Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 26. June 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

23
Mai
2017

2 CDs voll mit Hits

The Dome Vol. 82 » [Tracklist]

The Dome Vol. 82The Dome Vol. 82 erscheint am 02. Juni 2017.

Wenn du in Erfahrung bringen möchtest, welche Songs sich auf der The Dome Vol. 82 befinden, bist du hier genau richtig. Wir sagen dir, welche Lieder sich auf der Tracklist befinden, werfen einen Blick auf die beiden CDs des Pop-Samplers und sagen dir abschließend, ob sich ein Kauf lohnt. Die The Dome Vol. 82 erscheint am 02. Juni 2017 und steht beispielsweise einer Bravo Hits in Sachen Songauswahl in nichts nach. Alles was Rang und Namen im aktuellen Musikbusiness hat sowie die Charts dominiert, ist hier anzutreffen. Schauen wir uns zunächst die Liederliste der The Dome Vol. 82 an.


Tracklist: The Dome Vol. 82

CD1:
01. The Chainsmokers & Coldplay - Something Just Like This
02. Alan Walker feat. Gavin James - Tired
03. Ofenbach - Be Mine
04. Alma - Chasing Highs
05. Burak Yeter feat. Danelle Sandoval - Tuesday
06. Alle Farben & Janieck - Little Hollywood
07. Zedd & Alessia Cara - Stay
08. Gestört Aber Geil Feat. Voyce - Millionen Farben
09. Anne-marie - Ciao Adios
10. Afrojack & David Guetta Feat. Ester Dean - Another Life
11. Ajr - Weak
12. Anstandslos & Durchgeknallt - Ohne Dich
13. Stereoact - Denkmal
14. DJ Antoine - La Vie En Rose
15. Lena - Lost In You
16. Nico & Broiler Santos - Goodbye To Love
17. Mo - Nights With You
18. Hurts - Beautiful Ones
19. The Vamps & Martin Jensen - Middle Of The Night
20. Fanny Andersen - Kids
21. Milky Chance - Blossom
22. Katy Perry Feat. Skip Marley - Chained To The Rhythm
23. Lady Gaga - The Cure

CD2:
01. Adel Tawil - Ist Da Jemand
02. Welshly Arms - Legendary
03. Johannes Oerding - Kreise
04. Alphonso Williams - What Becomes Of The Broken Hearted
05. Imagine Dragons - Thunder
06. Shawn Mendes - There's Nothing Holdin' Me Back
07. Die Toten Hosen - Unter Den Wolken
08. Max Giesinger - Roulette
09. Stargate Feat. P!nk & Sia - Waterfall
10. Julia Michaels - Issues
11. Marteria - Das Geld Muss Weg
12. Future - Mask Off
13. Gzuz & Bonez Mc Raf Camora Feat. Maxwell - Kontrollieren
14. Whistle Back & Linguistics - The Way She Walks
15. Lana Del Rey Feat. The Weeknd - Lust For Life
16. Maroon 5 Feat. Future - Cold
17. Clueso Feat. Kat Frankie - Wenn Du Liebst
18. Alvaro Soler - Animal
19. James Arthur - Can I Be Him
20. Lupid - Aus Allen Wolken
21. Amanda Feat. Sido - Blau
22. Mark Forster - Sowieso
23. Linkin Park Feat. Kiiara - Heavy


The Dome 82: Die erste CD

23 Songs befinden sich auf der ersten CD. Nahezu alle kennen wir aus dem Radio. Die meisten Titel sind uns bereits in den Deutschen Single Charts begegnet. Los geht es mit dem aktuellen Megahit "Something Just Like This" von The Chainsmokers & Coldplay. Im direkten Anschluss folgt die nagelneue Single von Alan Walker und Sänger Gavin James namens "Tired". Das ist bei Weitem aber noch nicht alles, was die 82. The Dome Ausgabe an Hits auffährt. Weitere Beispiele gefällig? Kein Problem. Beim Überfliegen der Tracklist der ersten CD dürfen wir uns auf Titel wie "Burak Yeter feat. Danelle Sandoval - Tuesday", "Alle Farben & Janieck - Little Hollywood", "Stereoact - Denkmal" oder auch "Katy Perry Feat. Skip Marley - Chained To The Rhythm". Insgesamt betrachtet eine sehr gute und hochqualitative Songauswahl, die hier getroffen wurde. Auch die Aktualität dieser CD stimmt, so dass beste musikalische Unterhaltung garantiert ist.


The Dome 82: Die zweite CD

Während die erste Scheibe sich vornehmlich der Dance-Musik widmet, regiert auf der zweiten The Dome Vol. 82 CD die klassische Pop-Musik. Gitarren-Sounds und kraftvolle Stimmen sind hier vertreten. Aber auch zahlreiche deutschsprachige Songs lassen sich auf der Tracklist entdecken: "Die Toten Hosen - Unter Den Wolken", "Adel Tawil - Ist Da Jemand", "Johannes Oerding - Kreise", "Max Giesinger - Roulette" oder auch "Marteria - Das Geld Muss Weg" sind einige Beispiele dafür. Aber auch internationale Songs lassen grüßen. Freuen darf mal sich auf die großen Hits "Future - Mask Off", "Imagine Dragons - Thunder" oder "There's Nothing Holdin' Me Back" von Shawn Mendes. Dieser Silberling bietet jede Menge Hits aus den Charts und aus dem Radio. Eine hervorragende Zusammenstellung, die SONY Music hier auf den Markt bringt.


Fazit - Lohnt sich ein Kauf der The Dome Vol. 82?

Nicht ohne Grund gilt die The Dome als einer der besten und coolsten Sampler auf dem Markt, wenn es um angesagte Hits geht. Auch die 82. Volume überzeugt auf ganzer Linie. Die Songauswahl wurde einmal mehr mit Fingerspitzengefühl getätigt. Enorm viele Hits befinden sich auf den beiden CDs. Die Genres sind dabei bunt gemischt, was ausreichend Abwechslung mit sich bringt. Daher eignet sich die The Dome Vol. 82 auch besten für die musikalische Untersützung auf der nächsten Party. Der Preis beträgt 21,99 € für das Box-Set. Ab dem 02. Juni 2017 steht der Sampler im Handel.


 



Mobile Version
0
Shares