Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Erscheint am 24. August 2018

Sunshine Live Vol. 65 » [Tracklist]

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Sunshine Live Vol. 65Sunshine Live Vol. 65.

Am 24. August 2018 erscheint Sunshine Live Vol. 65 - der Dance-Sampler des gleichnamigen Radiosenders. Auf drei CDs haben sich jede Menge Tracks eingefunden. Große Charthits und coole Club-Tools befinden sich auf der Tracklist. Genretechnisch ist die Compilation breit aufgestellt. Von Dance-Pop über House bis hin zu Psy-Trance ist alles am Start, was das EDM-Herz begehrt. Die Sunshine Live Vol. 65 überzeugt dabei auf ganzer Linie. Nicht zu letzt deswegen, weil die Titel mit Fingerspitzengefühl ausgewählt wurden. Welche Songs sich auf der Sunshine Live 65 befinden, verrät ein Blick auf die vollständige Songliste.


Tracklist: Sunshine Live Vol. 65

CD1:
01. El Profesor - Bella Ciao (HUGEL Remix)
02. Lost Frequencies & James Blunt - Melody
03. Afrojack X Jewelz & Sparks - One More Day
04. Sigala & Paloma Faith - Lullaby
05. Kygo, The Night Game & Don Diablo - Kids in Love (Don Diablo Remix)
06. Klingande - Rebel Yell
07. EDX - Anthem
08. Picco - Selecta
09. Plastik Funk & Melody Federer - Standing
10. VIZE - Glad You Came
11. Croatia Squad - Café Brasil
12. Cuebrick, Newclaess feat. Maliah - Fly
13. Oliver Moldan - Dope
14. Luca Debonaire - Hiraeth
15. Drenchill feat. Indiiana - Hey Hey
16. Sultan + Shepard - I Got 5 on It
17. Au/Ra & CamelPhat - Panic Room
18. Cedric Gervais - Do It Tonight
19. Olav Basoski & Alex van Alff - Work It Out
20. Moonbootica & BONDI - Lost & Found
21. Der Dritte Raum - Hale Bopp 2018

CD2:
01. Fedde Le Grand & Raiden - Hit the Club
02. Nature One Inc. & Cuebrick - All You Need to Be
03. Mariana BO feat. Sapir Amar - Lighthouse
04. Tujamo vs. La Fuente - Funk You
05. Sunnery James & Ryan Marciano, Bruno Martini feat. Mayra - Savages
06. MATTN & HIDDN - Late
07. Jay Hardway & Mesto - Save Me
08. Breathe Carolina & Dropgun feat. Kaleena Zanders - Sweet Dreams
09. Dave Winnel - Dimension X
10. Premeson - Believe
11. Le Shuuk, Max Lean feat. TOSH - Stop
12. Thomas Gold - Begin Again
13. Darius & Finlay & Last Night feat. Max Landry - Close My Eyes
14. Platinum Doug - Do It Big
15. Bougenvilla - Utami
16. KURA - Lambo
17. Promise Land - Like This
18. Mike Williams - Give It Up
19. Chocolate Puma & Wiwek - Wan Tu
20. Tom Staar - Flight of the Buzzard

CD3:
01. Masterboy & Beatrix Delgado - Are You Ready (We Love The 90s)
02. Dash Berlin feat. Bo Bruce - Coming Home
03. Chicane feat. Moya Brennan - Saltwater (Sebastien Remix)
04. Roger Shah & JES - Star-crossed
05. Blank & Jones - One
06. Sans Souci - Comina
07. Niels van Gogh - Alright
08. Danijel Kostic - Vinternatt
09. DJ Shog - We'll Be OK
10. Maor Levi - Supernova
11. Morten Granau, Ghost Rider - Who Am I
12. Fatum - Mowgli
13. RAM - Africa
14. Rene Ablaze - Under Control
15. ARTY - Rain
16. Andrew Rayel - Moments (Alexander Popov & Andrew Rayel Remix)
17. Paul van Dyk & James Cottle - Vortex (Jardin Remix)
18. Scotty & CJ Stone - Braveheart (2K18)
19. W&W & Darren Styles feat. Giin - Long Way Down
20. Armin van Buuren - Blah Blah Blah

Fazit

Mit ihren 61 Tracks hat die Sunshine Live Vol. 65 viel zu bieten. Allen voran auch wegen seiner Tracklist. Hier befinden sich zuweilen Songs bzw. Mixe, die nicht auf den üblichen Samplern zu finden sind. Das macht Laune, ist spannend und bietet dennoch beste musikalische Unterhaltung. Auf die großen Genre-Hits wie beispielsweise "Armin van Buuren - Blah Blah Blah", die soeben die Top 20 der deutschen Single Charts erreicht hat, "El Profesor - Bella Ciao (HUGEL Remix)" oder "Lost Frequencies & James Blunt - Melody" braucht man dennoch nicht zu verzichten. Wer auf elektronische Musik höchster Qualität steht, ist hier definitiv an der richtigen Adresse. Zu einem Preis von 18,99 € kann das drei CDs umfassende Box-Set am dem 24.08.2018 käuflich erworben werden. Eine digitiale Download-Version wird ebenfalls erhältlich sein.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares