Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

DONNERSTAG, 21. September 2017

USER-AREA LOGIN


02
Jul
2017

Erscheint am 7. Juli 2017

The Dome Summer 2017 » [Tracklist]

The Dome Summer 2017 » [Tracklist]The Dome Summer 2017

Wer sich durch das aktuell eher schlechte Wetter den Sommer nicht vermiesen lassen möchte, darf "The Dome Summer 2017" auf keinen Fall verpassen. Das Album zum Sommer erscheint am 07. Juli und hat für euch die aktuellen Hits und Sommertracks auf insgesamt zwei CDs zu bieten. Gelistet sind auf den beiden CDs zusammen 46 Songs. Das Kultalbum aus dem Programmfenster von RTL2 wird euch auf den ultimativen Geschmack des Sommers 2017 bringen. Wer Bock auf Chartstürmer wie Jonas Blue, Burak Yeter, Alle Farben, Jason Derulo oder auch die Imagine Dragons hat, bekommt hier nur einen kleinen Vorgeschmack, auf das, was das Album insgesamt zu bieten hat. Gemeinsam möchte wir uns mit euch die Tracklist und Songauswahl von The Dome Summer 2017 anschauen:


TracklistThe Dome Summer 2017

CD1:
01. Luis Fonsi & Daddy Yankee - Despacito
02. Jason Derulo - Swalla
03. Felix Jaehn & Alex Aiono & Hight - Hot2touch
04. Alice Merton - No Roots
05. Shawn Mendes - There's Nothing Holdin' Me Back
06. Jonas Blue - Mama
07. Martin Solveig - All Stars
08. French Montana - Unforgettable
09. Liam Payne - Strip That Down
10. Selena Gomez - Bad Liar
11. The Weeknd - I Feel It Coming
12. Onerepublic - No Vacancy
13. Calvin Harris - Slide
14. The Chainsmokers - Paris
15. Martin Garrix & Troye Sivan - There For You
16. Hardwell & Austin Mahone - Creatures Of The Night
17. Axwell & Ingrosso - More Than You Know
18. Martin Jensen - Solo Dance
19. Jax Jones - You Don't Know Me
20. Alma - Chasing Highs
21. Gestört Aber Geil - Wohin Willst Du
22. Alle Farben & Janieck - Little Hollywood
23. Ellie Goulding & Kygo - First Time

CD2:
01. Lena - If I Wasn't Your Daughter
02. Miley Cyrus - Malibu
03. Camila Cabello - Crying In The Club
04. Imagine Dragons - Thunder
05. Fifth Harmony - Down
06. Hailee Steinfeld - Most Girls
07. Burak Yeter - Tuesday
08. Dua Lipa - Lost In Your Light
09. Bakermat - Don't Want You Back
10. Maître Gims - Loin (pilule Violette)
11. Shakira - Me Enamoré
12. Maluma - Felices Los 4
13. Milow & Sebastián Yatra - Summer Days
14. Massari - Done Da Da
15. Lola Marsh - Wishing Girl
16. Marlon Roudette - Ultra Love
17. J. Balvin - Sigo Extrañándote (solano Remix)
18. Halsey - Now Or Never
19. Cro - Unendlichkeit
20. Summer Cem & Adel Tawil & Kc Rebell - Bis Hier Und Noch Weiter
21. Nimo - Heute Mit Mir
22. Prince Kay One - Louis Louis
23. Helene Fischer - Herzbeben


The Dome Summer 2017: Die erste CD

Trotz des aktuell eher schlechten Wetters bietet der Sommer 2017 wieder mal jede Menge tolle Musik. Genau zu diesem Thema macht sich The Dome jedes Jahr auf ein Neues Gedanken und veröffentlicht natürlich auch in diesem Jahr wieder eine Edition von "The Dome Summer". Auf CD 1 findet ihr eine recht bunte Mischung aus Chartstürmern der ersten drei Monate aus 2017 und aktuellen Durchstartern der Media Control Single Charts. Mit dabei sind unter anderem Alle Farben, Jason Derulo, Luis Fonsi, Jonas Blue, Martin Jensen, oder auch Martin Solveig. Im Vergleich zur zweiten CD des Albums hat man sich hier eher auf den Bereich Clubsound und EDM spezialisiert. Die erste CD ist deutlich elektronischer und wird eher den Hörer der jüngeren Generation ansprechen.


The Dome Summer 2017: Die zweite CD

Auch die zweite CD bringt das optimale Sommergefühl herüber und strotzt nur so vor guter Laune. Die CD bietet eine tolle Ergänzung zu CD 1 und holt euch den Sommer direkt ins Wohnzimmer. Mit dabei sind die Hits von Helene Fischer, Kay One oder auch Burak Yeter. Hier ist von jedem Genre etwas vertreten, so dass euch beim Hören garantiert nicht langweilig wird. Natürlich spielt das Chartthema auch hier eine sehr große Rolle, wie ihr der Songauswahl entnehmen könnt. Im Gesamtpaket kann auch diese CD sehr überzeugen.


Fazit: Lohnt sich ein Kauf der The Dome Summer 2017?

Die Sampler aus der "The Dome"-Reihe können seit Jahren überzeugen und bieten euch aktuelle Chartthemen, die sowohl den Trend als auch den Musikstil des Momentums wunderbar zusammenfassen. Auch bei "The Dome Summer 2017" ist dies wieder der Fall. Hier findet ihr so ziemlich alles, was seit Anfang des Jahres 2017 erfolgreich ist. Bei der Songauswahl wurde wirklich gute Arbeit geleistet. Ein Kauf ist dieses Album auf jeden Fall wert. Wer sich "The Dome Summer 2017" bereits vorbestellen möchte, kann dies via Amazon zu einem Preis von 21,98 € tun. Am 01. September 2017 erscheint übrigens die "The Dome Vol. 83".


http://vg08.met.vgwort.de/na/d980575ddd434a0e870936f1dd1e4c2b

 



Mobile Version
0
Shares