SONNTAG, 22. OKTOBER 2017

USER-AREA LOGIN


08
Aug
2017

Erscheint am 11. August 2017

We Love Summer 2017 » [Tracklist]

We Love Summer 2017We Love Summer 2017

Mit "We Love Summer 2017" erreicht der Sommer 2017 musikalisch seinen Höhepunkt. Die Compilation bringt uns auf zwei CDs alle aktuellen Hits aus den Charts nach Hause. Der von ProSieben unterstützte Sampler geht mit 46 Songs an den Start. Die Songauswahl liegt dabei auf Augenhöhe mit einer aktuellen Bravo Hits oder The Dome. Dance, Pop und Urban - das sind die Genres, die hier hauptsächlich vorzufinden sind. Viele große und internationale Künstler haben ihre neuesten Songs auf "We Love Summer 2017" geparkt. Zeit, sich nun der vollständigen Tracklist zu widmen. 


Tracklist: We Love Summer 2017

CD1:
01. Luis Fonsi feat. Daddy Yankee - Despacito
02. Robin Schulz feat. James Blunt - Ok
03. Axwell /\ Ingrosso - More Than You Know
04. Jonas Blue - Mama
05. Liam Payne - Strip That Down
06. Felix Jaehn, Alex Aiono, Hight - Hot2Touch
07. Martin Solveig - All Stars
08. Shawn Mendes - There's Nothing Holdin' Me Back
09. Major Lazer - Light It Up (Remix)
10. Astrid S - Such A Boy
11. Micar - Burden Down
12. Starley - Touch Me
13. DJ Snake feat. Justin Bieber - Let Me Love You
14. Jax Jones - You Don't Know Me
15. Kungs - Don't You Know
16. Maroon 5 - Cold
17. Alma - Chasing Highs
18. KIKKR feat. Ideh - You're Makin' Me High
19. Neiked - Sexual
20. Moguai, Younotus - Lessons (Parookaville 2017 Anthem)
21. Zedd, Alessia Cara - Stay
22. Martin Jensen - Solo Dance
23. Galantis - No Money

CD2:
01. Imagine Dragons - Thunder
02. Alice Merton - No Roots
03. Gentleman - Ovaload
04. Cro - Unendlichkeit
05. Adel Tawil - Ist da jemand
06. Welshly Arms - Legendary
07. The Weeknd - Rockin'
08. Nick Jonas - Remember I Told You
09. Ufo361 - Nice Girl 2.0
10. Kay One - Louis Louis
11. Nimo - Heute mit mir
12. Onerepublic - No Vacancy
13. Marlon Roudette - Ultra Love
14. Milow feat. Sebastián Yatra - Summer Days
15. Massari - Done Da Da
16. Sean Paul - No Lie
17. Jax Jones - Instruction
18. Morat & Alvaro Soler - Yo Contigo, Tú Conmigo
19. Boy Tedson - On The Run
20. Gestört Aber Geil - Wohin willst du
21. Toksi - Märchen
22. Lola Marsh - Wishing Girl
23. Lady Gaga - The Cure


We Love Summer 2017: Die erste CD

Die ersten 23 Songs der "We Love Summer 2017"-CD haben es in sich. Die Dichte an Hits ist enorm hoch, die Qualität stimmt. Der meistgeklickte Song, der auf YouTube verfügbar ist - "Despacito" - macht den Anfang. Nach dem Sommerhit des Jahres 2017 geht es fulminant weiter. "Robin Schulz - Ok", "Axwell /\ Ingrosso - More Than You Know", "Felix Jaehn, Alex Aiono, Hight - Hot2Touch" oder auch "Jax Jones - You Don't Know Me" sind weitere Hits, die hier vertreten sind. Wem das nicht reicht, darf sich auf Songs von Künstlern wie beispielsweise Martin Solveig, Jonas Blue, ZeddGalantis oder auch Kungs freuen. Dass die Aktualität bei der Titelauswahl nicht immer im Mittelpunkt steht, sondern die Coolness der Songs an sich, schadet der Compilation nicht. Auch große Titel aus dem Frühling dieses Jahres haben es auf diese CD geschafft. Insgesamt betrachtet eine sehr gute Songauswahl, die hier getroffen wurde.


We Love Summer 2017: Die zweite CD

Die zweite Scheibe knüpft qualitativ nahtlos an die erste CD an. Auch hier haben sich zahlreiche Hits aus den Charts eingefunden. Los geht die musikalische Reise mit der aktuellen Single "Thunder" von Imagine Dragons. es folgen großartige Songs wie beispielsweise "Alice Merton - No Roots", "Kay One - Louis Louis", "Sean Paul - No Lie", "Gestört Aber Geil - Wohin willst du" oder auch "Marlon Roudette - Ultra Love". Pop-Musik und auch einige deutschsprachige Titel sind hier tonangebend. Alles in allem überzeugt auch dieser Silberling auf ganzer Linie und bietet beste Unterhaltung. Pop-Musik anno 2017 eben.


Fazit - Lohnt sich ein Kauf der We Love Summer 2017?

Wenn du auch gerade die TV-Werbung zum Sampler gesehen hast und dir überlegst, diese Compilation zu kaufen, können wir dir dazu nur raten! "We Love Summer 2017" überzeugt mit seiner Tracklist voll und ganz. Das Konzept, angesagte Songs des Sommers mit großen Hits aus dem Frühling dieses Jahres zu kompilieren, geht auf. Für 20,99 € kann die Doppel-CD käuflich erworben werden. Die Download-Version des Samplers kostet 12,99 €.


http://vg07.met.vgwort.de/na/783fe70a1e2244f48d3c6b5936f7d62a?1502197871761

 



Mobile Version
0
Shares