Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

SONNTAG, 22. OKTOBER 2017

USER-AREA LOGIN


21
Jul
2017

Erscheint am 11. August

Club Sounds Vol. 82 » [Tracklist]

Club Sounds Vol. 82 » [Tracklist]Club Sounds Vol. 82

Nun steht auch endlich die neue Club Sounds Vol. 82 in den Startlöchern. Mit insgesamt 69 Titeln aus dem Bereich EDM ist der Sampler mal wieder vollgepackt mit guter, aktueller und exklusiver Musik. Erscheinungsdatum wird der 11. August sein. Verteilt sind die Song auf insgesamt drei CDs. Neben vielen bekannten Nummern findet ihr hier auch den einen oder anderen neuen Song. Zusammengefasst findet ihr die kompletten Songs in der Tracklist, die wir euch wie immer zur Verfügung stellen:


TracklistClub Sounds Vol. 82

CD1:
01. Robin Schulz Feat. James Blunt - Ok
02. Felix Jaehn & Hight & Alex Aiono - Hot2Touch
03. Martin Garrix & Troye Sivan - There For You
04. J Balvin & Willy William - Mi Gente
05. French Montana Feat. Swae Lee - Unforgettable (Major Lazer Remix)
06. Kygo & Ellie Goulding - First Time (R3hab Remix)
07. Bakermat Feat. Kiesza - Don’t Want You Back
08. Alan Walker & Gavin James - Tired (Axollo Remix)
09. Galantis - Hunter (Henry Fong Remix)
10. Miley Cyrus - Malibu (The Him Remix)
11. Sigala & Ella Eyre - Came Here For Love
12. The Chainsmokers - Break Up Every Night
13. Johnny Good & Jay Sean - Don’t Give Up On Me
14. Sunstroke Project - Hey Mamma
15. Willy William - Voodoo Song
16. Italobrothers - Summer Air
17. Bodybangers Feat. Victoria Kern & Nicco - Europe
18. Coldabank - Lovin’ You
19. Deep Dolphin Feat. French Montana & We Are Toonz - Power Of The Heart (Bodybangers Remix)
20. Travi - Bang
21. Alex Guesta Feat. Honorebel & Raphael - Beat Of Revolution (Essa Nega Sem Sandália)
22. Tujamo Feat. Sorana - One On One
23. Hardwell & Austin Mahone - Creatures Of The Night

CD2:
01. Lost Frequencies & Netsky - Here With You
02. Micar - Burden Down
03. Gestört Aber Geil Feat. Lea - Wohin Willst Du
04. Anstandslos & Durchgeknallt - Liebficken
05. Stereoact Feat. Chris Cronauer - Bis Ans Ende Dieser Welt
06. Burak Yeter X Ryan Riback - Go 2.0
07. Sam Feldt X Lush & Simon Feat. Inna - Fade Away
08. EDX - Feel The Rush
09. Nora En Pure - Tears In Your Eyes
10. Lucas & Steve - Up Till Dawn (On The Move)
11. Sean Finn Vs. Terri B! & Peter Brown - Free
12. Starley - Touch Me
13. Ryan Riback Feat. Some Chick - One Last Time
14. Marco Mengoni - Onde (Filatov & Karas Remix)
15. Hoxtones & Amfree Feat. Sonia Singh - Smooth Operator (Amfree Mix)
16. Arilena Ara - Nentori
17. She One - The Ones To Remember
18. Armin Van Buuren Feat. Josh Cumbee - Sunny Days
19. Damae - Phoenix (Kindervater Remix)
20. Morris Jones - Call Mine (Cabriolet Paris Remix)
21. Throttle - Found You (Make Me Yours)
22. Andy Bianchini - Gotta Know
23. Deepswing - In The Music (Spada Remix)

CD3:
01. Dimitri Vegas & Like Mike - Ready For Action
02. W&W - Put Em Up
03. Tiësto & Sevenn - Boom
04. Don Diablo - Save A Little Love
05. Fedde Le Grand Vs. Ian Carey - Keep On Rising
06. Bodyrox - Yeah Yeah (Chocolate Puma Remix)
07. Twiig - Tarantella
08. Timmy Trumpet & Krunk! - Al Pacino
09. TJR & Joel Fletcher - Rollin’
10. Dimaro - Mystery
11. Rave Vegas - Right Now (Calvo Remix)
12. The Guru Project Vs. Onezeroone - Ding A Ling
13. Crew Cardinal Vs. Dj Gollum Feat. Dj Cap - Talk To Me
14. Vogelfrei - Kaltes, Klares Wasser (Massengasse Remix)
15. Adrima - Little Baby
16. Cristian Marchi - Check Out Da Bass
17. Kamaura & Tommy Mc - Taking Over Me (Calvin Logue Remix)
18. Nina Suerte Feat. Tess - Stay (Menshee Edit)
19. Base Attack X Bounce Inc. Techno Rocker
20. Twoloud & Murekian - Free
21. Mangchi - The Best (Steve Aoki Remix)
22. Mr.Black & Ale Mora - Party People
23. Marnik & Miami Blue Feat. Marano - Matador


Club Sounds Vol. 82: Die erste CD

Wenn ihr einen Blick auf die erste CD werft, werdet ihr schnell feststellen, dass man sich hier auf EDM-Chart-Pop spezialisiert hat. Wer auf den bekannten Sound namhafter DJs und Produzente abfährt und ab und an mal das Radio anschaltet, findet hier seinen persönlichen Lieblingsohrwurm. Mit dabei sind Kracher von Robin Schulz, Felix Jaehn, Galantis, Kygo & Ellie Goulding oder auch French Montana. Zum Schluss der ersten CD wird es etwas druckvoller und stilistisch schneller mit der aktuellen Single von Tujamo oder auch Hardwell. Sehr hörenswert!


Club Sounds Vol. 82: Die zweite CD

Wer in der jetzigen Sommerzeit den optimalen Sound für sein Sunset-Programm sucht, wird bei CD 2 sicherlich fündig werden. Hier gibt es das Beste und Aktuellste aus dem Genre Deep-House und Tropical-House für euch auf die Ohren. Eine geniale Ergänzung für einen lockeren Sommerabend. CD 2 hat unter anderem Lost Frequencies, Lucas & Steve, Micar, oder auch EDX mit am Start. Den einen oder anderen Geheimtipp findet ihr hier ebenfalls.


Club Sounds Vol. 82: Die dritte CD

Zum Abschluss des Samplers gibt es noch einmal so richtig Knallgas für euch auf die Ohren. Das Beste aus Big Room, Trap oder auch Future House wurde hier zusammengefasst. Wenn ihr noch nach einem guten „Warm Up“ für euer kommendes Festival sucht, werdet ihr hier fündig. Dimitri Vegas & Like Mike, W&W, Timmy Trumpet oder auch Don Diablo werden euch auf dieser CD begrüßen. Wer gerne über den Tellerrand der Szene hinausschaut, kommt hier ebenfalls voll auf seine Kosten.


Fazit: Lohnt sich ein Kauf der Club Sounds Vol. 82?

Die Club Sounds Vol. 82 ist mehr als zu empfehlen. Neben dem kommerziellen Sound hat man hier versucht, sehr viele Genres unter einen Hut zu bringen und jeden Hörer anzusprechen. Durch viele Neuveröffentlichungen erstrahlt die Club Sounds Vol. 82 regelrecht. Via Amazon könnt ihr euch den Sampler bereits für 19,99 € vorbestellen. Eine digitale Version wird ebenfalls zur Verfügung gestellt. Als Kaufentscheidung kann auch der folgende Minimix helfen. Anhören und Entscheiden.


http://vg08.met.vgwort.de/na/deb8fbd7c3214310af1b10b334d249f9

 



Mobile Version
0
Shares