Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


05
Aug
2015

CD3 mixed by Special D.

Future Trance 73 » [Tracklist]

Die Future Trance 73 kommt am 28. August in die Länden - mit einem strahlend blauen Cover-Artwork. Auf drei CDs präsentiert sich der Dance-Sampler von seiner besten Seite. Aktuelle House, Dance, Trance und Hands Up Produktionen haben sich auf der Tracklist eingefunden. Damit wird die 73. Ausgabe der Future Trance auch dieses Mal wieder zu einem echten Highlight am Sampler-Markt. 64 Titel sind es insgesamt. Viele bekannten Namen aus den Charts und aus den Playlisten angesagter DJs gilt es auf der Future Trance 73 Tracklist zu entdecken. Wie die vollständige Songliste aussieht, wollen wir im Folgenden betrachten. 


TracklistFuture Trance 73

CD1:
01. Martin Solveig feat. Sam White - +1
02. David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack - Hey Mama (Afrojack Remix)
03. Avicii - Waiting for Love (Carnage & Headhunterz Remix)
04. Headhunterz & Crystal Lake - Live Your Life
05. Showtek feat. Vassy - Satisfied
06. Zedd - Beautiful Now (feat. Jon Bellion)
07. CJ Stone - The Sun (Cj Stone & Milo.Nl Edit)
08. Billy The Kit - Sleep Alone
09. Klaas & Niels Van Gogh - Resurection
10. Sam Feldt - Show Me Love (Quintino Remix)
11. ItaloBrothers - Welcome to the Dancefloor
12. DJ Antoine feat. Akon - Holiday (Dimaro Radio Edit)
13. Rico Bernasconi & Tuklan feat. A-Class & Sean Paul - Ebony Eyes
14. Modana feat. Carkprit - Yolo
15. Davis Redfield - Time Has Come
16. Mazza - Young & Wild (Klaas Edit)
17. Jean Elan - Where's Your Head At (Jean Elan Remix)
18. Mental Theo - Woow
19. Scooter and Vassy - Radiate (Spy Version)
20. Adrima - Predator
21. Blasterjaxx & MOTi ft. Jonathan Mendelsohn - Ghost In The Machine

CD2:
01. Feder ft. Lyse - Goodbye
02. Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson - Ain't Nobody (Loves Me Better) (Gunes Ergun Remix)
03. Otto Knows - Next to Me
04. Nicky Romero - Lighthouse
05. Dash Berlin & Syzz - This Is Who We Are
06. Tommy Trash feat. JHart - Wake The Giant
07. 3LAU ft. Emma Hewitt - Alive Again
08. Armin van Buuren feat. Mr. Probz - Another You (Ronski Speed Radio Edit)
09. Ferry Corsten presents Gouryella - Anahera
10. Above & Beyond feat. Zoë Johnston - Peace Of Mind (Arty Remix)
11. Matt Darey Feat. Kate Louise Smith* - See The Sun (Dan Stone Rework Edit)
12. Megara vs. DJ Lee - Another Ride
13. Nifra feat. Seri - Army of Lights
14. Fisherman & Hawkins - Planet Unknown
15. DJ Shog feat. Far Away - Home
16. Dennis Sheperd, David MeShow & Francis Gaulin feat. Julia Westlin - Les Ailes
17. Mind - X And Talla 2XLC - The Gate
18. Klubbingman & Andy Jay Powell - The Legend
19. Hardwell feat. Jonathan Mendelsohn - Echo
20. Gimbal & Sinan - Right Time
21. Darius & Finlay Vs Tom Borijn - San Francisco

CD3:
01. Special D.feat. The Ultimate Mc - Intro Future Trance 73
02. Special D. - Forever Young
03. Andrew Spencer - You Keep Me Hangin' On (Raindropz! Remix Edit)
04. Frontload & Alicia Madison - Living For The First Time (Xam Sato & Kovan Remix)
05. Basslovers United - Give Me Some More (Handsup Freaks Remix)
06. Sem - Restless (Rob Mayth Remix)
07. Italobrothers - Sleep When We're Dead (Extended Mix)
08. Marc Kiss - Kiss Goodbye (Topmodelz Remix)
09. Pulsedriver & DJ Fait - Wherever You Are (Hands Up Mix)
10. Rocco - Beautiful (Club Mix)
11. Manuel Lauren - Masterpiece (Phillerz Remix)
12. Nesh Up! - Destination Fantasy (Upsynth Mix)
13. Dave Dean - Will U Ever? (Mr. G! Vs. Dancefloor Kingz Remix)
14. E-Partment - Break The Bank 2015 (Dancefloor Kingz Vs Frame Remix)
15. The Alex Cortez Project - Let's Get Started (Dan Winter Remix)
16. Jens O.& Ti-Mo - Showtime (Extended Mix)
17. DJ Dean & Brooklyn Bounce - Balla Nation Reborn (Raindropz! Remix)
18. DJ Mikesh & DJ Neo - Lovin' You (Nesh Up! Remix)
19. Eric Prince - Poltergeist (Mr. G! Bootleg Mix)
20. Danny Cotrell - Be Happy (Topmodelz Remix)
21. Boyz From Oslo - Grindhouse (Extended Mix)
22. Ziggy X - Thiz Rox 2015 (Clubbasse Remix)

 

Tracklist: Future Trance 73


Future Trance 73 CD1: Commercial House

Auf der ersten CD der Future Trance 73 befinden sich 21 Tracks, die vornehmlich im kommerziellen Dance einzuordnen sind. Viele Produktionen, die auf dem beliebten Label Planet Punk Music veröffentlicht worden sind, oder veröffentlicht werden, haben sich hier eingefunden. Dementsprechend hoch sie die Qualität. Freunde der guten Musik werden Spaß haben mit Tracks wie "Davis Redfield - Time Has Come", "Modana feat. Carkprit - Yolo" oder auch "Klaas & Niels Van Gogh - Resurection". Neben den zahlreichen Future Trance exklusiven Songs, gibt es auch einige Chart-Hits wie "Hey Mama" von David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack oder Aviciis Megahit "Waiting for Love" der im Carnage & Headhunterz Remix vorliegt. Insgesamt eine hervorragende Songauswahl.

 

Future Trance 73 CD2: Trance & Progressive House

Auf der zweiten Scheibe geht die 73. Future Trance ein wenig zurück zu seinen Wurzeln. Außergewöhnlich viele Trance Titel befinden sich auf dieser CD. "Ferry Corsten presents Gouryella - Anahera", "Above & Beyond feat. Zoë Johnston - Peace Of Mind" im coolen Arty Remix oder "Dennis Sheperd, David MeShow & Francis Gaulin feat. Julia Westlin - Les Ailes" sind nur drei Beispiele hierfür. Parallel dazu haben sich aber auch einige große Hits aus den nationalen und internationalen Charts eingefunden. "Goodbye" von Feder ft. Lyse, den wir auch bei uns in der DANCE-CHARTS DJ-Promotion hatten, oder den Megahit "Ain't Nobody (Loves Me Better)" von Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson sowie "Otto Knows - Next to Me" lassen grüßen. Auch auf dieser CD stimmt die Trackauswahl auf ganzer Linie.

 

Future Trance 73 CD3: Hands Up mixed by Special D.

Dennis Horstmann alias Special D. zeigt sich für die dritte CD der Future Trance Vol. 73 zuständig. Er hat an dieser Stelle die Tracks ausgesucht und in einem perfekten DJ-Mix untergebracht. 22 - zumeist unveröffentlichte - Hands Up Bomben feuert er in seinem Mix ab. Mit dabei sind Titel wie "You Keep Me Hangin' O Raindropz! Remix" von Andrew Spencer, "Basslovers United - Give Me Some More (Handsup Freaks Remix)", "Sem - Restless (Rob Mayth Remix)" oder "Rocco - Beautiful (Club Mix)". Selbstverständlich darf auch eine Eigenproduktion vom Meister selbst nicht fehlen. "Special D. - Forever Young" - man darf gespannt sein! 


Kaufen oder nicht kaufen?

Die Trackliste der Future Trance 73 überzeugt und ist überraschend stark. Gerade die ersten beiden CD haben es in sich. Finden wir auf der ersten CD sehr viele unveröffentlichte und exklusive Titel, gepaart mit großen Chart-Hits, kehrt der Sampler auf der zweiten CD zu seinen Trance-Wurzeln zurück. Future TRANCE halt. Wer auf der Suche nach einer guten, kommerziellen und coolen Dance-Compilation ist, wird hier fündig. Für Hands Up Fans dürfte die dritte CD sehr spannend sein. Der Preis der Future Trance Vol. 73 beträgt 23,98€. Der Download wird entsprechend günstiger sein. Kaufempfehlung!

 



Mehr zum Thema: Future Trance
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version