Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Erscheint am 25. November

Sunshine Live Vol. 59 » [Tracklist]

Du möchtest wissen, welche Songs sich auf der Sunshine Live Vol. 59 befinden? Dann bist du hier genau richtig! Wir haben die Tracklist des kommenden Sunshine Live Sampler-Flaggschiffs für dich parat. 60 Titel, verteilt auf der CDs warten wieder einmal auf den glücklichen Käufer. Mit dabei sind zahlreiche Hits aus den Charts, aber auch kommende Club-Smasher haben sich auf der Sunshine Live 59 Tracklist eingefunden. Wer auf gute House-Musik steht, darf durchaus Vorfreude entwickeln. Von Deep-House über coolen Future House bis hin zu Festival-EDM ist alles am Start. Werfen wir nun einen Blick auf die vollständige Songliste


Tracklist: Sunshine Live Vol. 59

CD1:
01. Bob Sinclar & Daddy's Groove - Burning
02. Robin Schulz & J.U.D.G.E. - Show Me Love (Calvo Remix)
03. Oliver Heldens - Flamingo
04. Martin Solveig feat. Tkay Maidza - Do It Right
05. Filatov & Karas - Tell It to My Heart
06. Axwell & Shapov - Belong
07. Bakermat feat. Alex Clare - Living
08. Bingo Players - Cry (Just A Little) (A-Trak and Phantoms Remix Edit)
09. EDX - My Friend
10. Jay Hardway - Somnia
11. Audio Bullys & Surge - It Was A Very Good Year
12. Deepend - I’m Intoxicated
13. Will K - Café Leche
14. j3n5on - Disco’s Revenge
15. Groovejuice - Cafe Prague 2016 (Patrick Hofmann Radio Edit)
16. Spankox - To The Club
17. Marcapasos & Janosh - Encore
18. Klubbingman feat. Staz and John Michael - Just say
19. Ostblockschlampen feat. Abaz & Talina Rae - Echo
20. Le Shuuk feat. Jenny Marsala - Good Life

CD2:
01. Lost Frequencies - What Is Love 2016
02. Topic feat. Jake Reese - Find You
03. Alan Walker - Sing Me to Sleep
04. Kygo feat. Kodaline - Raging
05. Klingande feat. M22 - Somewhere New
06. Younotus feat. Fahrenhaidt - Enjoy The Silence
07. Moonbootica - Hear Your Love
08. Airdice feat. Ben Cocks - Your Firefly
09. Lexy & K-Paul feat. Max Joni - Inner Slave
10. Stereoact feat. Jakob Wiss - Rand der Welt
11. Laserkraft 3D - Egal wohin
12. Kyau & Albert feat. In Gray - Sleeping Lions (Hello Machines Remix)
13. Bolier - Ipanema (Firebeatz Remix Edit)
14. Chicco Secci & Cristian Marchi - Remata
15. Nari & Milani, Hiisak - Copacabana
16. Moguai - Pray For Rain
17. Lee Cabrera - Shake It (Joe Stone Remix Edit)
18. Firebeatz & Chocolate Puma feat. Bishøp - Lullaby (Chocolate Puma Balearic House Mix)
19. Ninetoes vs. Fatboy Slim - Finder (Hope)
20. Armand Van Helden - Wings

CD3:
01. Armin van Buuren - Dominator
02. Hardwell, Lil Jon & W&W - Live the Night
03. Major Lazer & Showtek - Believer
04. Fedde Le Grand - Down On Me
05. Moby - Go (Hardwell Remix)
06. TJR - Freaks
07. Super8 & Tab - Mega
08. Tujamo - BOOM!
09. Aquagen - Hard To Say I’m Sorry 2016
10. Ummet Ozcan - Wickerman
11. Albin Myers - What's The Time?
12. Trance M. - Apocalyptic Signs (Official Uptrax Winner Track)
13. Rene Ablaze - Indigo
14. John O´Callaghan - The Forging of Steel
15. Markus Schulz - feat. Mia Koo - Summer Dream
16. Roger Shah, Antillas & Zara Taylor - Fire
17. Ferry Corsten & Cosmic Gate - Event Horizon
18. Talla 2xlc - Rydeen (a tribute to ymo)
19. Chris Bekker ft. Tricia McTea - We Can Be (PvD Club Mix Edit)
20. Dash Berlin & Luca Perra - Without The Sun

Sunshine Live Vol. 59


Sunshine Live 59: Die erste CD

Feinste Musik erwartete euch auf der ersten CD der kommenden Sunshine Live Vol. 59. Los geht es mit coolen House-Tracks wie "Bob Sinclar & Daddy's Groove - Burning", "Robin Schulz & J.U.D.G.E. - Show Me Love" im Calvo Remix, "Oliver Heldens - Flamingo" oder auch "Martin Solveig feat. Tkay Maidza - Do It Right". Dieses Niveau wird über die komplette Scheibe gehalten. Mit "Klubbingman feat. Staz and John Michael - Just say", "Ostblockschlampen feat. Abaz & Talina Rae - Echo" oder auch "Le Shuuk feat. Jenny Marsala - Good Life" warten sogar einige Produktionen aus Deutschland auf euch. Die Tracklist verspricht sogar noch mehr davon. Da geht dem House-Liebhaber ein Herz auf.


Sunshine Live 59: Die zweite CD

Etwas unkommerzieller und tiefer geht der Sound auf dem zweiten Silberling. Hier fährt die Sunshine Live Vol. 59 richtig große akustische Geschütze auf. Mit Produktionen wie "Lost Frequencies - What Is Love 2016", "Alan Walker - Sing Me to Sleep", "Kygo feat. Kodaline - Raging" oder auch "Stereoact feat. Jakob Wiss - Rand der Welt" sind viele große Hits am Start. Musikalisch und emotional - das sind zwei Adjektive, welche die Musik auf dieser CD der Sunshine Live Vol. 59 treffend beschreiben. Das liegt auch in Künstlern wie Laserkraft 3D, Topic feat. Jake Reese, Moguai bzw. Lexy & K-Paul, die hier ihre aktuellen Tracks kompiliert haben. Eine sehr gute Songauswahl.


Sunshine Live 59: Die dritte CD

Bigroom EDM und Festival Tracks zeichnen den Charakter der dritten und letzten CD in diesem Bundle. Mit ordentlich Bass und Druck geht die kommenden SSL 59 hier in die finale Runde. "Hardwell, Lil Jon & W&W - Live the Night", "TJR - Freaks", "Ummet Ozcan - Wickerman" oder auch "Dominator" von Armin van Buuren sorgen für den nötigen Schub. Das letzte Drittel dieser CD widmet sich dann dem Uplifting Trance. Musiker wie Roger Shah, Talla 2xlc, Dash Berlin oder auch Ferry Corsten lassen grüßen. Das macht Laune und hört sich gut an. Daumen hoch für diese Scheibe.


Fazit - Lohnt sich ein Kauf der Sunshine Live 59 CD?

Die Sunshine Live Vol. 59 überzeugt auf ganzer Linie. Die Songauswahl ist enorm breit aufgestellt und die Titel sind fast alle durch die Bank hochaktuell. Dabei wird ein hohes Maß an Qualität aufrecht gehalten. So geht Compilation. Wer auf gute House-Musik steht, darf und kann also bedenkenlos zugreifen. Der Preis für das CD Box-Set beträgt 19,99€. Die MP3 Download-Version kostet 9,99€. Da kann man nicht viel falsch machen. Ab dem 25. November steht der Sampler im Handel. Empfehlung!

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares