Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


29
Nov
2015

Bigroom EDM & Club-Tracks

Grip Bass & Furious 2 » [Tracklist + Minimix]

Zur beliebten RTL2 TV-Sendung "GRIP" gibt es ab dem 18. Dezember 2015 wieder musikalischen Nachschub. Mit der Grip Bass & Furious 2 erscheint eine Doppel-CD Album, das feinste Bass-Musik auf seiner Tracklist mit sich führt. Future House, Bigroom EDM und Commercial House stehen hier im Fokus. Und davon bietet die Grip Bass & Furious 2 sehr viel. Die 42 Titel dieses Sampler bieten bestes Futter für die Anlage im getunten Auto. Mit dabei sind nationale sowie internationale Größen der House-Szene. Welche Titel sich im Detail auf der 2. Ausgabe der Grip Bass & Furious befinden, verrät die Vollständige Songliste.


Tracklist: Grip Bass & Furious 2

CD1:
01. Afrojack - Unstoppable
02. Showtek feat. Vassy - Satisfied
03. Tujamo & Danny Avila - Cream
04. Hardwell & Armin van Buuren – Off the Hook
05. Dannic & Sick Individuals - Feel Your Love
06. Dzeko & Torres ft. Delaney Jane - L'Amour Toujours (Tiësto Edit)
07. Dimitri Vegas & Like Mike ft. Ne-Yo - Higher Place (Andrew Rayel Remix)
08. Bassjackers - Bring That Beat
09. Twoloud & Bounce Inc. - Hope
10. Firebeatz - Samir's Theme (Tony Junior Remix)
11. Rene Rodrigezz & Sanny - Jumpin' Boobs
12. Picco - You Know Why
13. Quintino - Scorpion (Hardwell Edit)
14. Carnage feat. Timmy Trumpet & KSHMR -Toca
15. Bodybangers feat. Victoria Kern - Get Up
16. Axel Wikner - H.A.M
17. VINAI - Techno
18. Sean Finn - Can you feel it (Le Shuuk Radio Mix)
19. Marnik & JAGGS - Kamelot
20. Matisse & Sadko - Lock 'N' Load
21. Ostblockschlampen - Planet Of The Apes

CD2:
01. Hardwell Feat. Jake Reese - Mad World
02. Faithless - Insomnia 2.0 (Avicii Remix)
03. R3hab & Headhunterz - Won't Stop Rocking
04. Lost Frequencies Feat. Janieck Devy - Reality (John Dahlbäck Radio Edit)
05. Jess Glynne - Hold My Hand (Feenixpawl Remix)
06. Jay Hardway - Electric Elephants
07. Dr. Shiver & Candi Staton feat. Doc. M.C. - You Got The Love
08. Sander Van Doorn & MOTi - Lost
09. Ummet Ozcan feat. Katt Niall - Stars
10. Firebeatz & Apster ft. Spree Wilson - Ghostchild
11. Vicetone - I'm on fire
12. FTampa - Strike It Up
13. Helena Legend & Taylr Renee - Wake Up
14. Michael Brun & Still Young - Check This Out
15. Blaikz - City Lights
16. Deniz Koyu & Thomas Gold - Never Alone
17. Joe Stone & Daser - Freak (And You Know It)
18. Calippo - Make It Through
19. Jauz - Deeper Love
20. Chocolate Puma & Tommie Sunshine Ft. DJ Funk - Scrub The Ground
21. Curbi & Bougenvilla - Butterfly Effect

 

Grip Bass & Furious 2


Grip Bass & Furious 2: Die erste CD

Es liegt in der Natur der Sache, dass auf einer Car-Tuning Compilation Musik mit ordentlich Bass vertreten sein muss. Die 21 Tracks der ersten CD der Grip Bass & Furious 2 haben genau das: Bass. Künstler wie Afrojack, Showtek, Hardwell oder Picco haben hier ihre aktuellen Produktionen "Unstoppable", "Satisfied", "Off the Hook" bzw. "You Know Why " verewigt. Bigroom EDM und Electro-House lauten hier die Genres. Weitere Highlights dieses Silberlings sind unter anderem: "Bodybangers feat. Victoria Kern - Get Up", "Tujamo & Danny Avila - Cream" oder auch "Twoloud & Bounce Inc. - Hope". Wer auf gute Musik für sein Auto steht, sollte sich auf diese Scheibe freuen. Die kann was!


Grip Bass & Furious 2: Die zweite CD

Noch bis Mitte Dezember muss man warten. Erst dann könnt ihr diese zweite CD der Grip Bass & Furious Vol. 2 in den Händen halten. Hier befinden sich ebenfalls 21 aktuelle House-Track auf der Songliste. Los geht die musikalische Reise mit "Hardwell Feat. Jake Reese - Mad World". Im direkten Anschluss folgen Club-Hits wie "Faithless - Insomnia 2.0" im Avicii Remix, die überaus coole "R3hab & Headhunterz - Won't Stop Rocking" sowie eine "Jay Hardway - Electric Elephants". Besonders empfehlenswert ist die "Blaikz - City Lights", welche eure Boxen auf Hochtouren bringen wird. SONY Music hat mit der Zusammenstellung dieser CD besonders gute Arbeit geleistet. Internationaler Club-Sound vom Feinsten. Garantiert Deep-House frei. Vollgas!


Fazit

Mit der "Grip Bass & Furious 2" bekommt ihr besten EDM-Musik für eure Car-HiFi Anlage. Alle Songs wurden nach Druck, Bass und Power ausgewählt. Fast alle Tracks dieser Compilation werden oder wurden bis vor kurzem in den Clubs weltweit rauf und runtergespielt. Der Sampler zur TV-Sendung "GRIP" kann was. Hier ist höchste Qualität angesagt. Der Preis beträgt für das CD Box-Set 21,99€. Eine Download-Version in Mp3-Form ist entsprechend günstiger. Wer Futter für seine Boxen braucht, kann und darf hier ohne Bedenken investieren. Empfehlung für alle House-Musik und Car-Audio-Enthusiasten. 

 

 



Mehr zum Thema: Grip Bass & Furious
Desktop Version