Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


17
Apr
2015

Das neue Bravo Hits Album auf 2 CDs

Bravo Hits 89 » [Tracklist]

Am 1. Mai 2015 erschien die Bravo Hits 89 mit vielen Songs und einer beeindruckenden Tracklist als Doppel-CD und als digitaler Download. Wie schon die vorherige Ausgabe ist sie ebenfalls unter der Federführung von Universal Music auf den Markt gebracht worden. Auf zwei CDs befinden sich dieses Mal 45 Songs und Hits aus den aktuellen Charts sowie neue und exklusive Musikproduktionen, die das Zeug haben, im Sommer 2015 richtig hits zu sein (Stichwort Sommerhit 2015).

Hier schlummern also auch die kommenden Verkaufshits! Die Tracklist der Bravo Hits 89 haben wir unten für euch aufgelistet. Von Pop, Black über Dance bis hin zu Rock und Club-Musik ist alles dabei. Der coole Retro-Look des Cover-Artworks macht einen sehr guten Eindruck. Den offiziellen Video-Trailer zur Bravo Hits findet ihr unten. Aber wollen wir zunächst einen Blick auf die Songs der Bravo Hits 89 werfen. Aber zuvor noch einmal das allseits bekannte Motto des Samplers: "Nur Hits, keine Kompromisse!".

 

TracklistBravo Hits 89

CD1:
01. Robin Schulz feat. Ilsey - Headlights
02. Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson - Ain't Nobody (Loves Me Better)
03. Kygo feat. Parson James - Stole The Show
04. Klingande Feat. Broken Back - Riva (Restart The Game)
05. Major Lazer & DJ Snake - Lean On
06. Madcon feat. Ray Dalton - Don't Worry
07. David Guetta feat. Emeli Sande - What I did for Love
08. Calvin Harris feat. HAIM - Pray to God
09. Jess Glynne - Hold My Hand
10. Years & Years - King
11. Junge Junge feat. Kyle Pearce - Beautiful Girl
12. Feder feat. Lyse - Goodbye
13. Michael Calfan - Treasured Soul
14. Pitbull feat. Ne-Yo - Time Of Our Lives
15. Shawn Mendes - Something Big
16. Ariana Grande - One Last Time
17. Zedd ft. Selena Gomez - ‪I Want You To Know
18. Martin Solveig & GTA - Intoxicated
19. Tough Love - So Freakin Tight
20. Hannah Wants & Chris Lorenzo - Rhymes
21. Flo Rida feat. Sage The Gemini and Lookas - GDFR
22. Die Orsons - Schwung In Die Kiste
23. Deichkind - Like Mich Am Arsch

CD2:
01. Madonna - Ghosttown
02. Lena - Traffic Lights
03. Herbert Grönemeyer - Fang mich an
04. Matthias Schweighöfer - Fliegen
05. James Bay - Let It Go
06. Kovacs - My Love
07. Who Is Fancy - Goodbye
08. Sam Smith - Like I Can
09. Florence And The Machine - Ship To Wreck
10. Brandon Flowers - Can't Deny My Love
11. Sarah Connor - Wie schön du bist
12. Gestört Aber GeiL & Koby Funk feat. Wincent Weiss - Unter Meiner Haut
13. Dotan - Home
14. Kelly Clarkson - Heartbeat Song
15. Carly Rae Jepsen - I Really Like You
16. Louane - Avenir
17. Olly Murs Feat. Demi Lovato - Up
18. Stefanie Heinzmann - In The End
19. Parov Stelar feat. Timothy Auld - Hooked On You
20. Leslie Clio - My Heart Ain't That Broken
21. Charli XCX feat. Rita Ora - Doing It
22. Imagine Dragons - Shots

Bravo Hits 89

 

Die erste CD

23 Songs  befinden sich auf der ersten CD. Los geht es mit einer Runde Deep House. Der neue Hit "Headlights" von Robin Schulz und Ilsey macht den Anfang. Es folgt direkt im Anschluss eine weitere Deep-House Hymne, die gleichsam Platz 1 der Deutschen Charts ist: "Felix Jaehn ft. Jasmine Thompson - Ain't Nobody (Loves Me Better)". Mit "Stole The Show" von Kygo feat. Parson James wird ein kurzer Abstecher ins Tropical House Genre gemacht. Und schon nach diesen drei Titel der Bravo Hits 89 können wir uns sicher sein, dass hier ein Sommerhit 2015 mit dabei ist. Weitere musikalische Highlights sind "Lean On", "Hold My Hand", Zedd und seine Freundin Selena Gomez - "‪I Want You To Know" oder auch "So Freakin Tight" sowie "Like Mich Am Arsch". Insgesamt betrachtet ist die Hit-Dichte enorm hoch. Viele hochwertige Songs aus den aktuellen Charts / Top 100 bzw. kommende Hits der großen Major-Labels haben sich hier eingefunden. Käufer, der am 1. Mai erscheinenden Bravo Hits, dürfen sich auf ein akustisches Fest freuen! Allen voran wenn man auf Dance,- und flotter Pop-Musik steht.

 

Die zweite CD

Die zweite CD geht stilistisch in eine etwas andere Richtung. Hier haben sich die großen Balladen und Pop-Songs eingefunden. Los geht es mit der aktuellen Madonna-Single "Ghosttown". Auch Eurovision Song Contest Gewinnerin Lena ist mit ihrem neuen Song "Traffic Lights" dabei. Im Weiteren befinden sich Songs wie "Fang mich an", "Fliegen", "Home", "Up" oder "Unter Meiner Haut" auf der Tracklist. 22 Titel sind es insgesamt. Die zweite CD der Bravo Hits 89 überzeugt dabei auf ganzer Linie. Universal Music beweist einmal mehr, dass sie ein gutes Händchen für aktuelle und vor allem gute Musik haben. Die Qualität dieser zweiten CD liegt mit seiner Tracklist auf einem extrem hohen Niveau. Viele Chart-Hits und kommende Sommersongs, die wie demnächst in Dauerschleife aus den Radios hören werden, gibt es auf der Tracklist zu entdecken. Insgesamt betrachtet überzeugt dieser Silberling ebenso wie die erste CD der Bravo Hits 89. Tolle Musik und hervorragende Kompositionen gilt es zu entdecken. 

 

Kaufen oder nicht kaufen?

Es scheint, als habe die Bravo Hits 89 noch mehr Qualität aus sein direkter Vorgänger - die 88. Volume. Die Anzahl der Charts-Hits ist dieses Mal besonders hoch. Und die Songs, die aktuell noch nicht die Charts rocken, werden es sicherlich in wenigen Wochen machen. Garantiert ist auch der eine oder andere Sommerhit auf der Tracklist zu finden. Das alles spricht für die Bravo Hits. Nicht umsonst landet der Sampler jedes Mal auf dem ersten Platz der Compilation-Verkaufscharts. Das wird auch dieses Mal so sein. Die Bravo Hits 89 überzeugt auf ganzer Linie und gilt als einer der stärksten Sampler am Markt. Seit dem 01. Mai 2015 steht er in den Läden. Eine Download-Version gibt es ebenfalls. Das Cover sieht wie bereits Eingangs erwähnt fantastisch aus. Der Preis beträgt äußerst faire 18,99€ für die CD-Box. Der digitale Download der Bravo Hits 89 ist günstiger. Wir empfehlen jedenfalls diese Compilation auf ganzer Linie.

 



Mehr zum Thema: Bravo Hits
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version