Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Die geballte Ladung Dance auf 3 CDs

Future Trance 83 » [Tracklist]

Future Trance 83Future Trance 83 Tracklist.

Aktueller Sound aus sämtlichen EDM-Genres! Die neue Future Trance 83 steht in den Startlöchern und ab dem 23. Februar auch in den Regalen für euch bereit. Der beliebte Dance-Sampler hat für die 83. Ausgabe insgesamt 70 Titel auf drei CDs gelistet. Es erwarten euch wieder mal viele aktuelle sowie noch unveröffentlichte Produktionen namhafter DJs und Produzenten auf diesem CD-Box-Set. Die Future Trance steht auch weiterhin ganz hoch im Kurs unter allen Freunden der gepflegten elektronischen Musik und derer, die gerne auch mal über den Tellerrand der Szene hinausschauen. Mit dabei sind Dauerbrenner wie u.a. Marshmello, Martin Garrix, Jax Jones, Scooter, Felix Jaehn, NERVO oder auch Ayla. Wer sich einen bombastischen Vorgeschmack auf die Future Trance 83 holen möchte, bekommt bei uns die Tracklist zu sehen. Wir möchten euch die drei CDs nun genauer im Detail vorstellen und verraten, warum sich ein Kauf lohnen wird.


Tracklist: Future Trance 83

CD1:
01. Axwell /\ Ingrosso - Dreamer
02. Jax Jones - Breathe
03. Martin Garrix & Matisse Sadko - Forever
04. DubVision - New Memories
05. Marshmello - Silence (Tiësto's Big Room Remix)
06. Newclaess - Be The One
07. Tiësto feat. Aloe Blacc & Stargate - Carry You Home
08. Deep Divas - Rhythm Of The Night
09. Klaas - Close To You
10. Guena LG - Think About The Way (Perfect Pitch Edit)
11. Showtek & Moby - Natural Blues
12. Robin Schulz - I Believe I'm Fine (Dimitri Vegas & Like Mike Remix)
13. NERVO - Loco
14. Italo Brothers - This Is Nightlife (MaxRiven Remix)
15. Blasterjaxx & Timmy Trumpet - Narco
16. Firebeatz - Burn It Down
17. Don Diablo - You Can't Change Me
18. Timmy Trumpet - Deja-Vu
19. Adaptiv - OMG (Calvo Edit)
20. Jonas Blue - We Could Go Back (Jonas Blue & Jack Wins Club Mix)
21. LIZOT - Do You Right (Club Edit)
22. R3hab - You Could Be (Breathe Carolina Remix)
23. Felix Jaehn - Like A Riddle (Provi Remix)

CD2:
01. Dimitri Vegas & Like Mike vs. W&W - Crowd Control
02. Scooter - In Rave We Trust - Amateur Hour (Anthem Mix)
03. Bass Modulators - Imagine
04. D-Block & S-te-Fan - 2 Silhouettes
05. Ziggy X - X-Cited (Short Mix)
06. Basslovers United - Underground Resistance
07. Rocco - Everybody (Rob & Chris Edit)
08. Pulsedriver - Wreck My Heart (Benjiro Edit)
09. Alex Christensen - No Limit
10. Andrew Spencer - Celebration (Basslouder Remix Edit)
11. Marc Kiss - Get Down On It (Danceboy Remix Edit)
12. Jens O. - Day After Day (Edit)
13. Ti-Mo - Russian (Edit)
14. Nesh Up! - Rave Nation (UpSynth Remix Edit)
15. Tiësto - BOOM (Mr. Black Remix)
16. Surilla - Magic
17. Demi Kanon - Orbit The Sun
18. Nay Kid - Vicious Brain (Max R. Remix)
19. T., Ryan - You And Me
20. Midian Moohn - Best Things
21. Critical Strikez - Give & Take (Konstruktor & JacQ Remix Edit)
22. DJ Gollum - Boom Bang Feeling
23. Jane Vodue - Gravity (Vanilla Kiss vs. Phillerz Remix Edit)
24. Sunset Bros - I'm Feeling It (In The Air) (Sunset Bros X Mark McCabe)

CD3:
01. Future Trance United - Anybody Out There
02. Future Trance United - Rising Sun
03. Above & Beyond - Northern Soul
04. Super8 - Pressure
05. Sultan + Shepard - Almost Home (Mark Sixma Extended Remix)
06. Ben Gold - Kingdoms
07. Mark Sixma - Missing (Andrew Rayel & Mark Sixma Extended Remix)
08. Van der Karsten - Alligator (Club Mix)
09. Roman Messer - Lullaby
10. David Gravell - Addicted To
11. DJ Shog - Without You (Roger Shah Mix)
12. Ferry Corsten - Lonely Inside (Extended Ferry Fix)
13. Kyau & Albert - Mein Herz (Davey Asprey Remix)
14. Megara vs DJ Lee - Human Nature 2K18 (Club Mix)
15. Cosmic Gate - Tonight (Allen Watts Extended Remix)
16. Protoculture - Sunspire
17. Paul van Dyk - From Then On
18. UDM - Magenta
19. Armin van Buuren - Be In The Moment (ASOT 850 Anthem)
20. Ben Gold - The Gateway (Allen Watts Extended Remix)
21. Ayla - Ayla (Ben Nicky & Luke Bond Remix)
22. CRW - I Feel Love (Omar Sherif Extended Remix)
23. XiJaro & Pitch - Chase Your Dreams

Future Trance 83: Die erste CD

23 Titel fanden Platz auf der ersten CD der Future Trance 83. Einen sehr starken Anfang geben euch aktuelle Tracks von u.a. Axwell /\ Ingross, Marshmello, Martin Garrix, Jax Jones oder auch Tiesto. Die ersten Songs der ersten CD geben somit auch den Takt und das Hauptgenre der Scheibe vor. Hier findet ihr im Gesamten viele Songs aus dem Bereich Commercial EDM und Big Room. Einige Produktionen sind bereits Dauerbrenner in den Charts und werden euch in diesem Jahr nicht mehr aus den Ohren gehen. Außerdem findet ihr viele namhaften Tracks verpackt in guten Remixen auf dieser CD. Ein Hinhörer für viele Zielgruppen!


Future Trance 83: Die zweite CD

Die zweite CD wird allen Freunden der höheren Zahl an BPM sehr gefallen. Gelistet sind viele, Tracks die euch auf die kommende Festival Saison 2018 so richtig einstimmen werden. Mit dabei sind Songs aus den Genres Hardstyle, Hands Up, Big Room und Psy Trance. Sie gibt einen sehr guten Kontrast zu den anderen beiden CDs und wird eure Boxen zum Glühen bringen. Wer Lust auf Kracher von u.a. Dimitri Vegas & Like Mike, Pulsedriver, Basslovers United, DJ Gollum oder auch Jane Vodue hat, wird an der zweiten CD Gefallen finden.


Future Trance 83: Die dritte CD

Die dritte CD steht ganz im Zeichen des Trance. Hier bekommt ihr den Sound geboten, mit welchem die Future Trance Reihe seinen eigentlichen Ursprung gefunden hat. Der dritte und somit letzte Silberling wurde von Future Trance United zusammengestellt und hat mal wieder alles zu bieten, was das Genre aktuell hergibt. Alle Tracks gibt es in einem exklusiven Extended Mix auf die Ohren. Mit dabei sind Künstler wie u.a. Paul van Dyk, Cosmic Gate, Roman Messer, Ben Gold, Above & Beyond oder auch Ayla. An Aktualität ist diese CD wohl kaum zu überbieten. Ein genialer Abschluss eines wieder mal sehr starken Samplers.


Fazit

Die Future Trance ist ein Dauerbrenner in Sachen Sampler. Die mittlerweile 83. Ausgabe kann sich mehr als sehen lassen und lässt sehr viele Genres der elektronischen Musikszene in vollen Glanz erstrahlen. Jede der drei CDs ist sehr stark und individuell zusammengestellt worden und lässt einfach keine Wünsche offen. Auch aufstrebende Genres wurden hier nicht außer Acht gelassen. Wer sich das Box-Set vorbestellen möchte, kann dies via Amazon zu einem Preis von 22,99 € tun. Eine MP3-Version wird es ebenfalls geben.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Zind feat. Annie Wallflower - More Than Words
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Nadia & Alan Divall - Superstar
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Marq Aurel X Rayman Rave & Maureen Sky Jones - Whats Wrong With You
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
TbO & Vega - Across The Sky
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mike Frank - Ohne Dich
DJ Promotion |
Starhunter präsentiert:
B.Infinite & Chris Cowley - Bad Girl [Remixes]
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Bravo Hits Vol. 100
Bravo 100 Hits
Future Trance 83
Future Trance 83
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Kontor 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares