Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Alle Artists für euch in der Übersicht

Airbeat One Festival 2019 – komplettes Line-Up in der Übersicht

(Geschätzte Lesezeit: 3 - 5 Minuten)

Airbeat One Festival 2019Airbeat One Festival 2019 mit beeindruckendem LineUp.

Nur noch knapp zwei Monate sind es bis zur Eröffnung der diesjährigen Ausgabe des größten EDM-Festivals des Nordens. Am 11. Juli 2019 wird das Airbeat One Festival seine thematische Reise nach Indien mit über 45. Tausend Besuchern antreten. Für die Besitzer eines Pre-Opening-Tickets geht das Festival übrigens bereits am 10. Juli 2019 mit erstklassigen Headlinern los. Das Line-Up für insgesamt sieben Bühnen wurde nun fertiggestellt und umfasst Namen wie The Chainsmokers, Martin Garrix, Felix Jaehn, Headhunterz und Vini Vici. Im Folgenden findet ihr eine Übersicht über alle Künstler die ihr dieses Jahr in Neustadt-Glewe antreffen werdet Bühne für Bühne unterteilt.


Das Pre-Opening – Der Abend vor der Eröffnung

Bereits am 10. Juli 2019 beginnt das Festival für ausgewählte Besucher. Grund dafür ist ein Pre-Opening-Ticket, das im vergangenen Jahr eingeführt wurde. Dabei werden zwei Bühnen des Festival-Geländes für diesen Abend geöffnet und sind für die Besitzer eines solchen Tickets zugänglich. Das Line-Up umfasst bereits an diesem Abend ein paar Highlights, darunter sind Jay Hardway, Bassjackers und R3hab.

Altered State | Antec | Audiomatic | Bassjackers | Denz Koyu | Jay Hardway | Mattn | MAKJ | R3hab | Schrittmacher | Slander


Mainstage

Am 11. Juli 2019 geht es dann auch auf den anderen Bühnen los. Dabei gibt es vier an der Zahl. Auf der Mainstage ist der Stil auch dieses Jahr wieder weit gefächert. Vom klassischen Festival-Big-Room (W&W, Dimitri Vegas & Like Mike oder KSHMR) geht es über Psy-Trance (Timmy Trumpet, Vini Vici oder Armin Van Buuren) hin zu kommerzielleren Acts (Alan Walker, Martin Solvei b2b Jax Jones oder Lost Frequencies). Doch ein paar absolute Highlights haben die Veranstalter dieses Jahr auch wieder in petto. Den Anfang macht die Rückkehr von Martin Garrix, der seit 2015 erstmals wieder im Line-Up steht. Denn sein Auftritt wird im ANIMA-Konzept stattfinden. Dabei soll die Lichtshow nicht lediglich auf die Musik abgestimmt sein, sondern das Set visualisieren. (wir berichten) Dazu erwartet uns ein, voraussichtlich von Dubstep und Trap gefüttertes Live-Set von Netsky, Jauz und Slushii, das wohl dort fortsetzt, wo Marshmello im vergangenen Jahr aufgehört hat und eine mit Humor geschmückte Show von Salvatore Ganacci.

Afrojack | Alan Walker | Alesso | Armin van Buuren | Bassjackers | The Chainsmokers | Danny Avila | Dimitri Vangelis & Wyman | Dimitri Vegas & Like Mike | DJ Snake | KSHMR | Lost Frequencies | MAKJ | Martin Garrix presents Anima | Martin Solveig & Jax Jones present Europa | Neelix | Netsky X Jauz X Slushii | Oliver Heldens Ostblockschlampen | | Quintino | Salvatore Ganacci | Sebastian Ingrosso | Steve Aoki | Timmy Trumpet | Tujamo | Vini Vici | W&W | Will Sparks | MC Gee


Terminal-Stage

Die Terminal-Stage umfasst überwiegend eine Mischung aus Deep-House, Future-Bounce und Dance-Pop. Hier finden wir neben Größen wie Felix Jaehn, Jonas Blue, Martin Jensen und Lucas & Steve auch Newcomer Dynoro, der mit seinem unverkennbaren Remix von „In My Mind“ im vergangenen Jahr einen Welthit feierte. Doch auch hier werden teils etwas schärfere Geschütze aufgefahren. Dafür sorgen der Jungle-Terror-Gründer Wiwek, die Bass-House-Genies von Moksi und die Future-House-Legende Tchami.

Anstandslos & Durchgeknallt | Blondee & Robert Mozza | Boris Dlugosh | Dynoro | EDX | Felix Jaehn |  Gebrüder Brett | Gestört aber Geil | Housekasper | Jonas Blue | Justin Prince | Klingande | Kungs | Lexy & K-Paul | Lucas & Steve | Malaa | Martin Jensen | Mercer | Mike Perry | Mike Williams | Moksi | Nora En Pure | Ofenbach | Pretty Pink | Sam Feldt | Skiy | Sunnery James & Ryan Marciano | Tchami | White Chocolate | Wiwek


Q-Dance-Stage

Auf der Hardstyle-Stage wird wie jedes Jahr vom Veranstalter Q-Dance höchstpersönlich die Crème de la Crème des Hardstyles präsentiert. Neben Urgesteinen wie Headhunterz, Ran-D und Brennan Heart wird auch hier Platz für Newcomer, darunter die Sound-Rush-Zwillinge und Sub Zero Project gelassen.

