Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


18
Sep
2015

Spannende News & ein gut aussehender Moderator

Dance-Charts TV - Folge 033

Der Herbst hält draußen Einzug und wird veröffentlicht heute, am 18. September 2015, die 33. Folge von DANCE-CHARTS TV. Nachdem wir in der letzten Woche erfolgreich aus der Sommerpause zurückgekehrt sind, gibt es auch in dieser Woche wieder einige spannende Themen und News zu verkünden. Als da wären unter anderem: Diverse Album-Ankündigungen, Pioneer DDJ-SB2 Review, Hardwell im Interview mit Dance-Charts.de, Tomorrowland 2015 - Aftermovie, Die 10 besten unveröffentlichten EDM-Tracks sowie viel neue Musik, die im Rahmen dieser Ausgabe von DANCE-CHARTS TV präsentiert wird. Hier alle Themen der 33. Folge in der Übersicht:

DCTV 033

 

News

 

Musik

 

Neue Themen der DJ-Promotion

 

 

 

Transkript

Das Tomorrowland 2015 Aftermovie wurde veröffentlicht. Auf relativ kurzen 19 Min. werden wie immer eindrucksvolle Bilder des Mega-Festivals, welches Ende Juli in Belgien stattfand, präsentiert. Untermalt von bekannten und unbekannten ID-Tracks ist die Songliste ebenfalls immer ein echtes Highlight. Wer wissen möchte, welche Songs im Tomorrowland 2015 Aftermovie zu hören sind, checkt unseren Artikel – hier ein kurzer Einblick.

Apropos unveröffentlichte Songs…Ob es nun Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, W&W oder Blasterjaxx sind, allesamt haben sie eine ganze Reihe an unveröffentlichten Tracks, sogenannte IDs, in der Schublade. Einen Großteil dieser Lieder spielten sie bereits auf zahlreichen Festivals wie dem Tomorrowland oder dem Ultra Music Festival sowie in unterschiedlichen Radio-Shows, um den Liedern bereits vorab Support zu schenken und die Reaktionen der Fans zu begutachten. Wir haben eine Liste erstellt, die 10 solcher unveröffentlichten Tracks vorstellt. Mit dabei zum Beispiel auch diese ID hier:

Auch Hardwell ist der vorherigen Liste vertreten. Wer Fan der aktuellen Nummer Eins der DJ-Mag Top 100 Liste ist, sollte sich unser exklusives Interview mit dem Superstar unbedingt durchlesen. Im Rahmen des Lake Festivals bei Graz konnten wir Hardwell interviewen. Dort verrät der 25-Jährige unter anderem auch, wie er seine Chancen beim diesjährigen DJ-Mag Voting einschätzt.

Diese Woche haben überraschenderweise viele bekannte DJs und Acts bekanntgegeben, dass sie Alben veröffentlichen werden. So dürfen wir uns in den nächsten Monaten auf Alben von DVBBS, Laidback Luke und Armin van Buuren freuen. Weitere Infos zu der jeweiligen Veröffentlichung findet ihr wie immer auf unserer Webseite.

In gut 2 Wochen erscheint mit dem DDJ-SB2 ein neuer Controller von Pioneer. Freundlicherweise stellte Pioneer uns ein Gerät zur Verfügung, so dass wir es ausführlich testen konnten. Das Einsteigergerät dürfte für viele interessant sein – vor allem preislich. Unseren Test zum Pioneer DDJ-SB2 findet ihr ebenfalls auf unserer Webseite.

Kennt ihr diesen „Hans-Entertainment-Moment“ wenn jemand einen Song veröffentlicht, und eben dieser binnen einer Woche über 700.000 Klicks macht? #SoTrue…Zusammen mit Finger & Kadel hat das Internet-Phänomen Hans Entertainment die Single „Hoch die Hände, Wochenende!“ veröffentlicht. „So genießt man’s Leben! AMENAKOI!“

Nach "Ne Sekunde Sommer" kommt nun "Wir Waren da". Die neue Single von Jan Leyk und Lockvogel. Vor wenigen Tagen wurde die Follow-Up des Sommerhits angekündigt. Wenngleich auch nur wenige Sekunden lang. Am 25. September 2015 wird der Song via Universal Music erscheinen. Was euch erwarten wird, hört und seht ihr jetzt:

Und noch einmal Hardwell. Neben dem eingangs erwähnten Interview mit ihm, wollen wir euch auch seine kommende Single „Off The Hook“, die er zusammen mit Armin van Buuren veröffentlichen wird, ans Herz legen. Das Besondere: der Song erscheint gleichzeitig auf Revealed Recordings und auf Armada. Er wird auch auf dem kommenden Album „Embrace“ von Armin – dessen Release wir vorhin erwähnten - zu finden sein.

Am 28. August erschien mit der "Another Ride" eine neue Megara vs DJ Lee Single. Auch dieses Mal erwartet euch eine interessante Mischung aus klassischem Hardtrance und Bigroom EDM. Der eine oder andere mag den Track bereits auf der aktuellen Future Trance 73 entdeckt haben, bzw. das offizielle Musikvideo auf YouTube gesehen haben. Seit nunmehr zwei Wochen ist der offizielle Clip zur Single dort verfügbar. Grund genug für uns, jetzt an dieser Stelle einmal reinzuschauen.

Bereits seit einiger Zeit steht wieder eine neue Single der deutschen Erfolgsband Scooter in den Downloadshops bereit. Mit „Riot“ gehen sie wieder einen Schritt zu ihrem alten, harten Dance-Sound. Ganz besonders an der Nummer ist jedoch eigentlich das Video, das erstmals in einer 360° Ansicht gedreht wurde, die man selbst am Computer oder Handy steuern kann. Die folgenden Bilder sehen daher etwas merkwürdig aus. Checkt das ganze mal auf YouTube – dort könnt ihr die 360° Funktion des Videos auch nutzen.

Cover-Versionen der "California Dreamin" von den The Mamas and the Papas aus dem 1965 gibt es viele. Und oftmals waren sie auch erfolgreiche Chart-Produktionen. Mit der Deep-House von Freischwimmer kommt nun eine Interpretation des zeitlosen Thema auf den Markt. Mit viel Hitpotenzial und Universal Music im Rücken sind schon jetzt die oberen Ränge in den Charts inpetto gesichert. Allen voran weil der Song mit seinen tollen Vocals richtig gut geworden ist.

 



Mehr zum Thema: Dance-Charts TV
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version