Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Das Mekka des EDM

Tomorrowland 2020 - vollständiges Line-Up

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Tomorrowland 2020 - vollständige Line-UpTomorrowland 2020 - Das vollständige Line-Up ist da.

Das Tomorrowland zu besuchen ist für viele ein Lebensziel. Bei kaum einem Festival ist es schwieriger an Tickets zu kommen als für das EDM-Mekka in Belgien. Jedes Jahr reisen weltweit fast eine halbe Millionen Leute in die Märchenwelt nahgelegen des Ortes Boom, um sich ihre Lieblings-DJs anzusehen. An den beiden Wochenenden vom 17. bis zum 26. Juli, wird wie jedes Jahr die DJ-Elite wieder ihre Sets abfeuern. 2020 findet das Festival unter dem Motto “The reflection of love“ statt. Seit heute ist nun auch das Line-Up bekannt. Wir werfen einen kurzen Blick auf die Artists die dieses Jahr auftreten.


Was ist alt, was ist neu?

Das erste Wochenende beginnt mit Acts wie Armin Van Buuren, Boris Brejcha, Oliver Heldens, Steve Aoki, Timmy Trumpet und Vini Vici. Wer die Namen liest, merkt sofort dass zumindest am ersten Tag keine großen Überraschungen dabei sind. Armin Van Buuren stand schon bei der ersten Ausgabe des Festivals 2005 im Line-Up und auch in den letzten Jahren war er immer dabei. Auch die anderen Acts sind alles andere als Neulinge auf dem Festival. Am zweiten Tag sind ebenfalls wenige Überraschungen dabei, unter anderem spielen dann mit Marshmello, Dimitri Vegas & Like Mike und Don Diablo drei weitere Weltstars aus der EDM-Szene. Ein Comeback feiert hingegen Dillon Francis der nach 5 Jahren Tomorrowland-Abstinenz auf der “Netsky & Friends Stage“auftritt, außerdem gibt Illenium dort am selben Tag sein TML-Debüt. Am dritten Tag stoßen dann noch Acts wie Lost Frequencies, Tiesto oder Martin Garrix dazu.

Etwas mehr Überraschungen gibt es am zweiten Wochenende. Dort darf unter anderem Seth Hills, der sich letztes Jahr in der Szene etablieren konnte, sein Tomorrowland Mainstage-Debüt feiern. Auch der kosovarische DJ Regard, der letztes Jahr mit “Ride It“ einen riesen Hit hatte, bringt etwas Frische ins Line-Up hinein. Am Samstag treten neben Afrojack, Armin van Buuren und W&W auch das Hardstyle-Dou Da Tweekaz auf der Mainstage auf. Den letzten Tag schließen unter anderen David Guetta, Fisher und Martin Garrix ab. Es fehlen dieses Jahr DJ-Größen wie Alan Walker, Blasterjaxx, DJ Snake, KSHMR, The Chaismokers und Salvatore Ganacci.

Welche deutschen Acts sind dabei?

Nach langer Zeit wieder dabei sind Scooter. Die Band rund um Frontmann H.P. Baxxter kehrt damit nach 10 Jahren auf die große Showbühne zurück. Am ersten Wochenende spielen sie freitags auf der “Nervonation vs. Rave Culture Stage“, am zweiten auf der “Freakshow Stage“ von Timmy Trumpet.

Robin Schulz hostet dieses Jahr seine eigene Stage “Robin Schulz & Friends“. Dort werden neben ihm selbst auch Alle Farben, Hugel und LOVRA auftreten. Während mit Felix Jaehn und Tujamo zwei deutsche DJ dieses Jahr nicht im Line-Up sind, ist mit dem Kölner Techno-DJ Björn Grimm auch ein neues Gesicht zu sehen.


Was haben die kleinen Stages zu bieten?