Adaro | Adrenalize | Atmozfears | Audiotrics | B-Front | Bass Modulators | Brennan Heart | Code Black | D-Block & S-te-Fan | Da Tweekaz | Dr. Peacock | Hard Driver | Headhunterz | Jay Reeve | Keltek | Noisecontrollers | Primeshock | Psycho Punkz | Ran-D & Phuture Noize | Rebellion | Sepha | Sound Rush | Sub Zero Project | TNT | Wasted Penguinz | Wildstylez | Zatox | Villain


Second Stage

Nachdem in den letzten Jahren die Psychedelic-Trance-Musik einen neuen Boom erlebte, erweitert auch die Airbeat One seine Psy-Trance-Kapazitäten. Neben Neelix und Vini Vici, die es gar auf den Timetable der Mainstage geschafft, geben unter anderem Blastoyz, Liquid Soul und Ace Venture ihre Hits auf der Second Stage zum Besten.

3 of Life | Ace Ventura | Alpha Portal | Altered State | Animation | Annelli | Antec| Astrix | Avalon | Audiomatic | Azax | Bim | Blastoyz | Bliss | Captain Hook | Class A | Claudinho Brasil | Coming Soon | Der Loth | Eco & Au.Ge | Electric Universe | Fabio & Moon | G.M.S | Ghost Rider | Hatikwa | Hi Profile | Incognito | Interactive Noise | Johnoofleming | Liquid Soul | Kleysky | Krama | Morten Granau | Off Limits | Omiki | Phaxe | Pixel | Ranji | Ritmo | Schrittmacher | Tezla | Ticon | Timelock | Tristan | Whiteno1se | Zyrus 7


Wohnzimmer-Stage Beach-Party, Kaffepause und das Special für die VIPs

Nicht nur auf dem Festival-Gelände ist ein hochkarätiges Line-Up vertreten, denn drei weitere Bühnen tauchen auf der Übersicht auf. Am nahegelegenen Badesee wird eine der drei Bühnen errichtet. Eine weitere wird im so genannten VIP-Villag zu finden sein und die dritte auf dem Main-Camping-Gelände. Letztere trägt den Titel Festival Wohnzimmer und wird vom Kaffeehersteller Melitta organisiert (wir berichten) . Auch hier sind einige Geheimtipps im Line-Up wiederzufinden. Mit dabei sind zum Beispiel The Holy Santa Barbara („Dance mit de Gänse“), Vize („Glad You Came“) oder The Disco Boys („For You“).

2Elements | Acina | Anie | Art & Weise | Bastian Herbst | Bastian Nouvo | Boris Dlugosh | Brothers Incognito | Daniel Ledwa | Daniel Schieber | Daniel Warzecha | David K & Tom B | Das Fachpersonal | Dorfkind J-P | Fancy Sound Module | Florian Neubauer | Ganz Klar | Gebzound | Golden Toys | Halbsteif | Hubinek & Sperbel | Husp | Jamie Loca | Jan-Erik Karwat | Jay Cee | Jonas Rolof | Karl Kirschmayer | Kaylab | Kendy | Kosch | Kueche80 | Kuestenklatsch | Marika Rossa | Marc Bale | Marcus Brodowski | Marcapasos | Mausio | Mieso | Nico Pusch | Nicky Jones | Oldschoolrockerz | Oscar Ozz | Pair Glasses | Pascal M | Patz & Grimbard | Pingpong | Plusminuseins | Pretty Pink | PS-Traxx | Rich vom Dorf | Roger Horten | Romano Meinert | The Holy Santa Barbara | The Disco Boys | Thomas Lizzara | Tiscore | Tom Push | Ton Don | Vize | Vortex | Wolff & Kretzschmar

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Rtz008 · Vor 7 Tagen
    Die Hardstyle Stage ist mega vom Line Up es ist krass wie viele Hardstyler dabei sind boar ich kann's kaum erwarten
Über den Autor
Timo Büschleb

Wenn meine Leidenschaft durch etwas beschrieben werden kann, dann ist es Musik. Sie macht die besten Momente unvergesslich und bringt diese Erinnerungen mit wenigen Klängen zurück. Ohne die Töne einer EDM-Melodie wäre mein Alltag schlichtweg unvollkommen und auch ein Sommer ohne Festival oder Konzert der aktuellen Größen wäre für mich kaum noch erdenklich. Dance-Charts.de eröffnet mir die Möglichkeit meine Erlebnisse und Kenntnisse mit meinem Enthusiasmus für Recherche zu verknüpfen und konnte mir somit ein journalistisches Sprungbrett für das legen, was mich begeistert.

Facebook | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Topic - Let's Rave
DJ Promotion |
Universal Music präsentiert:
Deepaim - On the Edge
DJ Promotion |
Jambacco Records präsentiert:
Cats On Bricks - In My Brain
DJ Promotion |
CatsonBricks präsentiert:
'DJ Nirro - Relax and Dance
DJ Promotion |
Dance Of Toads präsentiert:
Brian Ferris - Move
DJ Promotion |
Nastytunez präsentiert:
Sopran X Lexu - Waving Crazy
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares