Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


01
Apr
2016

Das Wichtigste der Woche zusammengefasst

Dance-Charts TV - Folge 55

Der Frühling ist da, wir sind aus den Osterferien zurück und - ganz wichtig - heute ist der 1. April. Folgende Themen haben wir mit dieser 55. Folge von DANCE-CHARTS TV für euch parat: Avicii beendet DJ-Karriere, Die 10 besten Sets vom Ultra Music Festival, Party Rock Mansion - Redfoo im Interview, Airbeat One 2016: Das komplette DJ Line Up, Sunshine Live Vol. 57 » [Tracklist] + Verlosung, Nervo: Fotoshooting für den Playboy [inkl. Video], Apple mit Pro-DJ Equipment, Dimitri Vegas & Like Mike trennen sich, Justin Bieber mit Mainstage Set beim Tomorrowland. Dann stellen wir noch ein bisschen neue Musik vor und präsentieren euch die neuen Themen der DJ-Promotion.

Dance-Charts TV - Folge 55


News

Avicii beendet DJ-Karriere
Avicii: Dokumentarfilm erscheint bald
Avicii: 10 Tracks des kommenden Albums?
Die 10 besten Sets vom Ultra Music Festival
Party Rock Mansion - Redfoo im Interview
Airbeat One 2016: Das komplette DJ Line Up
Sunshine Live Vol. 57 » [Tracklist] + Verlosung
Nervo: Fotoshooting für den Playboy [inkl. Video]
Apple mit Pro-DJ Equipment
Dimitri Vegas & Like Mike trennen sich
Justin Bieber mit Mainstage Set beim Tomorrowland

 

Musik

Fifth Harmony feat. Ty Dolly $ign - Work From Home
Keanu Silva - Children
Sak Noel & Salvi feat. Sean Paul - Trumpets
Hardwell & KURA - Calavera

 

DJ-Promotion

John Bounce - Where Is Your Heart
Dyren feat. Dora S. - Whoop It Up
Mental Madness Productions - Deeper Love
Big Daddi & Andrew Spencer - Ice Ice Baby
Mark Spencer feat. Kristina White - Just One Night Together
Sean Finn and L.A. H3RO - We Are One
Madeline Juno - Stupid Girl (B-Case Remix)
Sarah Connor - Kommst Du mit ihr (B-Case Remix)

 

 

 

Transkript

Avicii beendet seine DJ-Karriere. Ihr habt es alle sicherlich mitbekommen. Über seine Facebook-Seite ließ der schwedische Superstar bekanntgeben, dass er sich mit Ablauf des aktuellen Jahres aus dem Tourleben zurückziehen wird. Man wird Avicii also nicht mehr live an den Decks erleben können. Entgegen vielfacher Berichte, beendet er aber nicht seine Karriere. Musik wird es weiterhin von ihm geben. Einzig das Auflegen stellt er ein. Des Weiteren dürfen wir uns auf eine BBC Dokumentation über Avicii freuen. Aufstieg, Karriere und Krankheit des Superstars sollen Thema sein. Dürfte interessant werden. Und für die richtigen Fans des Schwedens: Wir haben euch 10 aktuelle Avicii-IDs rausgesucht und in einem Artikel inklusive Audio-Preview zusammengefasst. Wer wissen möchte, was demnächst von Avicii kommen könnte, schaut in den entsprechenden Artikel rein.

Bahnt sich da ernsthafte Konkurrenz für Pioneer im DJ-Business an? Apple stellt eigene Profi-DJ-Equipment-Serie vor. Wie wir exklusiv aus gut unterrichteter Quelle erfuhren, plant Apple noch in diesem Jahr eine eigene Produktserie mit hochwertigem DJ-Equipment auf den Markt zu werfen und so das Kräftegleichgewicht in diesem Sektor deutlich zu verschieben! Durch diverse technische Innovationen und die Apple-typische Benutzerfreundlichkeit der Interfaces will der Technologiekonzern insbesondere dem japanischen Marktführer Pioneer satte Konkurrenz bereiten.

Dass die EDM-Welle auch dem Playboy nicht entgangen ist, beweist er mit seiner Wahl für eines seiner kommenden Cover-Shoots. Mit NERVO konnte das Männermagazin das wohl weltweit bekannteste weibliche DJ-Duo engagieren. Die Zwillinge Miriam und Olivia stammen aus Melbourne (Australien) und mischen seit einigen Jahren auf der internationalen EDM-Bühne kräftig mit. Was viele nicht wissen: Vor ihrer Karriere als DJ-Duo waren sie als Models sehr gefragt. Beste Voraussetzungen also, um für den Playboy zu posieren. In einem kurzen Video kann man bereits einige Eindrücke gewinnen. Einfach den Artikel auf unserer Seite anklicken.

Und dann kam heute Vormittag noch diese Eilmeldung rein. Bitte festhalten! Dimitri Vegas & Like Mike, das aktuell wohl erfolgreichste DJ-Duo der Welt, hat soeben via Twitter seine sofortige Auflösung bekannt gegeben. Fortan wird Like Mike – inspiriert von Avicii - seine Karriere beenden. Prominenter Ersatz bahnt sich allerdings bereits an! Dimitri Vegas beabsichtigt offenbar seine DJ-Karriere fortzuführen. An seiner Seite soll von nun an HP Baxxter als MC fungieren. Der Scooter-Frontmann wird also Like Mike in Zukunft ersetzen. Hyper Hyper mit Paukenschlag!

