Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Erscheint am 17. November

Club Sounds - Best Of 2017 » [Tracklist]

Club Sounds - Best Of 2017 » [Tracklist]Club Sounds - Best Of 2017

Am 17. November erscheint mit der Club Sounds - Best Of 2017 die letzte Clubs Sounds des Jahres. Wie immer ist sie eine Best-of-Ausgabe. Auf drei CDs bietet die Tracklist das Beste und Feinste in Sachen Club-Musik. Alles, was in diesem Jahr die Playlists der angesagtesten DJs dominiert hat, findet sich auf der Club Sounds - Best Of 2017 wieder. Aber auch bekannte Chart-Themen sind mit von der Partie. Welche 66 Songs sich im Detail auf der Compilation befinden, verrät ein Blick auf die vollständige Songliste der Club Sounds - Best Of 2017.


Tracklist: Club Sounds - Best Of 2017

CD1:
01. Kygo & Selena Gomez - It Ain't Me
02. David Guetta & Cedric Gervais & Chris Willis - Would I Lie to You
03. Robin Schulz & David Guetta & Cheat Codes - Shed a Light
04. The Chainsmokers - Paris
05. Alan Walker - Alone
06. Calvin Harris - My Way
07. J Balvin & Willy William - Mi Gente
08. Maître Gims feat. Dany Synthé et soFLY & Nius - Loin (Pilule Violette)
09. French Montana feat. Swae Lee - Unforgettable (Tiësto vs. Dzeko AFTR:HRS Remix)
10. Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie - Rockabye
11. Starley - Call on Me (Ryan Riback Remix)
12. Sigala & Ella Eyre - Came Here for Love
13. Bakermat - Baby
14. Alle Farben & Sam Gray - Never Too Late
15. ItaloBrothers - Summer Air
16. Dimitri Vegas & Like Mike vs. David Guetta feat. Kiiara - Complicated (Robin Schulz Remix)
17. Neptunica feat. Xhara - Foreign Place
18. Addal vs. Mida feat. KiFi - High
19. DJ Shog - Like I Do
20. LIZOT feat. Emelie Cyréus - Pretty Little White Lies
21. Sia - Move Your Body (Alan Walker Remix)
22. Martin Garrix & Dua Lipa - Scared To Be Lonely (Brooks Remix)

CD2:
01. Burak Yeter feat. Danelle Sandoval - Tuesday
02. Ofenbach - Be Mine
03. Alle Farben & Janieck - Little Hollywood
04. Gestört aber GeiL feat. LEA - Wohin willst du
05. Anstandslos & Durchgeknallt - Ohne Dich
06. Stereoact - Denkmal
07. Micar - Burden Down
08. Disciples - On My Mind
09. Mahmut Orhan feat. Sena Sener - Feel
10. Purple Disco Machine feat. Joe Killington & Duane Harden - Devil in Me
11. Sam Feldt & Hook N Sling - Open Your Eyes
12. Wankelmut & Björn Dixgård - I Keep Calling
13. Freischwimmer feat. Polina - Waiting for You
14. MÖWE - One Love
15. Burak Yeter x Ryan Riback - GO 2.0
16. RHODES vs. Felix Jaehn - Your Soul (Holding On)
17. Charming Horses & Grace Grundy - You Get What You Give
18. Lost Frequencies feat. Axel Ehnström - All Or Nothing
19. Arilena Ara - Nentori
20. Shaun Bate & Ahsha - Fancy Things
21. Nalin & Kane - Beachball (Sebastien Remix)
22. EDX - All I Know

CD3:
01. Marshmello x Khalid - Silence (Tiësto's Big Room Remix)
02. Martin Garrix & Matisse & Sadko - Forever
03. Armin van Buuren & Vini Vici Feat. Hilight Tribe - Great Spirit
04. Tujamo - Make U Love Me
05. Don Diablo - Momentum
06. W&W - Caribbean Rave
07. Hardwell x Moksi - Powermove
08. Tiësto & Sevenn - Boom
09. Throttle - Hit the Road Jack
10. Mike Williams - Bambini
11. KSHMR & Crossnaders feat. Micky Blue - Back to Me
12. Bassjackers & Brooks - Joyride
13. Will Sparks, Tyron Hapi & Luciana - Gorilla
14. Fedde Le Grand vs. Ian Carey - Keep on Rising
15. Bodybangers feat. Menno - Let You Know
16. Deorro - Andele
17. Showtek & Brooks feat. Natalie Major - On Our Own
18. Magnificence & Venomenal feat. Emelie Cyréus - With You
19. Sean Finn & Chris Willis - Come to Me (Bodybangers Remix Edit)
20. Eastblock Bitches - The Dab Is Dead
21. TWIIG - Tarantella
22. Scooter - Bora! Bora! Bora!

Club Sounds - Best Of 2017: Die erste CD

Auf der ersten CD der Best-Of-2017-Ausgabe befinden sich die großen Chart-Hits und kommerziell erfolgreichen Titel aus diesem Jahr. Los geht es mit den drei Songs "Kygo & Selena Gomez - It Ain't Me", "David Guetta & Cedric Gervais & Chris Willis - Would I Lie to You!" und "Robin Schulz & David Guetta & Cheat Codes - Shed a Light". Sie alle liefen in diesem Jahr im Radio rauf und runter; dominierten die Verkaufscharts. Weitere folgende Highlights sind unter anderem: "The Chainsmokers - Paris", "Alan Walker - Alone", "Calvin Harris - My Way", "J Balvin & Willy William - Mi Gente" oder auch "French Montana feat. Swae Lee - Unforgettable" im Tiësto vs. Dzeko AFTR:HRS Remix. Wie man sieht, ist die Hitdichte enorm hoch. Das reißt bis zum letzten Titel dieser CD auch nicht ab. Eine sehr starke Songauswahl, die hier getroffen wurde. Viel mehr Hit geht nicht!


Club Sounds - Best Of 2017: Die zweite CD

Die zweite Scheibe widmet sich den coolen Clubsounds und ruhigeren Deep-House-Klängen. Aber auch hier sind die Hits zahlreich vertreten. Mit "Tuesday" von Burak Yeter feat. Danelle Sandoval geht es fulminant los. Die Airplay-Hits "Ofenbach - Be Mine" und "Alle Farben & Janieck - Little Hollywood" folgen im direkten Anschluss. Wer auf deutschsprachige Musik steht, wird seine Freude an "Gestört aber GeiL feat. LEA - Wohin willst du", "Anstandslos & Durchgeknallt - Ohne Dich" und "Stereoact - Denkmal" haben. Wem das alles noch nicht reicht, bekommt mit Produktionen wie beispielsweise "Freischwimmer feat. Polina - Waiting for You", "Burak Yeter x Ryan Riback - GO 2.0", "Lost Frequencies feat. Axel Ehnström - All Or Nothing" sowie "Shaun Bate & Ahsha - Fancy Things" jede Menge weitere Hits aus diesem Jahr auf die Ohren. Eine starke zweite CD!


Club Sounds - Best Of 2017: Die dritte CD

Der dritte und letzte Silberling steht ganz im Zeichen des Festival-Sounds. Die hier versammelten Songs haben allesamt in der abgelaufenen Saison 2017 die ganz großen Massen glücklich gemacht. Egal ob beim Tomorrowland oder beim Parookaville Festival - sie haben die Mainstages gerockt. "W&W - Caribbean Rave", "Tiësto & Sevenn - Boom", "Showtek & Brooks feat. Natalie Major - On Our Own" oder auch "TWIIG - Tarantella" sind nur einige Beispiele hierfür. Wer auf temporeichen Sound steht, ist hier an der richtigen Adresse. Mit Künstlern wie Marshmello, Martin GarrixArmin van Buuren oder Tujamo kann da auch nicht viel schief gehen. 


Fazit - Lohnt sich ein Kauf der Club Sounds - Best Of 2017?

Das Jahr 2017 war aus Sicht der elektronischen Dance Music (EDM) ein Spannendes. Viele hochkarätige Tracks haben uns über das Jahr hinweg begleitet. Sei es in den Clubs und Discotheken oder auf den großen Festival-Stages. Mit der Club Sounds - Best Of 2017 kann man sich diese Titel in einer tollen Sammlung noch einmal zurückholen. Der Sampler eignet sich dabei auch bestens für die nächste Party. Einlegen und schon hat man beste Stimmung garantiert - zumindest aus musikalischer Sicht. Zu einem Preis von 22,99 € steht das drei CDs umfassende CD Box-Set ab dem 17.11. im Handel. Eine digitale Version des Samplers wird es ebenfalls geben. Empfehlung für alle Club-Musik-Freunde!


 

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:
MS Project - Nothing’s gonna stop us 2K17
DJ Promotion |
Modern Romantics Productions Sarl präs.:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares