technologie- und musikbegeisterten Menschen ist der Besuch der ADE Sound Academy, welche jeden Tag von 14 bis 17 Uhr im Compagnietheater geöffnet ist. In diesem Jahr wird dort das 4DSOUND System von Paul Oomen ausgestellt, ein futuristisches Spektakel.

Für DJ's und Produzenten interessant sein dürften die von den Berliner Firma Native Instruments und der Londoner Musikakademie Point Blank gehosteten Kurse im ADE Playground sein. Mit etwas Glück darf man das neueste Stück Hardware, die Traktor Kontrol S8, ausprobieren. Im Da Brakke Grond werden außerdem die Hersteller Pioneer DJ und Novation ihr neuestes Gear ausstellen.

Im De Balie Kino werden die ganze Messe über Filme gezeigt, am Freitag den 17. Oktober kann man dort ab 14 Uhr „EDC 2013 – Under The Electric Sky“ bewundern. Wie jedes Jahr spielt auch die Kunst eine große Rolle in Amsterdam, ein interessantes Projekt ist dabei am Samstag, zwischen 14 und 23 Uhr kann man sich von Künstlern ein Portrait malen lassen, getreu dem Motto „No More Selfies – Get The Picture“.

Mit Nicky Romero, Hans Zimmer, Showtek und Chris Liebing gibt es einige interessante Gespräche beim ADE MusicTalks. Definitiv ein Vorbeischauen wert ist auch Sonos Studios Gespräch mit dem Dänen Kölsch am Samstag ab 18 Uhr.

 

Partys ohne Ende

Die Abende dürften lang werden, unzählige Events der verschiedensten Musikrichtungen präsentieren diverse international bekannte DJ's und Live Acts, eine Auswahl der interessantesten einmal hier:

 

15.10.

  • Protocol Amsterdam Reboot im Melkweg mit Nicky Romero, Don Diablo uvm.
  • Tonspiel meets MFM Booking im Melkweg mit Robin Schulz, Klingande, Nora En Pure uvm.
  • Doorn Records im Air mit Sander van Doorn, Oliver Heldens, Danny Howard uvm.
  • Stil vor Talent x Katermukke im De Marktkantine mit Oliver Koletzki, Joris Delacroix uvm.
  • Epic Amsterdam & Ultra Records im Club ABE mit Dillon Francis, Netsky, Vicetone uvm.
  • Luminosity im WesterUnie mit Paul van Dyk und Paul Oakenfold
  • Armada Night in der Heineken Music Hall mit Armin van Buuren, Dash Berlin uvm.
  • Mixmash Records ADE Gatherin im Jimmy Woo mit Laidback Luke, Chocolate Puma uvm.
  • X Tour im Escape Club mit Dyro, Bassjackers, Coone uvm.
  • Loveland Loft im Canvas op de 7e mit Sharam, Pleasurekraft uvm.

 

16.10.

  • Verknipt im WesterUnie mit Hot Since 82, Joris Voorn, Nic Fanciulli uvm.
  • HDE Showcase im Melkweg mit Atmozfears, Bass Modulators, Crypsis uvm.
  • Revealed in der Heineken Music Hall mit Hardwell, Dannic, Sick Individuals uvm.
  • Area 10 im Chicago Social Club mit MK, Secondcity uvm.
  • All Gone Pete Tong im Air mit Pete Tong, Tube & Berger uvm.
  • Dirty House im Club ABE mit Vato Gonzales, DJ Bl3nd, Tujamo uvm.
  • Flashover & Coldharbour Records im Panama mit New World Punx
  • Martin Garrix im Escape Club mit Martin Garrix, Dillon Francis, Deorro, Oliver Heldens uvm.
  • Pleinvrees & Straf_Werk im De Overkant mit Andhim, Claptone, Monkey Safari uvm.
  • Pure Trance im Hotel Arena mit Solarstone, Aly & Fila uvm.

 

17.10.

  • Afrojack im Ziggo Dome
  • Goldfish & Bakermat im De Overkant mit Wankemut, Watermat uvm.
  • Kings of Ace vs. Sexed Up im Rai mit Marin Garrix, Chuckie, Bassjackers uvm.
  • Defected In The House im Air mit Oliver $, FCL, Sonny Fodera uvm.
  • Animal Language im Club NYX mit Moonbootica, Alex Metric uvm.
  • Spinnin' Sessions in der Heineken Music Hall mit Martin Garrix, Blasterjaxx, Firebeatz uvm.
  • Joris Voorn & Friends im Gashouder mit Hot Since 82, Pan-Pot, Maya Jane Coles
  • Fedde Le Grand Rocks Amsterdam im Het Sieraad mit Michael Calfan uvm.
  • Please Don't Tell im Jimmy Woo mit TWRK, The Partysquad, Alvaro uvm.
  • Make You Dance im Desmet Studio's mit Digital Punk, Outbreak uvm.

 

18.10.

  • Amsterdam Music Festival in der Amsterdam Arena, DJ Mag Top 100 Zeremonie
  • HDE: Live in der Heineken Music Hall mit The Prophet, Code Black uvm.
  • Sidney Samson & Friends im Escape Club mit Eva Simons, Chocolate Puma uvm.
  • Pepsi DJ Clash Finale im Melkweg
  • Noisia Invites im Melkweg mit Chase & Status, ƱZ, Wilkinson uvm.
  • Redlight im Jimmy Woo mit Kryder, Tom Staar, Dimitri Vangelis & Wyman uvm.
  • Suol Showcase im De Marktkantine mit Fritz Kalkbrenner uvm.
  • Legendary XXL im Club BlinQ mit The Cube Guys, Crazibiza, Ron Caroll uvm.
  • Hotflush Recordings im Chicago Social Club mit Scuba, George Fitzgerald uvm.

 

Werdet ihr die ADE besuchen oder habt ihr noch Geheimtipps, dann lasst es uns einfach in den Kommentaren wissen!

Guide zum Amsterdam Dance Event (ADE) 2014

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version