Bleiben wir noch kurz bei den Großen der Branche. Vor wenigen Tagen wurde das Tomorrowland Line-Up bekanntgegeben. Zur Überraschung vieler wird Justin Bieber ein Mainstage-Set spielen. Gerüchten zur Folge sollen Skrillex und Diplo ihren Einfluss geltend gemacht haben und so Bieber ins Line-Up geschoben haben. Wie es wohl ankommen wird, wenn der Teenie-Star seine „Love Yourself“ Ballade beim angesagtesten EDM-Event in Europa spielen wird…

Nachdem die Airbeat-One im vergangenen Jahr eine neuen Besucher-Rekord erreichte, haben sich die Veranstalter für dieses Jahr ebenfalls einiges vorgenommen. Bereits vor Verkündung der ersten Acts zählte die Facebook-Seite des Festivals mehr Zusagen als Karten überhaupt vorhanden waren. Zwischen Dezember und März wurden bereits etliche DJs bekannt gegeben. Nun präsentierte das Team der Airbeat-One das vollständige Line-Up. Mit dabei sind unter anderem W&W, Martin Garrix, Hardwell, Afrojack, Armin van Buuren, Don Diablo, Showtek, Steve Aoki und viele mehr.

Alle der eben genannten Star-DJs haben auch beim Ultra Music Festival 2016 aufgelegt. Wir waren mit einem Redakteur live vor Ort und haben eine Liste der – aus unserer Sicht - 10 besten DJ-Sets erstellt. Das Ranking findet ihr inklusive der jeweiligen Tracklisten auf unserer Webseite. Unbedingt mal reinschauen.

Diesen Song kennt sicher jeder [jetzt Audiofile abspielen]. Redfoo, der Mann hinter diesem Hit, hat gerade sein neues Album „Party Rock Mansion“ veröffentlicht. Wir haben mit dem selbsternannten Party-Rocker ein Interview geführt. Als eine Hälfte von LMFAO begann seine Karriere, nun dreht Redfoo solo voll auf. Unter den 13 Tracks seines neuen Albums, das via Warner Music erschien, sind auch Kollaborationen mit Stevie Wonder und Dimitri Vegas & Like Mike. Im Gespräch erzählt er von den einzelnen Tracks des Longplayers und hat auch eine ausgesprochen verrückte Party-Story im Gepäck. Wie immer findet ihr das Interview auf unserer Seite.

Am heutigen 1. April erscheint die „Sunshine Live Vol. 57“. Und weil wir euch alle so liebhaben, verlosen wir 3 Exemplare. Einfach auf unserer Facebook-Seite vorbeischauen. Dort findet ihr als oberstes Posting alle Infos zum Gewinnspiel. Auf drei CDs haben sich 60 Tracks eingefunden. Damit avanciert die „Sunshine Live 57“ zu einem echten Sampler-Highlight im Frühling. Die vollständige Tracklist findet ihr auf unserer Webseite. Wer auf guter House-Musik steht, ist hier genau richtig!

Wenn ein EDM-Produzent einen Pop-Musik Hit schreibt und produziert ist das eine Meldung wert. DallaK, der in der Vergangenheit schon Tracks zusammen mit Hardwell, Tiesto oder KSHMR veröffentlichte, hat die „Work From Home“ produziert. Der Song der Gruppe Fifth Harmony und des Rappers Ty Dolly Sign erobert gerade weltweit die Charts. Mit „Worth It“ gelang der X-Factor Band bereits 2015 ein riesen Hit. Nun folgt „Work from Home“.

Sommerhit? Na wer kennt den noch? Die Rede ist von dem spanischen DJ und Produzenten Sak Noel. Mit „Loca People“ landete er 2011 einen europaweiten Charthit. Seine neue Single „Trumpets“, die er zusammen mit dem Weltstar Sean Paul aufnahm, hat ebenfalls das Zeug zum absoluten Sommerhit. Zudem geht die Nummer auch noch mächtig nach vorne. Glaubt ihr nicht? Dann hört selber. Wir sind sicher, dass bei diesem Song einiges gehen wird in den kommenden Wochen und Monaten.

Den Song “Children“ von Robert Miles müssten mittlerweile eigentlich alle Leute kennen. So oft wurde der 90er Jahre Hit gecovert. Wenn einem der Name nichts sagt, dann wird man spätestens beim Hören der Melodie erkennen, um welches Thema es sich hier handelt. Newcomer Keanu Silva hat sich dieses Klassikers angenommen und ihn in einen neuen Sound verpackt. “Children“ ist seine zweite Veröffentlichung bei Spinnin Records.

Hardwell arbeitet gern auch mit neuen Talenten zusammen. Nun ist eine weitere Kollaboration zwischen ihm und einem der von ihm geförderten Talente veröffentlicht worden. Hardwell produzierte hier mit dem Newcomer KURA zusammen. Gemeinsam veröffentlichen sie den Track “Calavera“ via Revealed Recordings. Seit dem 28. März ist der Song bei Beatport zum Kaufen und Streamen erhältlich. Ein offizielles Musikvideo gibt es auch.

Kommen wir abschließend noch zu den neuen Promo-Themen des DANCE-CHARTS DJ-Pools. Heute präsentieren wir euch Songs von B-Case, Sarah Connor, Madeline Juno, John Bounce, Dyren feat. Dora S., Mental Madness Productions, Big Daddi & Andrew Spencer, Mark Spencer feat. Kristina White sowie Sean Finn and L.A. H3RO. Wie immer gilt: die folgenden Tracks sind für alle DJ-Pool Mitglieder kostenlos in der User-Area runterladbar.

 



Mehr zum Thema: Dance-Charts TV
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version