Neben der Mainstage glänzt das Tomorrowland auch für seine Masse an kleineren Stages, die zum Großteil von DJs und Labels gehostet werden. Dort gibt es wie immer auch Stages für die Fans einzelner Genres wie die “Q-Dance Stage“ für Hardstyle oder die “A State Of Trance Stage“ für Trance. Gemeinsam treten dieses Jahr unter anderem Bassjackers & Quintino, Jauz &NGHRMRE, Nervo & W&W und Oliver Heldens & Tchami auf.


Headliner 2020

Zuletzt haben wir nochmal die bekanntesten Acts hier aufgelistet:

Alesso
Andrew Rayel
Armin Van Buuren
Bassjackers
Boris Brejcha
Camelphat
Da Tweekaz
David Guetta
Dimitri Vegas & Like Mike
Don Diablo
Fisher
Lost Frequencies (Live)
Marshmello
Martin Garrix
Nervo
Nicky Romero
Oliver Heldens
R3hab
Robin Schulz
Scooter
Steve Aoki
Tiesto
Timmy Trumpet
W&W
Vini Vici
Yellow Claw

Tomorrowland 2020 - vollständige Line-Up

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Fabio U · Vor 3 Monaten
    Es Lebe das Tomorrowland Festival in Belgien bis im Jahr 2021 und in den nächsten Jahren,in the coming Years,Tomorrowland Festival in Belgium is the best Festival of the World!!!!!! Musical regards, Muzikale groeten from Raver Fabio U and Dj Gianni Parrini!!!
  • This commment is unpublished.
    Fabio U · Vor 4 Monaten
    Es Lebe dieses Jahr im Juli das Tomorrowland Festival in Belgien!!! Vom Raver Fabio U und die DJ'S Armin Van Buuren, Gianni Parrini, Giuseppe Ottaviani!!!
  • This commment is unpublished.
    Mathias · Vor 5 Monaten
    Ich kann es kaum erwarten, seit ca 5 Jahren versuche ich Tickets zu bekommen ohne Erfolg.
    Dieses Jahr hab ich dann über Ebay welche gekauft für mehr Geld aber egal.
    Manche Erinnerungen sind einfach viel mehr Wert als alles Geld! Ich schenke meiner besten Freundin eine Karte inklusive allem Tage vor dem Festival und kann es kaum erwarten ihr Gesicht zu sehen wenn es soweit ist. :)
    • This commment is unpublished.
      Mathias · Vor 5 Monaten
      das herz war eigentlich eine
      • This commment is unpublished.
        Mathias · Vor 5 Monaten
        haha, warum kann man hier keine "drei" als Ziffer schreiben?
  • This commment is unpublished.
    Fabio U and dj Giann · Vor 5 Monaten
    Love Tomorrowland Festival Belgien is Fabulous the very best Festival for ever of the World!!!
  • This commment is unpublished.
    Fabio U · Vor 5 Monaten
    Love tomorrowland Festival Belgien for ever the best Festival of the World!!!
  • This commment is unpublished.
    NpC · Vor 6 Monaten
    Ich halte es nicht für sinnvoll dieses Jahr dorthin zu fahren weil Menschen aus aller Welt dort sind und das der perfekte Weg für die Ausbreitung des koronavirus ist.
    • This commment is unpublished.
      Peter Fechter · Vor 6 Monaten
      Du weißt schon, dass das Event erst im Sommer ist?
  • This commment is unpublished.
    NpC · Vor 6 Monaten
    I want hardwell??
  • This commment is unpublished.
    Matchoo · Vor 6 Monaten
    Also letztes Jahr war ich das erste Mal auf tomorrowland und dieses Jahr bin ich wieder dabei. Ja es ist schwierig an Tickets zu kommen aber wenn man gute Kontakte hat dann ist es etwas einfacher. Also wie ihr es beschreibt ist wohl das 2. W besser dieses Jahr als das erste no hate weil ich am zweiten dabei bin Vorfreude ist definitiv da weil das Thema echt krass wird. Für alle die das lesen wünsche ich viel Glück das ihr dieses Jahr auf Tomorrowland kommen könnt
Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify